Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 29. Dez 2020
Hallo,

ich habe noch einige SIM-Karten mit 15€ Guthaben rumliegen. bei MMOGA konnte ich eine Zahlung durchführen. Bei der zweiten Zahlung kam von BOKU der Hinweis, dass zu viele Zahlungen angefragt wurden und ich konnte den Kauf nicht abschließen. Habe jetzt keine Lust stundenlang zu warten mit den ganzen SIM-Karten...

Kennt jemand ne gute Möglichkeit, das Guthaben (nicht auszahlbar, da Bonusguthaben) zu einem guten Kurs umzutauschen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

21 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    das Thema gab es letztens erst
  2. Avatar
    Autor*in
    GelöschterUser167426229.12.2020 18:50

    Wenn du LIDL Connect-Karten hat, musst du sie vorher für …Wenn du LIDL Connect-Karten hat, musst du sie vorher für Drittanbieterdienste freischalten.Dafür musst du die SIM vorher per Kreditkarte oder Cashcode um mindestens 10 Euro aufladen und eine Personalausweiskopie per E-Mail senden und um Freischaltung bitten. Oder an der Hotline. Das aufgeladene Guthaben bekommst du zurückgezahlt


    Schon passiert, sind freigeschaltet
  3. Avatar
    Anonymer Benutzer
    motorrad12329.12.2020 19:26

    Gibt es vielleicht irgendein Wettanbieter oder online Casino wo man per …Gibt es vielleicht irgendein Wettanbieter oder online Casino wo man per SMS aufladen kann und dann auszahlen lassen kann?



    AFAIK haben sich Wettanbieter und Casinos von Mobile Payment verabschiedet. Was noch bis zum 31.12. geht ist Handyporto, für alle, die noch viele echte physische Briefe versenden: deutschepost.de/de/…tml
    Vertrieb wurde am 01.12.2020 eingestellt

    Danach wird es schon dünn. Man kann per SMS auch spenden, z.B.
    bundesverband-kinderhospiz.de/all…der
    aktion-deutschland-hilft.de/de/…et/
    welthungerhilfe.de/hel…ms/

    In einigen Nahverkehrsbetrieben kann man Fahrkarten mit Mobile Payment kaufen, in einigen Städten Parkscheine. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Gold4SMS mit einer Reaktion.
    29793198-mpasP.jpg
    Heute morgen ging es immer noch nicht.
  5. Avatar
    Autor*in
    GelöschterUser167426229.12.2020 18:31

    Gold4SMS: …Gold4SMS: https://www.mydealz.de/diskussion/prepaid-guthaben-sinnvol-einsetztenauszahlen-1718268#comment-29714621


    Da bekomme ich nur eine Fehlermeldung, dass ich nicht zum Zahlungsdienstleister weitergeleitet werden konnte. Prepaidkarten sind aber leider auch nicht per SMS bezahlbar Oder geht das auch nach Verifizierung? (bearbeitet)
  6. Avatar
    Anonymer Benutzer
    pikachu29.12.2020 18:33

    Da bekomme ich nur eine Fehlermeldung, dass ich nicht zum …Da bekomme ich nur eine Fehlermeldung, dass ich nicht zum Zahlungsdienstleister weitergeleitet werden konnte. Prepaidkarten sind aber leider auch nicht per SMS bezahlbar Oder geht das auch nach Verifizierung?



    Doch, das sind sie! Das sieht man aber erst, wenn man angemeldet und per Personalausweis identifiziert ist.
    Siehe:
    29781955-IU3OJ.jpg29781955-b8LXr.jpg

    Hier prepaid-Guthaben:
    29781955-z2mXw.jpg
    Ich weiß auch nicht, warum es vorher nicht angezeigt wird. (bearbeitet)
  7. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Wichtig ist: welcher Prepaid-Tarif ist es denn, den du hast?
  8. Avatar
    Autor*in
    LIDL Connect. Scheint aber momentan eher bei Gold4SMS zu hängen, kann nicht mal meine Nummer eingeben. Das mit der Verifizierung ist ein sehr guter Tipp, danke!
  9. Avatar
    Anonymer Benutzer
    pikachu29.12.2020 18:42

    LIDL Connect. Scheint aber momentan eher bei Gold4SMS zu hängen, kann …LIDL Connect. Scheint aber momentan eher bei Gold4SMS zu hängen, kann nicht mal meine Nummer eingeben. Das mit der Verifizierung ist ein sehr guter Tipp, danke!



    Wenn du LIDL Connect-Karten hat, musst du sie vorher für Drittanbieterdienste freischalten.
    Dafür musst du die SIM vorher per Kreditkarte oder Cashcode um mindestens 10 Euro aufladen und eine Personalausweiskopie per E-Mail senden und um Freischaltung bitten. Oder an der Hotline. Das aufgeladene Guthaben bekommst du zurückgezahlt
  10. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Wenn der Fehler weiterhin auftritt, mach doch bitte einen Screenshot, damit ich das noch besser verstehe.

    Bei gftcards gab es irgendwann auch solche Fehlermeldungen und es hieß dann an der Hotline, das man von heute auf morgen Vodafone nicht mehr unterstützte. Zum Glück konnte ich dann schnell zu Gold4SMS wechseln. Wäre blöd, wenn die jetzt auch Vodafone aufgeben würden.
  11. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Oh, ich bekomme die Fehlermeldung auch gerade. Ist wohl wirklich ein technisches Problem. Sehe ich zum ersten Mal.
    Hmm. Hoffen wir das Beste.
    29782537-CiL2p.jpg
  12. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Der Dienstleister pay4mobile.com/ von Gold4SMS (und anderen wie z.B. gftcards) ist gerade down. Hoffentlich nicht lange.
  13. Avatar
    Gibt es vielleicht irgendein Wettanbieter oder online Casino wo man per SMS aufladen kann und dann auszahlen lassen kann?
  14. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Alternativ kann man auch mit 0900-Nummern sein Gold4SMS-Konto aufladen. Allerdings nur im Verhältnis 3:1, d.h. die 15 Euro Handyguthaben gibt es nur 5 Euro in Amazon- oder anderem Guthaben.
  15. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Geht MMOGA? Ich habe keinen Account dort, aber die Preise sehen eigentlich ganz gut aus. Man könnte Google Play oder iTunes Gutscheine kaufen und die dann bei eBay loswerden.
  16. Avatar
    Autor*in
    Prinzipiell geht MMOGA schon, ja. Habe gestern Abend eine PSN Karte dort gekauft, allerdings kann ich seitdem nichts mehr mit Boku (Mobile Payment) bezahlen, weil ich "sehr viele Zahlungen vornehmen möchte". Scheint also irgendein Limit zu geben, unabhängig von der Rufnummer. (bearbeitet)
  17. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Zahlung via SMS bei Gold4SMS funktioniert jetzt wieder.
  18. Avatar
    Anonymer Benutzer
    pikachu30.12.2020 16:43

    Prinzipiell geht MMOGA schon, ja. Habe gestern Abend eine PSN Karte dort …Prinzipiell geht MMOGA schon, ja. Habe gestern Abend eine PSN Karte dort gekauft, allerdings kann ich seitdem nichts mehr mit Boku (Mobile Payment) bezahlen, weil ich "sehr viele Zahlungen vornehmen möchte". Scheint also irgendein Limit zu geben, unabhängig von der Rufnummer.



    Ich habe mich extra angemeldet und Netflix-Guthaben gekauft, ich musste mich nach der Zahlung mit Perso ausweisen, hat dann aber schnell funktioniert! Für elektronische Gutscheine ist MMOGA ideal, für "Bargeld-Äquivalente" wie Prepaid-Cash-Karten ist Gold4SMS das Nonplusultra. (bearbeitet)
  19. Avatar
    Anonymer Benutzer
    pikachu30.12.2020 16:43

    Prinzipiell geht MMOGA schon, ja. Habe gestern Abend eine PSN Karte dort …Prinzipiell geht MMOGA schon, ja. Habe gestern Abend eine PSN Karte dort gekauft, allerdings kann ich seitdem nichts mehr mit Boku (Mobile Payment) bezahlen, weil ich "sehr viele Zahlungen vornehmen möchte". Scheint also irgendein Limit zu geben, unabhängig von der Rufnummer.



    Bei Gold4SMS/pay4mobile gibt es so ein Limit nicht. Ich hatte an einem Nachmittag innerhalb von 1h sicher 6-7mal mit 4 verschiedenen SIM-Karten aufgeladen und Vodafone-Cashcodes gekauft, bis sie ausverkauft waren
  20. Avatar
    Könntet ihr mir einen aktuellen Überblick geben wo derzeit noch das Bezahlen mit SMS/Telefon möglich ist? MMOGA, Play- und iTunes-Store, aber dann wird es schon dünn, gold4sms ist anscheinend tot?

    Und, gibt es Bezahl-Möglichkeiten die auch mit Drittanbietersperre funktionieren, weil es wie normaler Verbrauch verbucht wird? Bitte den Sachverhalt einfach als gegeben nehmen, ist kompliziert ;-)
Avatar
Top-Händler