10 Kommentare

Dann soll Müller soll doch selbst 10%-Gutscheine verteilen ...

Dürfte da wohl am Ende bei rauskommen.

Foulicious

Dann soll Müller soll doch selbst 10%-Gutscheine verteilen ...


Du glaubst doch nicht wirklich, dass das gleichzusetzen ist oder?

Ich verstehe nicht, warum das ein Problem sein soll, wenn Müller die Coupons anderer Drogerien annimmt.
Die anderen Händler könnten doch die Coupons auch annehmen.

DD_D

Ich verstehe nicht, warum das ein Problem sein soll, wenn Müller die Coupons anderer Drogerien annimmt.Die anderen Händler könnten doch die Coupons auch annehmen.



genau. in amerika ist das schon lange so ...

Ein bisschen Wettbewerb und schon ist es ein Problem. Die Kartelle zu zerschlagen ist wohl weniger wichtig. Wer weiß was die Unternehmen untereinander absprechen. Sind schon genug Fälle bekannt geworden und es wurden nur geringe Geldstrafen verhängt.

Nazar

Ein bisschen Wettbewerb und schon ist es ein Problem. Die Kartelle zu zerschlagen ist wohl weniger wichtig. Wer weiß was die Unternehmen untereinander absprechen. Sind schon genug Fälle bekannt geworden und es wurden nur geringe Geldstrafen verhängt.



Der Staat profitiert doch von Kartellen, deshalb sind die Strafen auch immer geringer als der Schaden, so wird nochmals kassiert.

womit Juristen sich so alles beschäftigen ... als gäbe es nichts wichtigeres als das Kapern von Gutscheinen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen