"Bestes" 8 Zoll Windows Tablet am Markt

Moin,

Ich bin auf der Suche nach dem momentan leistungsstärksten Windowstablet für unterwegs. Der Preis wäre nebensächlich, sollte aber schon im Verhältnis zur gebotenen Ausstattung stehen. Ich habe irgendwie den Überblick verloren, da tummeln sich zu viele am Markt.


Max. 8 Zoll, HDMI und 3G sind ein muss

Ideal wäre:

mind. 64GB
SD-Card Slot
mind. 2 GB RAM
IPS Display
LTE
USB 3.0

Wer kann mir helfen?

11 Kommentare

Verfasser

Imadog

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4400132_-thinkpad-8-128gb-lte-lenovo.html



Danke, das sieht doch perfekt aus. Schade nur, dass der USB-Anschluss beim Laden belegt wird, aber das ist wohl bei allen 8 Zoll Tablets so, oder?

Bin auch am überlegen, mir ein 8" Windows Tablet mit LTE zu holen. Taugen die mittlerweile was? Wie ist denn die Bedienung?

Man müsste entweder auf Adapter mit eigener Stromversorgung oder alles über Blutooth laufen lassen

jamann

Bin auch am überlegen, mir ein 8" Windows Tablet mit LTE zu holen. Taugen die mittlerweile was? Wie ist denn die Bedienung?


Allgemein auf Win8 Tablets mit max 10" bezogen:
Viel Spaß bei klassischen Desktop Programmen die nicht auf touch ausgelegt sind
Bei Apps ist die Bedienung gut (auch Office), ich bleibe aber trotzdem lieber beim meinem Lumia 2520 (10") da die Vorteile im bis zu (mind.) 300€ Bereich überwiegen (zumindest was ich so kenne). (Display, Akkulaufzeit, Stand-by u.a.)
(Will hier jetzt aber keine WinRT Diskussion starten )


Edit: wobei ich mir das oben verlinkte mal genauer anschauen/testen sollte, scheint ja gut zu sein (auch wenn ich eher 10" mag)

Verfasser

...

Verfasser

jamann

Bin auch am überlegen, mir ein 8" Windows Tablet mit LTE zu holen. Taugen die mittlerweile was? Wie ist denn die Bedienung?




Naja, das Argument der schlechten Desktopbedienung ist ja schon ziemlich daneben, wenn Du dann mit RT kommst wo klassische Desktopprogramme gar nicht drauf laufen. Nimmt man halt die Apps und wenn ich den Desktop brauche halt eine Maus obwohl ich auch mit Touch dort sehr gut zurecht komme. Der einzige Vorteil von RT ist die Akkulaufzeit und ja, wir haben hier zu hause ein Surface RT, ein Pro und ein Pro 2, ich kann das vergleichen.

Verfasser

Imadog

Man müsste entweder auf Adapter mit eigener Stromversorgung oder alles über Blutooth laufen lassen



Ja, Adapter ist halt immer blöd, ein weiterer USB Anschluss würde doch bestimmt auch noch reinpassen.

Wofür möchtest du das Tablet eigentlich nutzen? Scheint fast so als suchst du ne eierlegende Wollmilchsau

Mckick

Naja, das Argument der schlechten Desktopbedienung ist ja schon ziemlich daneben, wenn Du dann mit RT kommst wo klassische Desktopprogramme gar nicht drauf laufen. ...u hause ein Surface RT, ein Pro und ein Pro 2, ich kann das vergleichen.


Ich habe div Win8.1 Tablets ausprobiert (nicht nur im Laden), daher der Vergleich mit Desktop Programmen; aber mit der Maus hast du natürlich recht, wobei ich dafür dann kein Tablet will)

(Das 2520 ist deutlich potenter als ein Surface (1) bzw. leichter als ein Pro; ich sitze gerade in der Sonne auf dem Balkon und kann mein Display bestens erkennen )


Bin mal gespannt welches du dir holst, kannst hier dann ja mal ein kurzen Erfahrungsbericht schreiben.

Verfasser



Ja, ich suche das perfekte Immerdabeitablet für den Alltag und Freizeit Es sollte in die Sakkotasche passen (sehr wichtig), immer online sein (momentan habe ich immer noch nen Mifi dabei), zum Zeitung lesen taugen, als mobiles Mediencenter am TV dienen (Kodi, von Festplatte, Stick und co), auch mal gerne ein Spiel über Steam laufen lassen können und natürlich auch "zwischendurch" produktiv sein (Office, Kalender, Mail, ...) Achja, und Windows muss sein, da ich mit allen Geräten (außer dem KloandroidInternetradioumsonstvoncomdirektsamsungtablet) in dem Universum unterwegs bin.

Ein Surface Pro 3 in 8 Zoll wäre ideal, kommt aber wohl eher nicht.

Imadog

Wofür möchtest du das Tablet eigentlich nutzen? Scheint fast so als suchst du ne eierlegende Wollmilchsau

Mckick

Naja, das Argument der schlechten Desktopbedienung ist ja schon ziemlich daneben, wenn Du dann mit RT kommst wo klassische Desktopprogramme gar nicht drauf laufen. ...u hause ein Surface RT, ein Pro und ein Pro 2, ich kann das vergleichen.



Ja, es gibt aber auch keinen Grund im "Tabletbetrieb" auf den Desktop zu gehen. Desktop nutze ich stationär mit Tastatur und Maus.

ich finde die RT´s nicht schlecht, unser Surface RT hat meine bessere Hälfte dank langer Laufzeit, Office und Tastatur perfekt durchs Studium gebracht, aber heute würde ich auf den Zug nicht mehr aufspringen.

Aufgrund mangelnder Alternativen wird es wohl das aus dem ersten Kommentar werden.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Richtig DICKE T-Shirts - ca. 600-700 gr. - Onlineshop gesucht!33
    2. Interne Festplatte PS411
    3. D2/Vodafone Guthaben unter dem Wert11
    4. Handvertrag ab Mai, Allnet + Internet mit iPhone SE, 6S oder 7 - möglichst …22

    Weitere Diskussionen