Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Bester "Gaming"-PC, September 2019, ~700€?

13
eingestellt am 1. Sep
Hallo ihr dealers,

bin auf der Suche nach einem neuen PC, der vor allem für Gaming, Videoproduktion und Fotobearbeitung verwendet wird. Fokus liegt auf CPU+GPU.
Das Budget liegt bei 700-800€. Welche Hardware ist derzeit die Beste für das Geld?
Ich suche einen kompletten Build, also mit Motherboard, Gehäuse etc.

Danke schonmal!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Lukas_Test01.09.2019 17:28

Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit …Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit Hardware aus, möchte aber andere Meinungen hören. Gerade in diesem Bereich ist es gut, so viel wie möglich zu erfahren.


Ich bezweifle stark, dass du dich mit Hardware auskennst, denn dann wäre dein Beitrag etwas ausführlicher ausgefallen... zumal du ja auch schon mal selber was hättest zusammenstellen und hier zur Diskussion geben können.

Ganz generell ist es auch ratsam - wenn man Hilfesuchender ist - nicht gleich nach ein, zwei Kommentaren die dir nicht passen, frech zu werden.
Lukas_Test01.09.2019 17:36

Andere User sollten sich ein Beispiel an dir nehmen und mich nicht als …Andere User sollten sich ein Beispiel an dir nehmen und mich nicht als frech betiteln.


Wer im Glashaus sitzt...
Lukas_Test01.09.2019 17:28

Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit …Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit Hardware aus, möchte aber andere Meinungen hören. Gerade in diesem Bereich ist es gut, so viel wie möglich zu erfahren.


Wenn du dir selbst keine Mühe geben willst, musst du halt solche Kommentare ertragen.

Und jetzt sei froh, dass es noch Menschen gibt, die freiwillig und kostenlos helfen und bedanke dich bei denen lieber, anstatt hier noch zu meckern
Jetzt mal im Kopf überschlagen, vermutlich eine Kombi aus R5 3600U und RX VEGA 56 bzw. RX 5700

Es gibt im Computetbase-Forum auch Konfigs nach Budget, welche mMn aber nicht so toll sind....falls da eventuell gleich jemand nen Link schickt....

Also eig. immer das gleiche:

-AMD Ryzen 5 3600
-MSI B450 Tomahawk MAX

-Vega 56/ RX 5700 (Custom) je nach Budget
-16GB Crucial Ballistix Sport LT 3000mhz CL15 oder 3200mhz CL16
-BeQuiet! Pure Power 11 500W oder Seasonic Focus Gold 550W oder Bitfenix Formula Gold 550W
-Boxed-Kühler oder Arctic Freezer 34 eSports (falls höheres Budget: Scythe Mugen 5)
-SSD-Größe je nach Bedarf: z.B. eine 500GB WD Blue 3D im Angebot für ~50€ oder eine Crucial MX500 oder Samsung 860 Evo 1TB im Angebot für ~95-100€
-Gehäuse nach Wahl im Budget 50-70 (da müsstest du konkreter werden, um etwas sinnvolles vorzuschlagen)
-->P/L mein derzeitiger "Liebling": SilentiumPC Armis AR3 TG im unteren Preisrahmen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 1. Sep
13 Kommentare
Was zahlst für den Aufwand?
Zweitaccount01.09.2019 17:23

Was zahlst für den Aufwand?


Sowas gibt's nicht. Entweder, jemand will einen Build teilen, den er sowieso für sich gebaut hat o.ä., oder man lässt es bleiben.
Informier dich mal lieber selber ab zu Seiten ala Computerbase / Hardwareluxx und viel spaß
Jetzt mal im Kopf überschlagen, vermutlich eine Kombi aus R5 3600U und RX VEGA 56 bzw. RX 5700

Es gibt im Computetbase-Forum auch Konfigs nach Budget, welche mMn aber nicht so toll sind....falls da eventuell gleich jemand nen Link schickt....

Also eig. immer das gleiche:

-AMD Ryzen 5 3600
-MSI B450 Tomahawk MAX

-Vega 56/ RX 5700 (Custom) je nach Budget
-16GB Crucial Ballistix Sport LT 3000mhz CL15 oder 3200mhz CL16
-BeQuiet! Pure Power 11 500W oder Seasonic Focus Gold 550W oder Bitfenix Formula Gold 550W
-Boxed-Kühler oder Arctic Freezer 34 eSports (falls höheres Budget: Scythe Mugen 5)
-SSD-Größe je nach Bedarf: z.B. eine 500GB WD Blue 3D im Angebot für ~50€ oder eine Crucial MX500 oder Samsung 860 Evo 1TB im Angebot für ~95-100€
-Gehäuse nach Wahl im Budget 50-70 (da müsstest du konkreter werden, um etwas sinnvolles vorzuschlagen)
-->P/L mein derzeitiger "Liebling": SilentiumPC Armis AR3 TG im unteren Preisrahmen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 1. Sep
Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht!
Ich kenne mich mit Hardware aus, möchte aber andere Meinungen hören. Gerade in diesem Bereich ist es gut, so viel wie möglich zu erfahren.
Lukas_Test01.09.2019 17:28

Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit …Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit Hardware aus, möchte aber andere Meinungen hören. Gerade in diesem Bereich ist es gut, so viel wie möglich zu erfahren.


Ich bezweifle stark, dass du dich mit Hardware auskennst, denn dann wäre dein Beitrag etwas ausführlicher ausgefallen... zumal du ja auch schon mal selber was hättest zusammenstellen und hier zur Diskussion geben können.

Ganz generell ist es auch ratsam - wenn man Hilfesuchender ist - nicht gleich nach ein, zwei Kommentaren die dir nicht passen, frech zu werden.
Lukas_Test01.09.2019 17:28

Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit …Wenn ihr nicht helfen wollt, kommentiert nicht! Ich kenne mich mit Hardware aus, möchte aber andere Meinungen hören. Gerade in diesem Bereich ist es gut, so viel wie möglich zu erfahren.


Wenn du dir selbst keine Mühe geben willst, musst du halt solche Kommentare ertragen.

Und jetzt sei froh, dass es noch Menschen gibt, die freiwillig und kostenlos helfen und bedanke dich bei denen lieber, anstatt hier noch zu meckern
MarzoK01.09.2019 17:28

Jetzt mal im Kopf überschlagen, vermutlich eine Kombi aus R5 3600U und RX …Jetzt mal im Kopf überschlagen, vermutlich eine Kombi aus R5 3600U und RX VEGA 56 bzw. RX 5700Es gibt im Computetbase-Forum auch Konfigs nach Budget, welche mMn aber nicht so toll sind....falls da eventuell gleich jemand nen Link schickt....Also eig. immer das gleiche:-AMD Ryzen 5 3600-MSI B450 Tomahawk MAX-Vega 56/ RX 5700 (Custom) je nach Budget-16GB Crucial Ballistix Sport LT 3000mhz CL15 oder 3200mhz CL16-BeQuiet! Pure Power 500 oder Seasonic Focus Gold 550W oder Bitfenix Formula Gold 550W-Boxed-Kühler oder Arctic Freezer 34 eSports (falls höheres Budget: Scythe Mugen 5)-SSD-Größe je nach Bedarf: z.B. eine 500GB WD Blue 3D im Angebot für ~50€ oder eine Crucial MX500 oder Samsung 860 Evo 1TB im Angebot für ~95-100€-Gehäuse nach Wahl im Budget 50-70 (da müsstest du konkreter werden, um etwas sinnvolles vorzuschlagen)-->P/L mein derzeitiger "Liebling": SilentiumPC Armis AR3 TG im unteren Preisrahmen.


Vielen Dank, genau wegen solchen Beiträgen folge ich dir schon seit längerer Zeit.
Andere User sollten sich ein Beispiel an dir nehmen und mich nicht als frech betiteln.
Lukas_Test01.09.2019 17:36

Andere User sollten sich ein Beispiel an dir nehmen und mich nicht als …Andere User sollten sich ein Beispiel an dir nehmen und mich nicht als frech betiteln.


Wer im Glashaus sitzt...
Lukas_Test01.09.2019 17:38

Dank Leuten wie dir wird mydealz gemieden. Ich bin stets sachlich und …Dank Leuten wie dir wird mydealz gemieden. Ich bin stets sachlich und keineswegs "frech".


Ich helfe ja gerne und danke fürs Lob, aber ein bisschen mehr Eigeninitiative wäre trotzdem schön gewesen, da haben sie schon Recht

Zumal @iXoDeZz zu den hilfsbereitesten Leuten hier zählt, weshalb du nicht pauschalisieren kannst.

Aber egal: jetzt wurde ja hoffentlich geholfen, was das Wichtigste ist
Müsstest beim Gehäuse nochmal etwas konkreter werden.

(PS: du bist exakt 5 Tage länger auf Mydealz als ich grade gesehen^^)
Bearbeitet von: "MarzoK" 1. Sep
Falls du nicht selbst baust.

memory pc im super sale mal ansehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen