ABGELAUFEN

Bild Gratis Ausgabe am 21.9.2103

Moderator

Zur Bundestagswahl verteilt Axel Springer eine Sonderausgabe der Bild, sie beliefern 40 Millionen deutsche Haushalte.
Die Ausgabe erscheint am 21.9.2013.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Bild zur Wahl – so der offizielle Name - soll aktuelle politische Zusammenhänge beleuchten, Wahlprogramme der Parteien hinterfragen, die Kanzlerkandidaten vorstellen und die wichtigsten Umfragen analysieren. Dabei verzichtet die Zeitung aus „Neutralitätsgründen“ auf Parteienwerbung in der Sonderausgabe.

Quelle ist verlinkt

Beliebteste Kommentare

klopapier-bild-zeitung.jpg

Und ich darf das als Postbote wieder schleppen.

30 Kommentare

Priming vor der Wahl ist cold.

yeaaaah wieder gratis altpapier

klopapier-bild-zeitung.jpg

Und ich darf das als Postbote wieder schleppen.

wird die automatisch zugestellt?

NeuUleadPhotoImpactImage31.bmp.png

Die Bild zur Wahl – so der offizielle Name - soll aktuelle politische Zusammenhänge beleuchten, Wahlprogramme der Parteien hinterfragen, die Kanzlerkandidaten vorstellen und die wichtigsten Umfragen analysieren. Dabei verzichtet die Zeitung aus „Neutralitätsgründen“ auf Parteienwerbung in der Sonderausgabe.


X) ROFL X)

daniel_in

wird die automatisch zugestellt?



nein, sondern tierisch.....per handelsüblicher Brieftaube

Moderator

daniel_in

wird die automatisch zugestellt?

jo

daniel_in

wird die automatisch zugestellt?



leider...

''KOSTENLOSE POLITISCHE SONDERAUSGABE ZUR BUNDESTAGSWAHL''

politisch und Bild?

X) guter Witz X)

Auch gut:

„Bild ist für pointierte politische Kommentare bekannt. Aber in dieser Sonderausgabe geht es uns allein darum, die Bürger für das Wählen an sich zu begeistern, ihnen Lust auf Politik und diesen zentralen Moment in einer parlamentarischen Demokratie zu machen“, erklärt Alfred Draxler, Stellvertreter des BILD-Chefredakteurs.

21.09.2103 das dauert ja noch nen Weilchen

Moderator

„Bild ist für pointierte politische Kommentare bekannt. Aber in dieser Sonderausgabe geht es uns allein darum, die Bürger für das Wählen an sich zu begeistern, ihnen Lust auf Politik und diesen zentralen Moment in einer parlamentarischen Demokratie zu machen“, erklärt Alfred Draxler, Stellvertreter des BILD-Chefredakteurs.

Spam hier nicht rum.

Kann man widersprechen? Ging das nicht bei dieser letzten Aktion wo jeder eine BILD bekam auch?

Will ich doch schwer hoffen.

Wurde hier das Klopapierbild entfernt? Zensur?

Dabei verzichtet die Zeitung aus „Neutralitätsgründen“ auf Parteienwerbung in der Sonderausgabe.



Und als Ersatz kommen dann 10 nackten Frauenbilder...schließlich muss man die Lücken füllen.

dfdf

Kann man widersprechen? Ging das nicht bei dieser letzten Aktion wo jeder eine BILD bekam auch?



Nur schriftlich: hier mehr

Und was ist hier jetzt genau das Freebie??
Bekommt doch eh jeder automatisch in den Briefkasten...

die Scheiße schon wieder? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen