Bestellung aus HongKong für 18€ + 9€ Versand - Zollprobleme?

Hallo zusammen,

ich überlege mir aus HongKong eine Microsoft IntelliMouse 3.0 Explorer zu kaufen.
Die kostet 18 € + 9 € Versand (hier > 50€).
Da Sachen die 27 € kosten ja wohl normalerweise vom Zoll abgefangen werden hier die Frage.
Da der eigentliche Artikel ja unter 20€ kostet, was meint ihr habe ich da Zoll"probleme" (d.h. muss hinfahren etc und noch Steuern zahlen) oder nicht?

Danke und Gruß
purzel

4 Kommentare

Plagiate werden auch vom Zoll beschlagnahmt.

Nicht der Warenwert ist entscheidend. Versandkosten werden auch "besteuert". Der Zahlwert ist der ausschlaggebende Punkt.
5,13 € EUSt könnten also anfallen. Oder wie Pat eben meinte, es wird eingezogen. Auch möglich

PatWallaby

Plagiate werden auch vom Zoll beschlagnahmt.

Nicht wenn es eine Geschenksendung für Freunde ist

Also Probleme gibt es denke ich mal nicht, denn hinfahren muss man meist nicht.
Wenn sie es raus fischen musst du halt denen die Rechnung per Mail schicken und dann die Gebühren zahlen... wenn du sagst es kostet in Deutschland 50€ haste ja auf jedenfall noch gespart.... Wenn die Rechnung in Dollar ist könntest du je nach Tageskurs glück oder pech haben ob es über oder unter 5€ kommt^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verivox-Kfz-Versicherung: Shoop nicht vorgemerkt810
    2. Krokojagd 2016136396
    3. leichte Sportschuhe wie Nike Free44
    4. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB710

    Weitere Diskussionen