Bezzera Bz10 - Graef cm 800

2
eingestellt am 2. Aug
Schon immer wollte ich in die Espressomaschinenwelt einsteigen - jetzt, in Zeiten des Homeoffice kann ich mein Gewissen bzgl. der hohen Preise beruhigen.

Nach langem Research im Netz bin ich auf die Bezzera BZ10 gekommen, da ich zu ca. 50% Cappuccino-Trinker bin und ich deshalb ein Zweikreiser benötige. Als Mühle würde ich die Graef cm 800 nehmen.

Kann einer das Gerät/ die Kombi empfehlen?
Wie hoch sind die Wartungskosten pro Jahr bei so einer Machine?

Würde mich über Feedback freuen!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
2 Kommentare
Würde in dem Preissegment eine bessere Mühle nehmen.
Zur Orientierung siehe z.B. hier
coffeecircle.com/de/…est
Bearbeitet von: "big_ed" 2. Aug
Danke dir! Wird wohl dann doch eher die Eureka Mignon Specialita
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text