Bestellung Tablet aus China über NL oder ESP - Zollgebühren sparen

Liebe Leute,

der hypothetische Fall, dass jmd. z.B. das Teclast X98 Pro aus China kommen lassen will.

Ich bin immer mal wieder auf Bemerkungen im Netz gestoßen, in denen Leute beschreiben, dass Sie ihre Bestellungen über NL-Post (Niederlande) oder Spanien abwickeln lassen haben. Die Idee dahinter war, dass ein "Import" aus den NL oder Spanien eben nicht zu einer Zollabfertigung und somit auch nicht zu 19% Zollgebühren führt.

Was ist von diesen Kommentaren zu halten und wie würde dies in einem Bestellvorgang theoretisch ablaufen können (z.B. bei gearbest).

Herzlichen Dank für eure Antworten!

13 Kommentare

Auf Tablets gibt's keine Zollgebühren.

Die Sachen kommen nicht aus den Niederlanden. Sie werden durch die niederländische Post aus Honkong, Taiwan, China oder whatever hierher transportiert. Das ist ein Märchen!!! Meine letzte Sendung dieser Art hatte einen "von Zolluntersuchung befreit"-Aufkleber (weil es fühlbar ein Textilartikel war und unter 10 € deklariert war und kleiner als ein Schlüsselanhänger) und war 6 Wochen unterwegs. Genau wie die deutsche DHL weltweit transportiert, da kommt auch nicht alles aus Deutschland.

fpm1712

Auf Tablets gibt's keine Zollgebühren.


Ich denke mal er will die Einfuhrumsatzsteuer sparen.

Bitte nicht die Begrifflichkeiten verwechseln. Die Einfuhrumsatzsteuer von 19% fällt (ab 22€ Warenwert) immer an, die Zollgebühren entfallen für Smartphones und Tablets aus China. Eine Einfuhr über die Niederlande bringt aber für Privatpersonen keine Vorteile. Einen Vorteil haben eher Unternehmen, die gemäß UStG die EU-innergemeinschaftliche Lieferung als steuerfrei deklarieren können. Die Steuer wird dann nicht bei der Einfuhr, sondern im Rahmen der späteren Umsatzsteuervoranmeldung fällig. Dies kann sich bei großen Mengen und längen Abrechnugszeiträumen lohnen (Stichwort Liquidität, Zinsen)

ffischer

Bitte nicht die Begrifflichkeiten verwechseln. Die Einfuhrumsatzsteuer von 19% fällt (ab 22€ Warenwert) immer an, die Zollgebühren entfallen für Smartphones und Tablets aus China. Eine Einfuhr über die Niederlande bringt aber für Privatpersonen keine Vorteile. Einen Vorteil haben eher Unternehmen, die gemäß UStG die EU-innergemeinschaftliche Lieferung als steuerfrei deklarieren können. Die Steuer wird dann nicht bei der Einfuhr, sondern im Rahmen der späteren Umsatzsteuervoranmeldung fällig. Dies kann sich bei großen Mengen und längen Abrechnugszeiträumen lohnen (Stichwort Liquidität, Zinsen)



Klar, über die Niederlande fällt keine EUSt. an. Für mich ein Vorteil der Privatpersonen, außer, diese Personen wollen den Staat mit den Steuern gern helfen, dann ist das für die nachteilig


ffischer

Bitte nicht die Begrifflichkeiten verwechseln. Die Einfuhrumsatzsteuer von 19% fällt (ab 22€ Warenwert) immer an, die Zollgebühren entfallen für Smartphones und Tablets aus China. Eine Einfuhr über die Niederlande bringt aber für Privatpersonen keine Vorteile. Einen Vorteil haben eher Unternehmen, die gemäß UStG die EU-innergemeinschaftliche Lieferung als steuerfrei deklarieren können. Die Steuer wird dann nicht bei der Einfuhr, sondern im Rahmen der späteren Umsatzsteuervoranmeldung fällig. Dies kann sich bei großen Mengen und längen Abrechnugszeiträumen lohnen (Stichwort Liquidität, Zinsen)

ffischer

Bitte nicht die Begrifflichkeiten verwechseln. Die Einfuhrumsatzsteuer von 19% fällt (ab 22€ Warenwert) immer an, die Zollgebühren entfallen für Smartphones und Tablets aus China. Eine Einfuhr über die Niederlande bringt aber für Privatpersonen keine Vorteile. Einen Vorteil haben eher Unternehmen, die gemäß UStG die EU-innergemeinschaftliche Lieferung als steuerfrei deklarieren können. Die Steuer wird dann nicht bei der Einfuhr, sondern im Rahmen der späteren Umsatzsteuervoranmeldung fällig. Dies kann sich bei großen Mengen und längen Abrechnugszeiträumen lohnen (Stichwort Liquidität, Zinsen)


Wenn es mal über NL eingeführt werden würde, aber nein, das passiert beim Versand über Post-NL eben nicht, das landet genau wie alles andere in Frankfurt beim Hauptzollamt mit der ganzen anderen Luftpost...

gut ja das stimmt. Dann habe ich das vielleicht falsch gelesen/interpretiert^^

Entschuldigt die Verwirrung, auf Tablets und Smartphohnes fallen keine Zollgebühren an, richtig. Es ging um die Einfuhrsteuer i.H.v. 19%.

Also mit PostNL etc. alles ein Mythos?

Ich hätte nicht gedacht (selbst wenn jegliche Fracht über Frankfurt gehen sollte), dass alles über den dts. Zoll abgewickelt wird. Sicher dass PostNL über Frankfurt abwickelt? Hätte da eher an große Containerschiffe in Rotterdam gedacht

Also ich habe ein Teclast X98 Air bei Tinydeal und ein Teclast X98 3G bei Gearbest bestellt. Bei Tinydeal hatte ich per PostNL verschicken lassen, im glauben keinen Zoll bzw keine Steuern zu bezahlen. Aber ich musste hin und die 19% zahlen. Gearbest ist besser die verschicken mit DPD ( Germany Express ). Das Paket geht über England nach Hamburg und wird dann per DPD direkt zugestellt.

Hallo,
ich habe kein Arbeitszimmer, aber ich möchte gern Steuern hinterziehen. Ich hab jetzt im Internet gelesen, daß sich manche Leute einfach mit dem Notebook aufs Klo setzen und daher das Gästeklo als Arbeitszimmer absetzen. Hätte den Vorteil, daß ich beim Arbeiten nicht nur Steuern absetzen könnte ;-).
Meint ihr das geht und das würde keiner merken oder stinkt die Sache?

Du könntest es probieren, müsstest aber wohl Protokoll führen, um nachzuweisen zu welchen Anteil das Gästeklo als Arbeitszimmer und zu welchen Anteilen als stilles Örtchen genutzt wird.

habe gestern bei g.e.a.r.b.e.s.t.com ein tablet bestellt... und den express service der 3-7 tage dauert genommen. das ganze soll über die dhl laufen, dann werde ich bei einem warenwert bei tablet und zubehör (Bestellung hat einen Wert von 250 Euro). nochmal die 19 % draufbekommen, oder kann es sein das ich da verschont bleibe ?

Auf Tablets und Handys fallen keine Zollgebühren an. Man muss nur die 19% Steuer zahlen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016138402
    2. Verschenke 2x 5€ Lieferando Gutschein (MBW:8€)11
    3. Krokojagd5165
    4. Wo bleibt die Square Enix Weihnachtsüberraschung 2016?56

    Weitere Diskussionen