Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 17. Jun 2021
Ich bräuchte mal eben ein Feedback zur Email, welche gestern als Antwort auf meine Anfrage bei mir eingetrudelt ist :1815329.jpg
Ein wenig Kontext: Ich bin aktuell auf der Suche nach meiner ersten eigenen (Miet-)Wohnung in Berlin und stieß dabei vor ca. einer Woche bei immowelt auf eine Anzeige von 'CH Immobilien'. Nun soll ich 500€ Provision zahlen, ohne die Wohnung auch nur einmal besichtigt zu haben. Die Anzeige wurde mittlerweile gelöscht und die Firma kann ich weder auf Immowelt noch sonst wo finden.
Das allein ist natürlich schon ein großes Warnzeichen, weshalb ich die Mail erstmal ignoriert habe. Als problematisch sehe ich aber, dass ich denen einiges an Dokumenten zugeschickt habe.

Was denkt ihr zu der Sache?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
20 Kommentare
Dein Kommentar