Bestellung mit Otto Gutschein : Betrag nicht von Rechnung abgezogen

6
eingestellt am 13. Mai 2011
Hallo zusammen! Ich habe mir vor kurzem auf otto.de einen 4gb USB-Stick bestellt (8,99 + 5,95 Versand). Habe anschließend den Nekunden-Gutschein benutzt (10 € + kostenloser Versand), der auch akzeptiert wurde, sodass ich den Stick kostenlos bekommen habe. Auf der Rechnung, die heute zusammen mit dem Stick kam wurd der Gutschein allerdings noch nicht vom Rechnungsbetrag abgezogen. Soll ich die Rechnung jetzt einfach ignorieren?
Zusätzliche Info
6 Kommentare
Gebannt

ruf doch einfach an und frag, was die im system haben.

das machen die immer so. denen ihr system ist genauso beschissen wie das von quelle ;-)
schau mal genau auf die rechnung, warscheinlich steht irgendwo "gutscheinbeträge bitte selbstständig vom rechnungsbetrag abziehen" oder so ähnlich

oder log dich dort ein - da steht im Kundencenter, ob du was zahlen musst.
Wenn bei "Jetzt zu zahlen" da 0,00€ steht, dann ist alles in Ordnung.

log dich einfach in dein Kundencenter bei otto ein...dort gehst du dann auf dein Konto, dort kannst du erkennen ob du was zu bezahlen hast oder nicht...auf die Rechnungen von Otto schaue ich schon lange nicht mehr...aussage vom otto-mitarbeiter: was im kundenkonto steht, das zählt...alles andere kannst du vergessen...

@milky84:

ich habe überhaupt keine probleme mit otto, otto ist absolut klasse, solange man weiss wie man otto zu händeln hat...^^

so long
greetz
2hard4u

Verfasser

alles klar, danke für die tipps, im kundencenter wurde der richtige betrag angezeigt

Sowas muß mensch doch erstmal wissen ! Ich wußte es auch nicht, daß die das derart umständlich "stricken" *kopfschüttel*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler