eingestellt am 9. Jul 2021
Vielleicht hat manch einer es schon in meinem (verspäteten) PS5-Deal vor knapp einer Woche mitbekommen, dass ich einen Versuch starten möchte, einen Benachrichtigungs-Bot direkt hier auf mydealz zu implementieren. Dieser soll vollautomatisiert darauf hinweisen, wenn die PlayStation 5 bei einem der gängigen Händler verfügbar ist, damit keine wertvolle Zeit verlorengeht.

Nun habe ich die letzten Tage über sukzessive an meinem Programm geschraubt und konnte gestern beim recht umfangreichen Drop von MediaMarkt und Saturn live beobachten, dass es zumindest für diesen Anbieter ziemlich gut zu funktionieren scheint. Tatsächlich hat mein Crawler sogar etwas früher angeschlagen als der bekannte Telegram-Bot "PS5 Radar", den ich zur Gegenkontrolle ebenfalls verfolge. Hier mal als Beispiel die Meldung zum Bundle mit Miles Morales, in meinem Code der Link an erster Stelle:

1826801.jpg
1826801.jpg
Direkt vorweg: Es geht mir nicht um einen Wettbewerb und ich will auch die anderen, bereits etablierten und ausreichend getesteten Bots nicht ersetzen oder ihnen Konkurrenz machen. Ich weiß allerdings, dass hier viele schlichtweg keine Lust haben, sich zusätzlich noch Telegram oder Twitter auf ihr Smartphone zu ziehen und sich stattdessen erhoffen, über mydealz einen Drop mitzubekommen. Mit einem manuell erstellten Deal dauert das meist zu lange, mit einer ebenfalls automatisierten Lösung jedoch nicht zwingend.


Genug Vorgeplänkel, was genau willst du jetzt von uns?

Ich suche vorerst 10 "Beta-Tester", die idealerweise selbst auf der Suche nach einer PS5 sind und sich bereiterklären, sich per PN von mir benachrichtigen zu lassen, wenn mein Programm eine Verfügbarkeit der PS5 meldet. Wegen serverseitiger Beschränkungen, die für normale Accounts gelten, wird die PN direkt von mir kommen, also nicht von einem separaten Bot-Account.

Wer auf die Liste will, drückt bitte unten beim ersten Kommentar auf "gefällt mir". Ich nehme die Kandidaten der Reihe nach auf. Wenn ihr nicht mehr zugespammt werden wollt, entfernt das Häkchen einfach wieder. Ich schaue hier mindestens einmal pro Tag vorbei und füge die Nachrücker hinzu.

Welche Shops werden wie häufig abgefragt?

Man sieht es bereits oben auf dem Bild, aber hier noch mal die aktuelle Liste:

  • Amazon
  • Alternate
  • Conrad
  • Euronics
  • Expert
  • GameStop
  • MediaMarkt
  • Medimax
  • Müller
  • Otto
  • Saturn
  • Spielegrotte

Die komplette Abfrage dauert im Schnitt 5-15 Sekunden, danach wird für eine Minute pausiert. Aktuell erfolgen die Abfragen allerdings der Reihe nach, da lässt sich also per asynchroner Programmierung sicherlich noch was rausholen. Letztlich hängt es jedoch immer am langsamstem Glied der Kette und das ist gerne mal experts Kartoffelserver.

An Smyth's Toys bin ich auch dran, aber die setzen auf eine andere Absicherung als Cloudflare, die ich mir bislang noch nicht näher anschauen konnte.

Läuft das Programm rund um die Uhr?

Nein, da ich es auf meinem Rechner ausführen muss. Zumindest während meiner Arbeitszeiten und vielleicht auch etwas darüber hinaus sollte es aber laufen. Dazu sei jedoch angemerkt, dass Drops erfahrungsgemäß ohnehin nicht in Randzeiten oder am Wochenende stattfinden.

Kann es sein, dass eine Verfügbarkeit übersehen wird?


Absolut. In vielen Fällen muss ich aktuell schlichtweg raten, wie die Seite aussehen könnte, wenn eine PS5 verfügbar ist, weil ich noch keinen Drop live beobachten konnte. Das ist in manchen Shops trivialer als in anderen, die beispielsweise mit zwischengeschalteten Landing Pages und/oder Warteschleifen arbeiten.

Kann es zu Falschmeldungen kommen?

Ja, definitiv. Aus zuvor genannten Gründen bin ich in einigen Fällen dazu übergegangen, abzufragen, wie die Serverantwort nicht aussehen darf. Davon erhoffe ich mir, dass die Trefferquote höher ausfällt als andersherum, während ich noch mehr oder minder ins Blaue rate. Das hat allerdings auch den Nachteil, dass eine Verfügbarkeit gemeldet werden kann, wenn sich der Server ausnahmsweise mal komplett anders verhält als in allen bislang beobachteten Fällen. Spitzenreiter ist hier erneut expert, wirklich Chapeau für diese furchtbare Krücke.

Kann es zu Doppelmeldungen kommen?

Das Programm nutzt zwei Verfügbarkeits-Listen: Eine mit den Links aller aktuellen Verfügbarkeiten und eine, welche jeweils der Liste aus dem vorherigen Durchlauf entspricht. Wenn eine bestimmte URL also beispielsweise drei Minuten in Folge ein Ergebnis ausspuckt, wird nur einmalig eine Benachrichtigung rausgeschickt. Wenn allerdings ein Link anfänglich verfügbar ist, dann für zehn Minuten nicht, und dann plötzlich wieder doch, wird er als neu betrachtet und entsprechend auch erneut gemeldet.

Kann es zu frühzeitigen Meldungen kommen?

Im Falle von MediaMarkt und Saturn ist es sogar sehr wahrscheinlich, da ich direkt auf die API zugreife. Diese "schaltet" schneller als die Website selbst, meldet also bereits dann eine Verfügbarkeit, wenn der Button auf der Produktseite noch gar nicht sichtbar ist. Ich konnte gestern nicht genau beobachten, wie weit Benachrichtigung und die letztliche Kaufmöglichkeit auseinanderliegen. Das könnten aber durchaus 10 Minuten sein, in denen man sich schon mal einloggen und idealerweise selbst per F5 die Seite refreshen sollte.

Warum der ganze Aufwand, wenn es bereits etablierte (und potentiell bessere) Lösungen gibt?

Zum einen sehe ich den Service wie oben geschrieben als eine Ergänzung, nicht als Ersatz der bestehenden Bots. Das gemeinsame Ziel sollte lauten, möglichst viele Konsolen in die Hände jener Leute zu bringen, die auch wirklich damit spielen wollen. Das sehe ich hier bei mydealz eher als in einer anonymen Gruppe, der prinzipiell jeder beitreten kann.

Desweiteren ist es schlichtweg ein gutes Übungsprojekt und stellt mich vor einige Herausforderungen, bei denen ich schauen möchte, ob ich ihnen gewachsen bin.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
95 Kommentare
Dein Kommentar