Betrüger klaut Fotos aus Ebay - was machen

Hi,

folgendes Problem:
Habe vor circa 2 Wochen mein Quad über Ebay verkauft.

Wurde jetzt von einem Kaufinteressenten darauf hingewiesen, dass ihm das Quad von "Obergefreiter Koller Alfons", der bei der Bundeswehr arbeitet, angeboten wurde, obwohl ich es ja schon vor 2 Wochen verkauft hatte.

Der Interessent hat mir nun die Mails weitergeleitet. Tatsächlich hat der Betrüger die Fotos einfach kopiert.

Was soll ich machen? Mir geht es nicht um irgendwelche zivilrechtlichen Ansprüche bezüglich der Urheberrechtsverletzungen, sondern darum, dass ich später keine Probleme bekomme, wenn der Typ jemanden abzieht. Klar könnte ich alles beweisen etc, würde es aber lieber gerne vorher ausschließen, dass es zu nem Betrug kommt.

Habe den Typ versucht zu kontaktieren, aber er antwortet leider ned.

Mails poste ich in den ersten Post, da die etwas länger sind...
Die Mails hören sich lächerlich an, weshalb ich nicht glaube dass jemand darauf reinfällt.
Aber der, der mir geschrieben hat, wollte das Quad wirklich von dem kaufen.

65 Kommentare

1. Mail:

Ich möchte mich für meine verspätete Reaktion entschuldigen.Das Fahrzeug steht noch immer zum Preis von €2.000 zum Verkauf. Das Fahrzeug wird wie in der Beschreibung angegeben verkauft, eindeutiges Eigentumsrecht, keine mechanischen Probleme, alles ist in Top-Zustand und das Fahrzeug wurde vor kurzem erst gewartet.Ich muss es dringend verkaufen, weil mein Militär-Trupp für 1 Jahr nach Afghanistan entsandt wird. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies der einzige Grund, warum ich es zu einem so niedrigen Preis verkaufe. Ich verkaufe das Fahrzeug, weil ich die Deutschland wegen meiner Arbeit für 1 Jahr verlassen muss und nicht in der Lage sein werde, das Fahrzeug weiterhin zu benutzen . Das Fahrzeug befindet sich auf einem Militärstützpunkt (in Deutschland).WENN ES VERKAUFT WIRD, LIEFERE ICH ES IHNEN. ICH BEZAHLE DIE LIEFERUNG UND ABWICKLUNG (DER URSPRÜNGLICHE KÄUFER HAT SEIN GEHALT NICHT ERHALTEN, ABER HAT DIE LIEFERUNG IN IHRE STADT BEREITS BEZAHLT, SO ENTSTEHEN IHNEN KEINE ZUSÄTZLICHEN LIEFERKOSTEN).Der Verkauf wird streng nach den Regeln und Bestimmungen von Die Bundesregierung ablaufen. Wenn Sie Näheres darüber erfahren möchten, wie wir dieses Geschäft abschließen können, dann kontaktieren Sie mich bitte.Mfg. Heer. Obergefreiter Koller AlfonsTel : 0151/71000130Email : info@air-nato.de



2. Mail:

Hallo,im Moment bin ich in der Naval Air Station und bereite mich auf meinen Einsatz in Afghanistan vor . Ich übe täglich ein Spezialtraining aus und ich kann das Gebäude nicht verlassen und nicht telefonieren, wann ich möchte.Ich habe einen Vertrag mit eBay abgeschlossen,und alles ist durchschaubar und deutlich. Das Fahrzeug befindet sich im Lager von Rose Barracks, in Vilseck, Deutschland (bereit für die Lieferung). Ich bat darum, dass die Kaufinteressierten hingehen können, um es zu inspizieren, aber die Antwort meiner Vorgesetzten war: „Das hier ist kein Ausstellungsraum! - in einem Militärstützpunkt“ Deshalb biete ich Ihnen einen Zeitraum über 5 Tage an, ab dem Moment, an dem Sie das Fahrzeug erhalten, um es zu inspizieren, bevor ich Ihr Geld habe. Ich denke, dass ist mehr als fair für beide Seiten.Die Zahlung wird über einem eBay abgewickelt und Sie haben einen 5-tägigen Zeitraum für die Inspektion (Testfahrt) und die Möglichkeit, das Fahrzeug zu akzeptieren oder es auf meine Kosten abzulehnen.Wenn Sie immer noch daran interessiert sind, senden Sie mir bitte Ihren vollständigen Namen und Ihre Lieferadresse ,Handy Nr .Ich werde die Informationen an einem eBay weiterleiten und Sie werden Sie hinsichtlich des Deals benachrichtigen. eBay ist die beste Organisation für Online Transaktionen.Ich warte auf Neuigkeiten Ihrerseits,Mfg. Heer. Obergefreiter Koller AlfonsTel : 0151/71000130Email : info@air-nato.de

Ich würde das der Polizei melden. Dann haste direkt einen handfesten Beweis und die ermittelt u.U. auf gegen den.

info@air-nato.de

das glaubt der doch selber nicht? X)

Anzeige erstatten, bei Ebay melden

Es ist Betrug. Anzeige bei der nächsten Polizeistelle erstatten.

witzig

delpiero223

bei Ebay melden



läuft ned über ebay, der verschickt die Fotos per Mail und hat das Quad auf irgendwelchen Seiten inseriert...

Edit: Achja, Domain wurde am 07.04 registriert, zwei Tage nachdem ich mein Quad auf Ebay eingestellt habe. Der Typ wird halt jedes mal ne neue Domain erstellen...

PLÖP

Der Verkauf wird streng nach den Regeln und Bestimmungen von Die Bundesregierung ablaufen



Also wer da kein Betrug riecht, der wird früher oder später sowieso auf irgendein Spinner reinfallen.

Wenn er es direkt liefert, kann der Käufer/Interessent doch sehen, dass er es nicht geliefert bekommt

Sowas immer zu Polizei bringen. Emails zeigen, Kaufvertrag, dass deins verkauft wurde und dich vorort beraten lassen.

Es geht nur darum Transportkosten zu löhnen, damit dir der Hobel angeliefert wird. Alles Müll. Vor sowas bist du nicht geschützt, andere solltest du darauf aufmerksam machen, in deinem Fall den zweiten Interessenten. Gibt ja noch genög Gutmenschen, die auf den Beschiss hereinfallen. Nur deshalb funktioniert diese Masche noch.

polyphamos

Also wer da kein Betrug riecht, der wird früher oder später sowieso auf irgendein Spinner reinfallen.


Jop, glaub ned, dass da jemand drauf reinfällt.
Aber wenn doch, dann hab ich danach den Stress...

die mailstorys sind doch echt lustig. lustig das er sich obergefreiter als titel nimmt, eher ungewöhnlich in der us army.

paslo

Gut gemacht



Guter Tipp unter Freunden: Nimm die Daten der WhoIs Abfrage raus, die Denic versteht bei sowas keinen Spaß (Freund hat deswegen Ärger).

Krasse Geschichte: Will der abziehen oder hat der einfach nur nen Volllattenschuss?

ich finde so ne geschichten immer interessant, schreibe dann auch gerne unter einem extra angefertigten alias die betrüger an und gebe mich als interessen aus, um die masche nachzuvollziehen.
was meint ihr wie der hier vorgehen würde? er leistet ja angeblich kostenfrei vor, sodass man das quad inspizieren kann. kaufpreiszahlung soll dann über über erfolgen?

Am Ende fehlt doch eh Sprit um die letzten 200 km zu fahren und es wird um kurze Vorrauszahlung in Amazongutscheinen gebeten...

Für die Zukunft: Bilder einfach mit Logo/Schriftzug branden.

Die Mails sind witzig, ob jemand auf sowas reinfällt?

Anzeige erstatten und gut.

X) Ist die Mail geil! YMMD!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4662
    2. Amazon Echo Dot11
    3. Probleme mit dem Kontowechselservice bei der Postbank1012
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1659

    Weitere Diskussionen