Bett mei XXXL Lutz im Laden bestellt - bei Rücktritt hohe Gebühr rechtens?

eingestellt am 3. Jan 2018
Hallo,
in einem Anflug an Motivation haben bekannte vor Weihnachten im XXXL Lutz ein Bett für fast 2k bestellt. Ich war ein bisschen schockiert und habe es direkt für fast 30% weniger gefunden. Nun wollten wir von der Bestellung ( Lieferzeit 8 Wochen ) zurücktreten und sollen nach Vertragsparaggraph Punkt 8 der AGB 25% Gebühr bei Nichtannahme zahlen.
Was mich wundert ist, dass wir eigentlich zurücktreten wollen. Wie ist das denn im Einzelhandel? Gilt hier kein Rückgaberecht oder Widerruf?
Vielen Dank für eure tips.

Und WELCOME DEIVERSES 2018!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
25 Kommentare
Dein Kommentar