Bestellungen bei Aliexpress - Verschiedene Händler gebündelt

15
eingestellt am 8. Aug
Hey,


neulich habe ich ein Paket aus China erhalten. Allerdings waren vielzählige Bestellungen in einem Paket. Alle gekauft bei unterschiedlichen Händlern aus ganz China. Verschiedene Warenkategorien bunt durchmischt. Die Bestellungen wurden zu unterschiedlichen Zeiten und Tagen vom Verkäufer verschickt. Allerdings eine Gemeinsamkeit. Versandart Cainiao Super Economy
Letztendlich wurde aus den vielen Sendungsnummern eine einzige. Nämlich DHL eCommerce Asia. Umgepackt irgendwo in China. Im Sendungstatus steht dann was von " consolidated warehouse sucess"

Hatte dies jemand schon einmal?

Folglich sind mehrere Einzelbestellungen bei Aliexpress Händlern villeicht gebündelt und es fallen Steuern und Zoll an.
Allerdings fehlte bei der Sendung der übliche Zollaufkleber.

Grüsse
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland
15 Kommentare
Möglicherweise wurden die Bestellungen innerhalb der EU zusammengetan und deswegen fehlt der Zollaufkleber? Ich hatte soetwas noch nie bei ca 200 Bestellungen
Klingt ja „lustig“. Ist die Bestellung, bzw. sind die Bestellungen über eine einzige Handelsplattform erfolgt?
DHL ecommerce verzollt meistens nicht überm Flughafen sondern in einem eigenem Postzentrum. Deswegen kein Sticker.
Noch nie passiert bei über 300 Bestellungen.
Coffeechino08.08.2020 16:28

Noch nie passiert bei über 300 Bestellungen.


Hätten die denn in ein Paket gepasst?
Jetzt wo du es sagst. Mein letztes Päckchen kam gebündelt an. Ich habe nichts weiter dabei gedacht, da Händler das oft machen, auch bei Bestellungen die mehrere Tage auseinanderliegen. Dachte es war einfach der selbe Händler.

Gerade nachgeguckt:
3 unterschiedliche Händler mit unterschiedlichen Versandarten.. Cainiao Super Economy Global, Yanwen Economic Air Mail, Cainiao Super Economy

Zum Zoll kann ich nichts sagen, da Warenwert ca. 10€
Aushilfsmafiosi08.08.2020 16:24

Klingt ja „lustig“. Ist die Bestellung, bzw. sind die Bestellungen über ein …Klingt ja „lustig“. Ist die Bestellung, bzw. sind die Bestellungen über eine einzige Handelsplattform erfolgt?


Laut Überschrift bei AliExpress bestellt, also ja.
SpunktWpunkt08.08.2020 17:21

Laut Überschrift bei AliExpress bestellt, also ja.


Dann wäre das ja äquivalent zu mehreren Bestellungen bei Amazon-Marktplatzhändlern für die Amazon auch das Fullfillment übernimmt.
Stellt sich die Frage, was der Zoll dazu sagt, wenn mehrere Rechnungen zu mehreren Artikeln beiliegen. Wenn die Einzelrechnungen unterhalb der Grenzen liegen, dürfte es kein Problem geben. Nur wie es mit der Aufteilung der Versandkosten funktioniert, die ja eigentlich mit eingerechnet werden müssen, weiß ich auch nicht.
Hatte das kürzlich auch schon mal, dass 2 Sendungen verschiedener Aliexpress-Händler zu einer Sendung zusammengefasst wurden. Ob sich der ganze Aufwand auch nur ansatzweise für die rechnet, bezweifle ich ja irgendwie.
hallo.welt08.08.2020 16:52

Jetzt wo du es sagst. Mein letztes Päckchen kam gebündelt an. Ich habe n …Jetzt wo du es sagst. Mein letztes Päckchen kam gebündelt an. Ich habe nichts weiter dabei gedacht, da Händler das oft machen, auch bei Bestellungen die mehrere Tage auseinanderliegen. Dachte es war einfach der selbe Händler.Gerade nachgeguckt: 3 unterschiedliche Händler mit unterschiedlichen Versandarten.. Cainiao Super Economy Global, Yanwen Economic Air Mail, Cainiao Super EconomyZum Zoll kann ich nichts sagen, da Warenwert ca. 10€


Vielleicht ist es die Deutsche Post die nun Bestellungen bündelt um Kosten zu sparen. Durch den Weltpostverein ist China noch ein Entwicklungsland. Ausliefern muss die Post ja eh. Vielleicht billiger alles in China zusammenzufassen.
Ich habe bisher auch noch keine gebündelten Bestellungen bei Ali gehabt
Aushilfsmafiosi08.08.2020 17:33

Dann wäre das ja äquivalent zu mehreren Bestellungen bei A …Dann wäre das ja äquivalent zu mehreren Bestellungen bei Amazon-Marktplatzhändlern für die Amazon auch das Fullfillment übernimmt.Stellt sich die Frage, was der Zoll dazu sagt, wenn mehrere Rechnungen zu mehreren Artikeln beiliegen. Wenn die Einzelrechnungen unterhalb der Grenzen liegen, dürfte es kein Problem geben. Nur wie es mit der Aufteilung der Versandkosten funktioniert, die ja eigentlich mit eingerechnet werden müssen, weiß ich auch nicht.


Bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich meine, wenn 3 Päckchen mit jeweils 10€ Wert, mehr oder weniger gleichzeitig beim Zoll aufschlagen, das Du dann über der Freigrenze liegst (falls es dem Zoll auffallen würde).
Habe ich heute auch erhalten. 2 Bestellungen in einem Paket zusammen gepackt
wenn es so weiter geht, bekommt man bald Bestellungen von Amazon, Otto und Aliexpress in einem Paket
Erneut. Drei Bestellungen bei verschiedenen Händlern wurden zusammengefasst. Alles wieder unterschiedliche Artikel aus diversen Provinzen.
Selbes Schema. Cainiao Super Economy Versand
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text