Bestellte Gehäuse war ein zusammengebauter Rechner?

Hallo. Habe ein Gehäuse bestellt. Als ich das Gehäuse erhalten haben war es ein zusammengebauter Rechner mit einem Betriebssystem. Das Geld wurde schon überwiesen. Darf ich das Teil behalten?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beste Kommentare

Und irgendjemand packt grade seinen neuen Rechner aus, und hat nur ein leeres Gehäuse erhalten

Habe diesen Thread per Mail an den Shop weitergeleitet

Bin ich der einzige, der dir die Story nicht abnimmt?

Versuchen kannst du es, aber komm dann nicht in 3 Monaten angekrochen, wenn der Laden das Geld für den (gesamten) PC will.

83 Kommentare

Versuchen kannst du es, aber komm dann nicht in 3 Monaten angekrochen, wenn der Laden das Geld für den (gesamten) PC will.

Also soweit ich es weiß, nein. Aber wenn die sich nicht melden, haben die pech gehabt.

also Fragen gibt es........:|

Kommt drauf an vielleicht checkt es der Verkäufer nicht...

Habe neulich ein iPhone 6 bekommen, anstatt ein Netzteil, war aber defekt.

Rückversand muss übrigens der Verkäufer zahlen und organisieren

Und irgendjemand packt grade seinen neuen Rechner aus, und hat nur ein leeres Gehäuse erhalten

Wo bestellt ihr?

Ich bekomme immer Steine statt iPhone, anders herum wäre mir lieber.

subby

Lies dir das mal durch.



In diesem Fall nicht zutreffend, aber egal...

subby

Lies dir das mal durch.


Wieso nicht?

Verfasser

wie ist es juristisch gesehen zu betrachten? Der Kaufvertrag ist soweit ich weiss nicht zustande gekommen. oder?

popcorn.gif

gs06

wie ist es juristisch gesehen zu betrachten? Der Kaufvertrag ist soweit ich weiss nicht zustande gekommen. oder?


doch, nur hat der Verkäufer eine falsche Sache geliefert.

434 Abatz 3 Bürgerliches Gesetzbuch: "Einem Sachmangel steht es gleich, wenn der Verkäufer eine andere Sache oder eine zu geringe Menge liefert."

gs06

wie ist es juristisch gesehen zu betrachten? Der Kaufvertrag ist soweit ich weiss nicht zustande gekommen. oder?


Ich würde keinen Cent auf eine juristische Aussage eines Mydealzer geben! Lass dich einfach überraschen, ob weitere Forderungen eintreffen oder nicht. Aber nur aus Interesse: Welcher Shop war es denn? Denn bei einigen größeren (wie Amazon) haben solche Fälle immer zu kundenfreundlichen Lösungen geführt (-> keine Rücksendung eingefordert).

Lohnt das Teil denn überhaupt?

Falls der PC nicht schlecht ist, dann nutz ihn doch einfach.
Am besten deine eigene Festplatte rein und los gehts. Wenn der Verkäufer sich meldet, dann bauste die halt wieder aus und schickst zurück. :>

gs06

wie ist es juristisch gesehen zu betrachten? Der Kaufvertrag ist soweit ich weiss nicht zustande gekommen. oder?


Aber auf deine soll er hören?

gs06

wie ist es juristisch gesehen zu betrachten? Der Kaufvertrag ist soweit ich weiss nicht zustande gekommen. oder?



hast du eine Versandbestätigung für das Gehäuse oder ein Lieferschein für das Gehäuse? denn es ist erstmal die frage zu bewerten ob der Verkäufer dein angebot auf kauf eines gehäuses angenommen hat oder durch lieferung einer anderen Sache (ohne annahme des Gehäuse-angebots) selber ein neues Angebot gemacht hat.

Verfasser

Das zusammengebaute Rechner hat ein wert von 1200Euro :).

Verfasser

Hat ein 400 euro grafikkarte 2 festplatten eins davon ssd spundsystwm ....

Solange es auch das Gehäuse ist was du wolltest würde ich nix machen. Sollen die erstmal beweisen dass da im Gehäuse was eingebaut war und so bei dir angekommen ist.

Systanas

Solange es auch das Gehäuse ist was du wolltest würde ich nix machen. Sollen die erstmal beweisen dass da im Gehäuse was eingebaut war und so bei dir angekommen ist.



Ich wollte auch sagen. Wenn ein Rechnung für ein Gehäuse hast, dann hast du kein Rechner ende Gelände

Bin ich der einzige, der dir die Story nicht abnimmt?

Verfasser

bei der Versandbestätigung per email steht ganz normal das Gehäuse (die eigentlich bestellte ware)

woodrobertz

Aber auf deine soll er hören?


Ich habe doch keine juristische Aussage getroffen?! Er hat nach der konkreten Rechtslage gefragt...

Btw an gs06: Nun kannst du auch den Shop wieder entfernen, man will ja keine schlafenden Hunde wecken, falls zufällig jmd. mitlesen sollte (Ah ja, und keine Angst, ich bin Student)

yandk

Bin ich der einzige, der dir die Story nicht abnimmt?


In beide fälle haben wir geholfen.

Das Problem ist, dass wenn du das Teil jetzt nutzt, der Händler ggf. mit Wertminderung argumentieren kann.

Andererseits ist getgoods ein Drecksladen. Vielleicht fällt es nicht auf. Oder ein anderer Kunde freut sich jetzt über ein leeres Gehäuse ohne Innereien.

Frage doch am besten einfach mal GetGoods direkt nach was zu machen ist xD

Schnell verkaufen und in die Karibik absetzen.

HansHamster

Frage doch am besten einfach mal GetGoods direkt nach was zu machen ist xD


Hallo, ich habe tausend Euro gefunden, kann ich es behalten?

Kommentar

Seneca

Wo bestellt ihr? Ich bekomme immer Steine statt iPhone, anders herum wäre mir lieber.



Musst mal Steine bestellen, Vll bekommste ja dann ein IPhone :-)

yandk

Bin ich der einzige, der dir die Story nicht abnimmt?


Nee
Ansonsten müsstest du selber wissen wie du so drauf bist

Von welchem Rechner redest du denn? Du hast doch nur ein Gehäuse erhalten, keine Ahnung wie die darauf kommen, dass bei dir was falsches geliefert worden ist.
Wenn es bei denen so drunter und drüber geht, dass die dir was falsches schicken ist es auch glaubhaft, dass bei dir doch das richtige angekommen ist und der Rechner irgendwo verschwunden ist

FBI wir müssen die GetGoods Bestellung überprüfen, machen Sie die Tür auf!

Verfasser

Fractal design node 304 schwarz war das Gehäuse. Hab ein schenker xmg prime 2ar gaming pc bekommen.

Verfasser

das gehause ist gleich

Also doch etwas komplett anderes.

Dann würde ich erst einmal abwarten.

Troll.

yandk

Bin ich der einzige, der dir die Story nicht abnimmt?


Du bist noch nicht solange dabei: Glaub mir, die Story hier ist noch gar nix. Ich könnte ein Buch darüber schreiben, was ich schon alles hier bzw. mit Onlineshops erlebt habe. Man merkt immer wieder, wieviel Geld die großen Player doch über haben (müssen).

Ich muss wohl mal bei getgoods bestellen

Du hast Anspruch auf die richtige Lieferung des Gehäuses und der Verkäufer hat Anspruch auf Herausgabe des PCs.
Versand muß er organisieren und bezahlen.

"Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers". So was in der Art sollte doch in den AGB drin stehen. Du hast ja höchstens das Gehäuse bezahlt, daher gehört der Rest noch dem Verkäufer.

Im Prinzip musst du die Ware lagern, bis er sie abholt. 10 Jahre lang, wenn ich mich recht erinnere. Wenn du sie benutzt, kann er dir eine Wertminderung in Rechnung stellen.

Dies ist natürlich keine Rechtsberatung, sondern nur meine Meinung ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Altenate Cashback und Newsletter Gutschein58
    2. Case und Hartglas für Xiaomi Mi Note 411
    3. eBay als Verkäufer - man hat keine Rechte64159
    4. Vodafone Family & Friends + Gigakombi ?22

    Weitere Diskussionen