Betriebsnebenkosten Prüfen lassen

Hi
bei uns flog gestern die Betriebskostenabrechnung für die mietwohnung ein.
Diese würde ich jetzt gern mal prüfen lassen.

irgendwie hab ich in errinerung das ich letztens irgendwo was gesehen habe, wo man jetzt kostenlos das prüfen lassen kann.

Einfach die aktuelle und die vom vorjahr hinschicken und die prüfen das.

weiß einer wo das war?

14 Kommentare

Wie soll das den gehen?
Manche Dinge sind doch gar nicht daraus ersichtlich.
Ich empfehle den Mieterschutzbund, auch wenn die Termine teils extrem lange hin sind.
Werde meine Übernächste Woche prüfen lassen und da geht dann nicht nur ein Roboter drüber.

Sowas gibt es? Das kann ja nur auf Plausibilität geprüft werden, also ob dort Positionen umgelegt werden, welche nichts rechtskräftig sind gemäß der aktuellen Betriebskostenverordnung. Das kann dir auch jeder in der Branche in 1 Minute sagen, Abrechnung angucken und fertig. Für eine richtige Prüfung ist immer zwingend der Mietvertrag erforderlich, da der maßgebend ist was umgelegt werden darf und oft wird in Mietverträgen anders geregelt, was in der Verordnung vorgeschrieben wird.

zum mieterschutzbund?`da muss ich erstmal 100 euro zahlen das ich mietglied werde sonst machen die nix.
und dann noch gebühren für die beratung extra.

ibex

Sowas gibt es? Das kann ja nur auf Plausibilität geprüft werden, also ob dort Positionen umgelegt werden, welche nichts rechtskräftig sind gemäß der aktuellen Betriebskostenverordnung. Das kann dir auch jeder in der Branche in 1 Minute sagen, Abrechnung angucken und fertig. Für eine richtige Prüfung ist immer zwingend der Mietvertrag erforderlich, da der maßgebend ist was umgelegt werden darf und oft wird in Mietverträgen anders geregelt, was in der Verordnung vorgeschrieben wird.



Naja so zwingend nötig ist der Mietvertrag eigentlich nicht. Denn wenn was im Vertrag steht was nach Gesetz nicht rechtens ist, dann ist das trotzdem nicht rechtens. Fazit der Mietvertrag ist nicht zwingend erforderlich.

Du kannst deine Betriebskostenabrechnung eigentlich auch selbst prüfen. Google sollte dir dabei behilflich sein.

ibex

Sowas gibt es? Das kann ja nur auf Plausibilität geprüft werden, also ob dort Positionen umgelegt werden, welche nichts rechtskräftig sind gemäß der aktuellen Betriebskostenverordnung. Das kann dir auch jeder in der Branche in 1 Minute sagen, Abrechnung angucken und fertig. Für eine richtige Prüfung ist immer zwingend der Mietvertrag erforderlich, da der maßgebend ist was umgelegt werden darf und oft wird in Mietverträgen anders geregelt, was in der Verordnung vorgeschrieben wird.



War vielleicht falsch erklärt. Ich habe einen recht alten Mietvertrag und gemäß diesem dürfen viele Positionen, die normalerweise immer umgelegt werden zB. Gartenpflege, Dachrinnenreinigung und Fassadenreinigung nicht umgelegt werden. Sowas steht aber nur im Mietvetrag. Also eine Abrechnung an Hand von google und ohne Ahnung...have fun

cobain86

zum mieterschutzbund?`da muss ich erstmal 100 euro zahlen das ich mietglied werde sonst machen die nix.und dann noch gebühren für die beratung extra.



So ein Quark bei uns kostet es 36 € und zwar mit Direktberatung!
Ich habe mich damals für die Vollmitgliedschaft entschieden und es ist mir auch die 86 € im Jahr wert, dass haben die allein bei der ersten Nebenkostenrechnung 3 mal raus bekommen.
Von Dingen wie Rechtsschutz, Begleitung bei der Übergabe ect. pp. mal ganz zu schweigen.
Wie gesagt ich bin teils echt ernüchtert, was die Termine angeht, aber Fachlich sind die Leute da absolut top!

Bevor hier Krieg aufkommt, jeder Mieterschutzverein arbeitet anders und hat andere Gebühren! Für die NK Abrechnung würde ich mal im juraforum nachsehen, da ist alles gut erklärt.

also was mich bei unserer abrechnung sehr verwundert ist der posten "hausmeister"

der hat sich zum vorjahr verdoppelt! und 1,8k auf 3,4k
ohne das ich einen vorteil im hause merke

cobain86

also was mich bei unserer abrechnung sehr verwundert ist der posten "hausmeister"der hat sich zum vorjahr verdoppelt! und 1,8k auf 3,4kohne das ich einen vorteil im hause merke


Hat er evtl. Aufgaben dazu bekommen?
Keller mit Kehren, Hausflur, Mülltonnen raus stellen?
Bei uns steht beispielsweise eine Heizungswartung mit drinne, obwohl wir eine eigene Ölheizung haben und diese laut Mietvertrag auch selber jährlich warten lassen müssen, da das Ding alle 2-3 Monate eh rumzickt ist eine "Wartung" quasi noch nie zustande gekommen.
Sowas kann man aber nur mit einem Menschen klären und nicht hinschicken und gut ist.
Die Bloßen Zahlen die Aufgeführt sind, kann man natürlich analysieren, aber wenn diese als solches falsch sind hilft einem das auch nichts.

cobain86

also was mich bei unserer abrechnung sehr verwundert ist der posten "hausmeister"der hat sich zum vorjahr verdoppelt! und 1,8k auf 3,4kohne das ich einen vorteil im hause merke



Du hast ein Recht, die Unterlagen einzusehen. Hingehen und die Rechnungen angucken. Stimmen da schon die Summen mit den abgerechneten Werten nicht überein, dann lohnt sich der Anwalt.

Der Mieterschutzbund ist auch stark von dem Personal vor Ort abhängig, oft wird wirklich dummer Mist geschrieben. Seit 4 Jahren klagen wir immer sofort gegen den Mieter, das ewige hin und her mit nervt nur noch und verloren haben wir bislang noch nicht. Setzt natürlich voraus, dass die Nebenkostenabrechnung ordentlich gemacht wird. Muss immer schmunzeln, wenn aus 400€ ruckzuck ( dank des gloreichen Mieterschutzbund ) 1800€ werden.

Kannst du auch bei den Verbraucherzentralen, einfach telefonisch nachfragen. Kostet um die 5-20 Euro.

SoCiAl_MiSfIt

Setzt natürlich voraus, dass die Nebenkostenabrechnung ordentlich gemacht wird. Muss immer schmunzeln, wenn aus 400€ ruckzuck ( dank des gloreichen Mieterschutzbund ) 1800€ werden.



Da würde ich auch schmunzeln.... oO

cobain86

zum mieterschutzbund?`da muss ich erstmal 100 euro zahlen das ich mietglied werde sonst machen die nix.und dann noch gebühren für die beratung extra.



Nicht böse gemeint, aber beim "Mietglied" musste ich ganz schön schmunzeln.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1121
    2. Guter Fernseher für bis zu 1000€ mit 45-50 Zoll gesucht (z.B. Samsung-UE49K…830
    3. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163631
    4. Warum ist 11 Teamsports gesperrt?58

    Weitere Diskussionen