Bezahlen mit Advanzia oder cardNmore im Ausland (offline), muss ich was beachten?

Hallo Leute,
ich fliege bald nach Schweden und hab mir dort ein Hotel gebucht,
jetzt habe ich aber mit meinen Kreditkarten bisher nur im Internet bezahlt und nie lokal.
Was muss ich da beachten, wird da einfach die Karte durchs Lesegerät gezogen und dann muss ich unterschreiben und das war es?
Das Volumen für die Höhe der Abbuchung hab ich beachtet.

8 Kommentare

und das war es?


Jap. Mehr is nicht.

die PIN der Karte solltest du evtl. auch kennen

Die advanzia hat beim bezahlen keine Gebühren. Bei der cardnmore kommen noch 1.99 Prozent dazu. Da würde ich die advanzia vorziehen.

Ansonsten ist es so einfach, wie du es dir vorstellst. Karte geben, durchs Lesegerät ziehen, Quittung kontrollieren und unterschreiben.
Die pin solltest du auch noch können, wenn du weißt, dass du etwas am Automaten bezahlen musst (tickets, sb-kasse im Supermarkt, tankautomaten etc.). In diesen Fällen kann der Automat nach der Pin fragen oder er macht es komplett ohne unterschrift und pin.

Als letzter tipp fällt mir noch ein : barclaycard anrufen und sagen, dass man in dieser Zeit im Ausland ist. Das beugt eine kartensperrung vor. Deren sicherheitssystem ist relativ sensibel eingestellt.

hatte advanzia überhaupt ne Pin
ich find den Zettel nicht mehr


das gilt aber nur für Automaten oder? mit der PIn

Gerade z.b. bei Tankstellen muss man hin und wieder die pin eingeben.
Man sollte diese auf alle fälle wissen....

svigo

hatte advanzia überhaupt ne Pinich find den Zettel nicht mehrdas gilt aber nur für Automaten oder? mit der PIn

Barclay hat auf cardNmore keine PIN (natürlich beim Kauf im Laden).
Du solltest noch die 1,99% Fremdwährungseinsatz beachten.

naja hab ne Pin gefunden für meine Barclay Card die werde ich auch mitnehmen
die 1,99% Fremdwährungseinsatz muss ich zur Not schlucken da ich bei der advanzia wohl keine Pin hier habe

und selbst wenn bei 150€ sind das glaube 2-3€ davon werde ich schon nicht sterben

danke allen für ihre tolle Hilfe

svigo

naja hab ne Pin gefunden für meine Barclay Card die werde ich auch mitnehmendie 1,99% Fremdwährungseinsatz muss ich zur Not schlucken da ich bei der advanzia wohl keine Pin hier habeund selbst wenn bei 150€ sind das glaube 2-3€ davon werde ich schon nicht sterbendanke allen für ihre tolle Hilfe



Ja, sind ungefähr 2-3 € dann. Genauer kann das nur ein Fachmann oder die Karten-Abrechnung sagen....

Ein Taschenrechner für hunderte von Euros ginge natürlich auch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kroko Deal Jagd abschalten?1428
    2. Vertrauenswürdiger XBL Händler?33
    3. Warnung vor dem eBay-Preisversprechen1323
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl36

    Weitere Diskussionen