eingestellt am 29. Mär 2022
Moin zusammen,

wir sind hier bei Mydealz. Also hat doch mit Sicherheit schonmal jemand die Geld-zurück-Garantie auf die tote Oma eingelöst die TPG von Globus bis zum Äußersten ausgereizt, oder?

Meiner Meinung nach sind die Bedingungen extrem schwammig und vor allem kundenfreundlich formuliert.
So wie ich das lese, ließe sich die TPG auf jeden anderen Anbieter einschließlich solchen aus dem Ausland und sogar private Anbieter anwenden und zudem auch noch Jahre später einfordern:

"Sollten Sie wider Erwarten doch einmal einen identischen Artikel noch günstiger als bei Globus-Baumarkt finden, nehmen wir diesen zurück und senken den Preis [...]
Die Bestpreis-Garantie gilt für alle Produkte, welche in Globus Baumärkten, Hela Profi Zentren oder dem dazu gehörigen Online-Handel gekauft wurden. Die Garantie gilt nur für Fälle, in denen der Kunde den betreffenden Artikel bereits bei den genannten Märkten erworben hat. In diesem Fall erhält er, gegen Vorlage des Original-Kassenbons bzw. der Originalrechnung, die Differenz zwischen dem gezahlten Kaufpreis und dem gültigen Preis eines dritten Anbieters erstattet."


Mehr steht dort nicht, tatsächlich keine seitenlangen Paragraphen oder so...
Ich lese dort weder eine Beschränkung auf bestimmte Anbieter oder Angebotsformen noch eine Beschränkung auf einen bestimmten Zeitraum nach dem Kauf.
Unterm Strich steht da für mich "sollte man den Artikel irgendwann irgendwo günstiger finden, zieht Globus mit".

Hat da jemand konkrete Erfahrungen, wie Globus diese Versprechen in der Praxis lebt?

LG
Der Teuerkauf
(der gerne nachträglich billiger kaufen möchte )
Zusätzliche Info
Spartipps
Diskussionen
6 Kommentare
Dein Kommentar