ABGELAUFEN

Bienen ider Wespennest entdeckt. Weg machen ?

Hallo,

Hab gerade ein nest gefunden unter einer Abdeckung meiner Markise auf dem Balkon.

Was soll ich tun ? Freudin hat geneint dass da öfters mal was dran geflogen ist in letzter zeit. Ich habe nichts gesehen, also auch nicht beim öffnen.

Sind das bienen oder wespen ?

Beste Kommentare

Unglaublich für was für Fragen MyDealz alles benutzt wird.
Rechtsfragen
Medikamentenfragen
Ich bin zu blöd alleine zu Leben Fragen
Insektenfragen
etc.

Deine Bilder funktionieren nicht, aber wenn du es selber dir nicht zutraust das Nest zu beseitigen, ruf einen Schädlingsbekämpfer an.

Besonders wenn es Hornissen sind, müsstest du den Bekämpfer anrufen.

10708081-0A1Yt

Bearbeitet von: "noname951" 31. Jul 2016

17 Kommentare

Verfasser

10708039-r9KSe

10708039-Xrhs4

10708039-tczEI

Bearbeitet von: "biohazard55" 31. Jul 2016

biohazard55


dein bild geht nicht.
guck dir die viecher an!
ruf die freiwillige dorffeuerwehr an, die machen dir das ding für 2 kästen bier weg

10708069-tJXGj

Bearbeitet von: "s4da" 31. Jul 2016

Unglaublich für was für Fragen MyDealz alles benutzt wird.
Rechtsfragen
Medikamentenfragen
Ich bin zu blöd alleine zu Leben Fragen
Insektenfragen
etc.

Deine Bilder funktionieren nicht, aber wenn du es selber dir nicht zutraust das Nest zu beseitigen, ruf einen Schädlingsbekämpfer an.

Besonders wenn es Hornissen sind, müsstest du den Bekämpfer anrufen.

10708081-0A1Yt

Bearbeitet von: "noname951" 31. Jul 2016

Beate von Storch würde sagen: ausländische Bienen müssen ausgewiesen werden, genauso wie Wirtschaftshonigflüchtlinge.

Nest beseitigen?! Und sich strafbar machen? Was sind das denn für Ratschläge...
Melde es dem Nabu, dir kommen vorbei und kümmern sich

btw die schwippschwiegereltern haben seit 3 Jahren ein Hornissennest, welches nicht entfernt werden darf.... Aber seitdem auch keine Prozent Probleme mit erschien mehr

Das Nest ist doch - noch - harmlos.

Einfach mal Google zu Hilfe nehmen und die Lösung wird gefunden

Ich würde nackt und wild fuchtelnd vor den Tierchen rumtanzen.

Spätestens wenn dich die Tierchen stechen, merkst du ob es Bienen oder Wespen sind...

...schmeiß nen böller rein^^

Bearbeitet von: "Tagespost" 31. Jul 2016

Verfasser

Gehen die bilder jetzt ?

Habe sie "umgesiedelt" es waren drei verschieden grosse larven drin.

Bearbeitet von: "biohazard55" 31. Jul 2016

1. Bienen bauen keine Nester
Das sind kleine Wespennester => wegmachen und gut ist.

noname951

Unglaublich für was für Fragen MyDealz alles benutzt wird.RechtsfragenMedikamentenfragenIch bin zu blöd alleine zu Leben FragenInsektenfragenetc.Deine Bilder funktionieren nicht, aber wenn du es selber dir nicht zutraust das Nest zu beseitigen, ruf einen Schädlingsbekämpfer an.Besonders wenn es Hornissen sind, müsstest du den Bekämpfer anrufen.



Hornissen sind friedlich und stehen in Deutschland unter Naturschutz. Lassen dich auch bein Kuchen essen in Frieden und töten gerne Wespen. Hornissen sind Freunde und deine Abbildung ist doof.

Hedonist

Hornissen sind friedlich und stehen in Deutschland unter Naturschutz. Lassen dich auch bein Kuchen essen in Frieden und töten gerne Wespen. Hornissen sind Freunde und deine Abbildung ist doof.



Spass verstehst du wohl nicht?
Bearbeitet von: "noname951" 31. Jul 2016

Probiere die Tierchen in einen leeren Karton zu locken und einzufangen.
Dann ab zu Ebay damit und bei erfolgreichen Verkauf, Versandaufkleber auf den Karton und weg mit den kleinen stechenden Plagegeistern.

Das sind Mauerbienen. Die bilden keine Staaten, sind harmlos und nützlich. Ich hänge dafür sogar Holzklötzer mit vielen Löchern drin auf. Die werden dann mit Lehm zugemauert. Also lass sie gehen!

Richtig, sind Bauten von Solitärbienen. Die stechen nicht und nerven nicht. Also einfach in Ruhe lassen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz7082362
    2. Vodafone Sonderkündigung? Telekom arbeitet an Knotenpunkt78
    3. DVBT2 Alternative77
    4. Mybet 10 € Wettguthaben zuverschenken per PM77

    Weitere Diskussionen