Bestellungen bei gearbest, Erfahrungen mit Versand

22
eingestellt am 15. Mär
Hallo, im Moment ist das Xiaomi MI Notebook Pro im Angebot und ich wollte fragen, ob es kürzliche Erfahrungen bezüglich dem Versand gibt.

Bitte um Auskunft
Zusätzliche Info
22 Kommentare
Auskunft verweigert
Nein, sammle doch selbst welche und lass uns teilhaben.
JackLaMotavor 1 m

Nein, sammle doch selbst welche und lass uns teilhaben.


Verbrenne ungern knapp 700 Euro als Student
Es gibt Erfahrungen dazu. Auskunft erteilt!

Davon ab, es hilft dir nichts zu wissen, das gestern alle Sendungen ankamen, wenn bspw. der Zoll morgen beschließt, gearbest only Wochen zu machen. Niemand hier kann die Zukunft vorraussagen.

in der Vergangenheit war es so, dass in der Regel all Sendungen auch ankommen, und eben manche je nach Versandart im Zoll kleben bleibt. Das war so, ist so, und bleibt so....
In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten Fall, wenn es beim Zoll hängen bleibt? 19 % MWSt nachzahlen? Oder sonst noch was Lustiges?
worst case #Zoll wirst es nicht bekommen und bleibst auf die 700 €- sitzen
Viogvor 5 m

worst case #Zoll wirst es nicht bekommen und bleibst auf die 700 €- sitzen


Mit welcher Begründung würde der Zoll es nicht rausgeben?
Ich habe letztens erst zwei Pakete ohne Probleme bekommen.
DonKaramellovor 19 m

Mit welcher Begründung würde der Zoll es nicht rausgeben?



das könnte sein: fehlendes CE Zeichen, kein echtes CE Zeichen keine deutsche Bedienungsanleitung, evtl. Marken- und Produktpiraterie. Das dürften so die häufigsten Gründe sein. Ansonsten kannst du das Gerät von der Bundesnetzagentur prüfen lassen und bekommst dann alles nochmal ausführlicher
Ganz ehrlich: warum willst du das Teil überhaupt?
Ich mag xiaomi sehr, aber das lohnt doch nicht.
Kauf ein Thinkpad e480 für 740€, ist schneller, hat ne ordentliche Tastatur und Garantie hier.
Bearbeitet von: "Artemiis" 15. Mär
DonKaramellovor 37 m

In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten …In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten Fall, wenn es beim Zoll hängen bleibt? 19 % MWSt nachzahlen? Oder sonst noch was Lustiges?


das ist eher der beste Fall. Nachzahlen musst du so oder so. Die winken das nicht durch. Aber ohne CE oder deutsche Anleitung, die garantiert nicht dabei sein wird, sagt der Zoll NÖ. Zurück schicken geht auch nicht. Die vernichten das Ding einfach. Das ist dann aber glaube ich umsonst. wenigstens etwas. viel spaß
DonKaramellovor 1 h, 50 m

In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten …In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten Fall, wenn es beim Zoll hängen bleibt? 19 % MWSt nachzahlen? Oder sonst noch was Lustiges?


Nachzahlen? Ernsthaft? Muss du auch im Geschäft "nachzahlen", wenn du beim Diebstahl erwischt wirst? Machst du wirklich auf mimimi, wenn du bei einer Straftat erwischt wirst und das unverschämterweise auch noch Konsequenzen hat?
BABADOOK15. Mär

das ist eher der beste Fall. Nachzahlen musst du so oder so. Die winken …das ist eher der beste Fall. Nachzahlen musst du so oder so. Die winken das nicht durch. Aber ohne CE oder deutsche Anleitung, die garantiert nicht dabei sein wird, sagt der Zoll NÖ. Zurück schicken geht auch nicht. Die vernichten das Ding einfach. Das ist dann aber glaube ich umsonst. wenigstens etwas. viel spaß


was für ein Blödsinn. warum sollte zurückschicken nicht gehen? ich schicke meine 18650er auch zurück wenn sie beim Zoll landen und die netten Beamten Nö sagen, weil keine Beschreibung, Beschriftung etc. und die Rücksendekosten werden von uns gemeinschaftlich auch übernommen. Kommt bei gearbest zurück an und du darfst dich entscheiden, ob du nochmal versuchen willst, oder refund. wie ich immer predige, Gearbest hat einen guten Support, aber 90% scheint einfach zu dumm zu sein ihn richtig zu nutzen und dann wird hier gejammert und ausgekotzt
ZiggieAGvor 18 m

was für ein Blödsinn. warum sollte zurückschicken nicht gehen? ich schicke …was für ein Blödsinn. warum sollte zurückschicken nicht gehen? ich schicke meine 18650er auch zurück wenn sie beim Zoll landen und die netten Beamten Nö sagen, weil keine Beschreibung, Beschriftung etc. und die Rücksendekosten werden von uns gemeinschaftlich auch übernommen. Kommt bei gearbest zurück an und du darfst dich entscheiden, ob du nochmal versuchen willst, oder refund. wie ich immer predige, Gearbest hat einen guten Support, aber 90% scheint einfach zu dumm zu sein ihn richtig zu nutzen und dann wird hier gejammert und ausgekotzt


genau der gute Gearbest Support der ohne Insurance einem nur 50% zahlen will

zum GLück gibt es noch einen viel guteren Paypal Support
svigovor 6 m

genau der gute Gearbest Support der ohne Insurance einem nur 50% zahlen …genau der gute Gearbest Support der ohne Insurance einem nur 50% zahlen willzum GLück gibt es noch einen viel guteren Paypal Support


90%
DonKaramellovor 12 h, 44 m

In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten …In Ordnung, dann eventuell anders gefragt, was passiert im Schlechtesten Fall, wenn es beim Zoll hängen bleibt? 19 % MWSt nachzahlen? Oder sonst noch was Lustiges?


xmetalvor 10 h, 54 m

Nachzahlen? Ernsthaft? Muss du auch im Geschäft "nachzahlen", wenn du beim …Nachzahlen? Ernsthaft? Muss du auch im Geschäft "nachzahlen", wenn du beim Diebstahl erwischt wirst? Machst du wirklich auf mimimi, wenn du bei einer Straftat erwischt wirst und das unverschämterweise auch noch Konsequenzen hat?


Straftat? Ernsthaft? Machst du auch bei Kindern einen auf Bad Cop, um ihnen mal so richtig Angst zu machen?

Wenn der Händler keine EU-Umsatzsteuer erhoben und abgeführt haben sollte, dann macht der Zoll das bei dem, der sie sowieso zu zahlen hat, nämlich dem Endkunden. Das ist alles und das obere Zitat trifft's genau. Der Endkunde begeht dabei keinerlei Diebstahl oder Steuerhinterziehung, es ist keine Straftat, noch nichtmal eine Ordnungswidrigkeit und auf dem Versandweg gibt's anders als bei persönlicher Einfuhr noch nichtmal den doppelten Steuersatz. Mit den 19% ist's finanziell komplett erledigt.

Diese 19% sollte man immer im Hinterkopf und in der Tasche haben, denn sie werden ja auch bis zu 10 Jahre später nacherhoben, falls Gevatter Staat Unterlageneinblick bekommt. Konsequenzen hat das aber nicht. Bangemachen gildet nich! d-:=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 16. Mär
no problemo
DonKaramellovor 11 h, 9 m

Verbrenne ungern knapp 700 Euro als Student



Wichtigste Regel: Wenn der Betrag finanziell schmerzhaft für dich ist, dann bestelle nicht aus China. Bei China Shops sollte man wirklich nur Geld ausgeben, bei dem der Verlust noch in Ordnung wäre.

Bestelle also nur, wenn du folgende Punkte akzeptieren kannst:
- Versanddauer von 2-6 Wochen: Es kann auch schneller gehen, aber manchmal stecken Container fest. Da darf man nicht ungeduldig werden, gerade wenn es um einen hohen Betrag geht.
- kein Widerrufsrecht: Solltest du ein Gerät mit Macken bekommen, wird es schwer mit einer Rücksendung. Man kann mit dem Support über eine Teilerstattung verhandeln oder so, aber der Rückversand eines Notebooks nach China ist schwer.
- keine Garantie: Herstellergarantie durch Xiaomi hättest du vielleicht in China, aber hier kannst du sie nicht durchsetzen.
- keine vernünftige Gewährleistung: Gearbest und andere China Shops versprechen vollmundig eine Garantie, aber wie sinnvoll die wirklich ist, steht auf einem anderen BLatt. Eine gesetzlich geregelte Gewährleistung hast du jedenfalls nicht, weil der Händler in China sitzt.

Es ist auch nicht so, dass die Xiaomi Notebooks besonders günstig wären. Vor zwei Tagen gab es z.B. ein super Angebot mit sehr ähnlicher Austattung auch aus Deutschland, mydealz.de/dea…978
Tobiasvor 2 h, 11 m

Wichtigste Regel: Wenn der Betrag finanziell schmerzhaft für dich ist, …Wichtigste Regel: Wenn der Betrag finanziell schmerzhaft für dich ist, dann bestelle nicht aus China. Bei China Shops sollte man wirklich nur Geld ausgeben, bei dem der Verlust noch in Ordnung wäre.Bestelle also nur, wenn du folgende Punkte akzeptieren kannst:- Versanddauer von 2-6 Wochen: Es kann auch schneller gehen, aber manchmal stecken Container fest. Da darf man nicht ungeduldig werden, gerade wenn es um einen hohen Betrag geht.- kein Widerrufsrecht: Solltest du ein Gerät mit Macken bekommen, wird es schwer mit einer Rücksendung. Man kann mit dem Support über eine Teilerstattung verhandeln oder so, aber der Rückversand eines Notebooks nach China ist schwer.- keine Garantie: Herstellergarantie durch Xiaomi hättest du vielleicht in China, aber hier kannst du sie nicht durchsetzen.- keine vernünftige Gewährleistung: Gearbest und andere China Shops versprechen vollmundig eine Garantie, aber wie sinnvoll die wirklich ist, steht auf einem anderen BLatt. Eine gesetzlich geregelte Gewährleistung hast du jedenfalls nicht, weil der Händler in China sitzt.Es ist auch nicht so, dass die Xiaomi Notebooks besonders günstig wären. Vor zwei Tagen gab es z.B. ein super Angebot mit sehr ähnlicher Austattung auch aus Deutschland, https://www.mydealz.de/deals/hp-envy-x360-15-bp108ng-core-i5-8250u-notebook-156-zoll-4x-160ghz-8gb-ram-128gb-ssd-1tb-hdd-fur-699eur-inkl-versandkosten-1143978


Das habe ich gesehen. Leider nur zu spät und das Angebot ist ja auch tatsächlich ein sehr gutes Angebot gewesen, was es so noch nicht gab.
Falls du ein ähnlich gutes Angebot kennst, darfst du es mir gerne nennen, wäre sehr dankbar.
Die fehlende Garantie bei Defekten ist für mich nicht so sehr wichtig, sind wir mal ehrlich, solange man nicht gerade bei Amazon bestellt, würden sich Hersteller in der Garantiezeit auch versuchen querzustellen. Einer der wenigen Supports, der sich nicht querstellte war Medion, mit Samsung und Komparsen hatte ich Probleme Ansprüche durchzusetzen, weil Feuchtigkeitsschaden, Anwendungsfehler, bla....
Danke übrigens an alle, die antworten.
Vor genau zwei Wochen eine Xiaomi Smartphone bestellt und gestern angekommen.
Zoll und EUSt wurden natürlich von Gearbest bei Germany Express "übernommen"
Ich hab mich ehrlich gesagt auch Monate lang nicht getraut das Notebook zu bestellen falls es doch beim Zoll landen sollte. Ist zum Glück heil angekommen. Am 16.03 bestellt und am 28. 03 wurde es dann zugestellt. Eu Adapter war auch dabei so wie es sich gehört 😁

Ich bin mega zufrieden damit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler