Bezugsquelle für große PVC-Plane (LKW-Plane)

15
eingestellt am 3. MärBearbeitet von:"quellcode"
Ich brauche als Überdachung eine PVC-Plane nach Maß von ca. 6x6 Metern mit Ösen und Schlaufen oder Befestigungspunkten auf der Unterseite. Klar habe ich schon gegoogelt und verschiedene Shops angeschaut. Die Preise unterscheiden sich deutlich. Hat jemand von Euch, der so etwas vielleicht öfter macht eine Empfehlung für einen Shop? Und noch eine Frage: Was wäre der Vorteil von schwereren Planen (900 vs 600 g/m²)?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

15 Kommentare
zu der "noch eine" frage: die schwerere dürfte robuster sein. bitteschön.
Zilhouette03.03.2020 22:33

zu der "noch eine" frage: die schwerere dürfte robuster sein. bitteschön.



Dankeschön. Dürfte robuster sein, wogegen? Die Überdachung muss ja überwiegend Sonnenstrahlung, Regen und gelegentlich Hagel aushalten.
quellcode03.03.2020 22:38

Dankeschön. Dürfte robuster sein, wogegen? Die Überdachung muss ja üb …Dankeschön. Dürfte robuster sein, wogegen? Die Überdachung muss ja überwiegend Sonnenstrahlung, Regen und gelegentlich Hagel aushalten.


(Gegen) das alles und noch viel mehr..!

Wind, beispielsweise
Bearbeitet von: "adhskandidat" 3. Mär
Klassisches eigentor: - passivohrwurm..


Falls Du unter Lkw plane nichts findest, such mal nach Tarp...
Beim Planenmacher oder Segelmacher gibt es sowas auch.
Ansonsten wie mein Vorredner schon sagte: Tarp suchen, oder Windfang/Windschutz aus LKW Plane

planen-online-shop.de
Nachdem ich 16jahre in der produktion genau solcher planen tätig bin:

680gramm entspricht Lkw planen material. Alles drunter wird hauptsächlich an dem reißfesten Gewebe innen gespart bzw weiter gewebt.... Nicht empfehlenswert falls robust von Nöten...
Ob es 900gramm sein müssen kommt drauf an was du damit machen willst und wie lange es dort verweilen soll.

Kaputt macht das Teil Ansich nur die Sonne. UV stabil sind die zwar alle aber weichmacher geht raus. Und somit wird sie brüchig. Bei billig planen nach 2-3 Jahren. Bei Qualität 10-15jahren.
Was willst du nun Exakt damit machen? Und ausgeben?
Bei 6*6 Metern sollte man auch die Windlast deutlichst berücksichtigen.
Das Ding ist winddicht, wenn Sabine zu Besuch kommt ist da mächtig Druck drauf.
Auch Niederschlag ist ein Problem, staut sich gern in dicken Beulen an.
Imho keine geeignete Überdachung in der Größe.
therealpink03.03.2020 23:13

Bei 6*6 Metern sollte man auch die Windlast deutlichst berücksichtigen.Das …Bei 6*6 Metern sollte man auch die Windlast deutlichst berücksichtigen.Das Ding ist winddicht, wenn Sabine zu Besuch kommt ist da mächtig Druck drauf.Auch Niederschlag ist ein Problem, staut sich gern in dicken Beulen an.Imho keine geeignete Überdachung in der Größe.


Grundsätzlich geb ich dir recht. Nachdem man die planen aber durchaus an jeglicher stelle zb jeden qm einzeln auf zb Holz Balken fixieren kann bzw runter spannen möglich ist stellt das kein Problem da.

Zudem hat meine terasse mit 6m x 2,40m Fronten und nur seitlich gesichert... Uber den Sturm mehr als gelacht keine öse etc ausgerissen... Is einfach ne Qualitätssache wo ich eben gerade nach tarp gegoogelt hab und gelesen habe das planen mit 3x3m und Zubehör 1kg gesamt wiegen sowas ist dafür natürlich nicht gedacht
@cjumper_ Na Ja, das sind ja auch eher die treckingvarianten (leicht, flexibel, ohne Zelt).

6x6 à 900g/m² ist da schon schwieriger, ganz ohne SUV. Oder zumindest Bollerwagen
😁
adhskandidat03.03.2020 23:43

@cjumper_ Na Ja, das sind ja auch eher die treckingvarianten (leicht, …@cjumper_ Na Ja, das sind ja auch eher die treckingvarianten (leicht, flexibel, ohne Zelt).6x6 à 900g/m² ist da schon schwieriger, ganz ohne SUV. Oder zumindest Bollerwagen😁


GEb ich dir absolut recht. bollerwagen is da schon sportlich rein Größen technisch doch eher der suv.
quellcode03.03.2020 22:42

...würd ich machen...


...wenn ich König von Deutschland wääääär.
therealpink03.03.2020 23:13

Bei 6*6 Metern sollte man auch die Windlast deutlichst berücksichtigen.Das …Bei 6*6 Metern sollte man auch die Windlast deutlichst berücksichtigen.Das Ding ist winddicht, wenn Sabine zu Besuch kommt ist da mächtig Druck drauf.Auch Niederschlag ist ein Problem, staut sich gern in dicken Beulen an.Imho keine geeignete Überdachung in der Größe.



Da ist eine robuste Stützkonstruktion darunter, auf der die Plane aufliegt, also nicht wie eine Zeltbahn nur aufgespannt. Und das ganze hält schon seit mindestens 10 Jahren inkl. Sabine. Nur ist die Plane inzwischen verschlissen und muss erneuert werden. Daher habe ich keine Bedenken, das genau so wieder aufzubauen.
Bearbeitet von: "quellcode" 4. Mär
cjumper_03.03.2020 22:56

Nachdem ich 16jahre in der produktion genau solcher planen tätig …Nachdem ich 16jahre in der produktion genau solcher planen tätig bin:680gramm entspricht Lkw planen material. Alles drunter wird hauptsächlich an dem reißfesten Gewebe innen gespart bzw weiter gewebt.... Nicht empfehlenswert falls robust von Nöten...Ob es 900gramm sein müssen kommt drauf an was du damit machen willst und wie lange es dort verweilen soll. Kaputt macht das Teil Ansich nur die Sonne. UV stabil sind die zwar alle aber weichmacher geht raus. Und somit wird sie brüchig. Bei billig planen nach 2-3 Jahren. Bei Qualität 10-15jahren. Was willst du nun Exakt damit machen? Und ausgeben?


Die Plane soll eine vorhandene ersetzen. Es ist ein Schrägdach, die Plane liegt auf Gerüst-Rohren alle 50 cm auf und soll auf der Unterseite noch Befestigungspunkte haben, um sie an den Rohren anzubinden. Das sind aktuell aufgeklebte Patches, an denen ein kleiner Gurt mit Schnalle befestigt ist. Rundum alle 30 cm Ösen.

5-10 Jahre sollte es schon noch halten. Ausgeben natürlich so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Sagen wir mal 300 €?
quellcode04.03.2020 11:22

Die Plane soll eine vorhandene ersetzen. Es ist ein Schrägdach, die Plane …Die Plane soll eine vorhandene ersetzen. Es ist ein Schrägdach, die Plane liegt auf Gerüst-Rohren alle 50 cm auf und soll auf der Unterseite noch Befestigungspunkte haben, um sie an den Rohren anzubinden. Das sind aktuell aufgeklebte Patches, an denen ein kleiner Gurt mit Schnalle befestigt ist. Rundum alle 30 cm Ösen.5-10 Jahre sollte es schon noch halten. Ausgeben natürlich so viel wie nötig, so wenig wie möglich. Sagen wir mal 300 €?


GRad mega im Stress ich meld mich abends nochmal zu Wort.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler