Betrug von Scammer mit Airbnb/Miete wie es scheint

Naja ist wohl Betrug.
Soll ich das irgendwie anzeigen oder so?

Alter Text


Hiho, ich wollte mal die Meinung dritter einholen.
Ich habe die Möglichkeit eine Wohnung zu beziehen /mieten.
Das soll über Airbnb laufen, die praktisch das Mietobjekt verwalten.

[i]
I'm willing to send you the keys so you can visit and check the apartment. The delivery for the keys and the rental contract (signed by me), will be made by AirBnb (www.airbnb.com), they will also help us to make a third party transaction so you can therefore feel safe about this deal.[/i]

After I received all this details, I can go to AirBnb office and start the transaction. When they will have the keys and the real estate company on them custody, they will send you a delivery notification, in which they tell you that they have the keys and that they checked it.

When you receive the delivery notification from AirBnb, you will have to go your bank office and make a bank transfer on the AirBnb in United Kingdom, assigned with this transaction for the amount we agreed ( 1,050 euro ). If you don't have time to go to your bank office you can make the payment online to the bank account of the AirBnb. I must to tell you that the payment must to be made in 24 hours or early after the transaction was started.

After you make the deposit you will have to send to AirBnb the payment confirmations from bank money transfer, so they can know that you already made the deposit. AirBnb will verify the payment and if everything is in order they will delivery the keys and the rental contract to you in 48 Hours. AirBnb will send to you an agent at your house door, and that person will come with you to visit the apartment to see that all is right. If you will be satisfied with the flat, you will sign the rental contract. However, if you are not pleased with the apartment for any reason, the agent will give your money back immediately, and I will get my keys and documents back ( I will write on the rental contract this condition, to be sure that you will get your money back ).[/u]

Also soweit ich das versteh muss ich 1050 (Miete + Kaution) überweisen, dann kommt so ein Airbnb Makler wjr schauen una die Wohnung an und ich unterschreib falls die ok ist

Ich kenne Airbnb nicht, aber da kann man wohl mit Paypal zahlen, also werd ich mich mal wagen. Ich mache mir ein wenig Gedanken über den Mietvertrag, denn ich weiß nicht einmal wieviel Nebenkosten die Wohnung aufweist, aber ich bin da mal zuversichtlich.

19 Kommentare

Also ich hab jetzt schon 3-4 mal über AirBnb im In/Ausland Wohnungen gemietet, läuft einwandfrei. Das Geld behält bis zur Anreise AirBnb und wird dann erst an den "Vermieter" ausgezahlt.

Bin ich der einzige dem das spanisch vorkommt?
Ich kenne das so, dass du zwar wie beschrieben über und an Airbnb zahlst, aber dann den Schlüssel direkt vom Vermieter bei Anreise bekommst. (Kein Airbnb Makler wie das da steht, ich wüsste nicht dass die sowas überhaupt anbieten) Außerdem kommt mir der Druck der da Zahlungsmäßig aufgebaut wird seltsam vor (innerhalb 24h, aber dann doch noch zusätzlich Bestätigung der Überweisung).
Irgendwie schwingt in der Email oben so ein bischen die Gefahr mit dass du überweist und die Wohnung ger nicht dem Empfänger gehört. Insofern: Bei Airbnb muss laut deren Regeln die Zahlung über das Zahlungssystem auf der Airbnb Seite laufen (keine Überweisungen auf Konten die du per Mail bekommen hast, etc. sondern nur Zahlung an Airbnb selbst über deren URL airbnb.com ), dann aber nur dann sollte die Zahlung halbwegs sicher sein.
airbnb.com/hel…355

kbh01

Bin ich der einzige dem das spanisch vorkommt? Ich kenne das so, dass du zwar wie beschrieben über und an Airbnb zahlst, aber dann den Schlüssel direkt vom Vermieter bei Anreise bekommst. (Kein Airbnb Makler wie das da steht, ich wüsste nicht dass die sowas überhaupt anbieten) Außerdem kommt mir der Druck der da Zahlungsmäßig aufgebaut wird seltsam vor (innerhalb 24h, aber dann doch noch zusätzlich Bestätigung der Überweisung). Irgendwie schwingt in der Email oben so ein bischen die Gefahr mit dass du überweist und die Wohnung ger nicht dem Empfänger gehört. Insofern: Bei Airbnb muss laut deren Regeln die Zahlung über das Zahlungssystem auf der Airbnb Seite laufen (keine Überweisungen auf Konten die du per Mail bekommen hast, etc. sondern nur Zahlung an Airbnb selbst über deren URL https://www.airbnb.com ), dann aber nur dann sollte die Zahlung halbwegs sicher sein. https://www.airbnb.com/help/article/199/what-if-someone-asks-to-arrange-payment-through-email-or-off-the-airbnb-website?topic=355


Der vermieter wohnt in England und kommt nicht nach Deutschland wegen Schlüsselübergabe

Oh haben die eBay Kleinanzeigen Betrüger jetzt airbnb als Geldquelle entdeckt.,

Ausländische Vermieter, die vorkasse wollen kenne ich von da zur Genüge

Betrug mit Wohnungsangeboten

Eine tolle Wohnung zu einem Schnäppchenpreis – ein Angebot, das zu gut ist, um wahr zu sein. Gerade bei Immobilienbörsen im Internet können Wohnungssuchende auf Betrüger hereinfallen. Die Masche läuft fast immer gleich ab: Die Scammer geben sich als Engländer oder Amerikaner aus, die die zu vermietende Wohnung geerbt hätten. Oder sie erzählen, sie hätten mal in Deutschland gearbeitet und wollten die alte Bleibe nach einem beruflich bedingten Wechsel ins Ausland vermieten. Nach einer Vorauszahlung der ersten Miete und der Kaution per Überweisung auf ein in- oder ausländisches Bankkonto oder per Bargeldtransfer sollen dem neuen Mieter die Schlüssel über den Paketdienst DHL oder eine Agentur geschickt werden. Bei Nichtgefallen könne das Geld ja später wieder erstattet werden. Doch das Geld sehen die Opfer nie wieder, und auch die Wohnung existiert oft gar nicht oder gehört einem anderen Eigentümer, der vom Betrug selbst nichts mitbekommt. - See more at: polizei-beratung.de/the…tml

Abzocke, egal ob mit Paypal oder ohne.

Da is nix mit Paypal...

you will have to go your bank office and make a bank transfer on the AirBnb in United Kingdom



Und das Konto in England läuft sicherlich auf den Namen Oleg Popovic.

Wenn du die Bankdaten bekommen hast, dann google mal als erstes die IBAN.

Wenn ed jemanden interessiert:
Ich habe bei Immonet angerufen und auch eine Email geschickt, dass das Inserat Betrug ist.
Die Ansprechpartnerin die ich am Telefon hatte, hat direkt gemeint, dass das Betrug ist aber dass das ein gewerblicher Anbieter ist und das nochmal geprüft wird. Ich finde es schade, dass das so lange dauert. Die anderen Interessenten überweisen vielleicht bereits

Also die Sache ist extremst unseriös, das vor der Besichtigung schon Geld fließt, besonders wenn der Agent das Geld bei Nichtgefallen sofort zurück bezahlt ("However, if you are not pleased with the apartment for any reason, the agent will give your money back immediately."). Würde die Anzeige als Betrug melden.

Wenn ich über airbnb gemietet habe, dann habe ich über PayPal an airbnb bezahlt und die an den Vermieter. Alles andere wird ein maximaler Verlust für Dich.

Wenn Du mir nicht glaubst, dann gib die Photos mal in die Google Bildersuche ein und schau wo er die her hat.

Letztens auch drüber gestolpert, wirkt im ersten Moment nicht unseriös, am Ende ist es dennoch Betrug

ent0r

Der vermieter wohnt in England und kommt nicht nach Deutschland wegen Schlüsselübergabe



Diese Ausrede ist eine billige Masche um Dich abzuziehen. Überleg mal, ein Fremder will 500 (oder 1000 oder ???) Euro von Dir haben, und Du überweist sie ihm einfach so ohne Sicherheiten?

ent0r

Der vermieter wohnt in England und kommt nicht nach Deutschland wegen Schlüsselübergabe


Es jst ja jetzt ok, ich war ja misstraurisch sonst hätt ich nicht den Thread aufgema t und selbst recherchiert

Admin

Das ist ein bekannter Scam. Ich finde gerade nicht den Artikel dazu.


Wohnung über Immobilienscout gefunden oder?

Immonet

Paypal und Dienstleistungen. Da gibt es von Paypal keinen Zahlungsschutz.

Für die Leute die es interessiert:

ACCOUNT HOLDER: AIRBNB UK
IBAN: GB52BARC20050083087735
SWIFT (BIC): BARCGB22
ACCOUNT NO: 83087735
SORT CODE: 20-05-00
BANK NAME: BARCLAYS BANK PLC
ADDRESS: 4 BULLEN COURT, ILFORD, ESSEX. IG6 2UY, UNITED KINGDOM

Dazu ist noch anzumerken:

Bei den tollen EU einheitlichen IBAN muss der Kontoinhaber nicht mehr von den Banken abgeglichen werden. Außer bei kleinen Banken wie Sparkassen und Genossenschaftsbanken, die das oft noch freiwillig ab bestimmten Beträgen machen, kannst du auch Michael Jackson als Kontoinhaber nennen und das Geld wird deinem Girokonto trotzdem gutgeschrieben und ist futsch. Mit SEPA sind Empfängernamen kaum mehr als eine Merkhilfe für deinen Kontoauszug, wem du was geschickt hast.

D. h. nur weil es eine IBAN in UK echt gibt und da auch Geld ankommt muss der genannte Kontoinhaber noch lange nicht stimmen @ent0r

PS: das ist auch gesetzlich so festgeschrieben.
§ 675r Abs. 1 BGB
"Die beteiligten Zahlungsdienstleister sind berechtigt, einen Zahlungsvorgang ausschließlich anhand der von dem Zahlungsdienstnutzer angegebenen Kundenkennung auszuführen. Wird ein Zahlungsauftrag in Übereinstimmung mit dieser Kundenkennung ausgeführt, so gilt er im Hinblick auf den durch die Kundenkennung bezeichneten Zahlungsempfänger als ordnungsgemäß ausgeführt."


Und nein, in Kundenkennung könnte man zwar auch den Realnamen hinein interpretieren, im Gesetz ist gleich im zweiten Absatz klargestellt, dass mit Kundenkennung nur die IBAN gemeint ist:

"Eine Kundenkennung ist eine Abfolge aus Buchstaben, Zahlen oder Symbolen, die dem Zahlungsdienstnutzer vom Zahlungsdienstleister mitgeteilt wird und die der Zahlungsdienstnutzer angeben muss, damit der andere am Zahlungsvorgang beteiligte Zahlungsdienstnutzer oder dessen Zahlungskonto zweifelsfrei ermittelt werden kann.", also auf gut Deutsch die IBAN.


Analog in UK und allen anderen EU Staaten. Und keine Bank darf dir den echten Kontoinhaber nennen, Datenschutz. Und bis dann die Maschinerie der Justiz nach Anzeige usw. mal greift ist das Konto längst aufgelöst (und dein Geld weg).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln22
    2. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?68
    3. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2857
    4. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1416

    Weitere Diskussionen