20 Kommentare

Äpfel/Birnen. Modeartikel/Elektronikzubehör. Der "Wert" für den Käufer definiert sich da nicht ausschließlich über die technische Leistungsfähigkeit. Klingt peinlich, ist aber so.

mariobvor 16 m

Äpfel/Birnen. Modeartikel/Elektronikzubehör. Der "Wert" für den Käufer definiert sich da nicht ausschließlich über die technische Leistungsfähigkeit. Klingt peinlich, ist aber so.


Darum ging es hier doch gar nicht. Vielleicht noch mal nachlesen, was der TE gefragt hatte? Viel Spaß mit deinen Monster-Kopfhörern.

FuersBesteKlovor 11 m

Darum ging es hier doch gar nicht. Vielleicht noch mal nachlesen, was der TE gefragt hatte? Viel Spaß mit deinen Monster-Kopfhörern.



Klar, weil ich mir erklären kann, warum die ganze Welt die Dinger wie verrückt kauft, muss ich auch welche haben und davon überzeugt sein. Bin glücklich mit meinen Beyerdynamics (sicher auch nicht die "Besten"). Aber leider sind eben auch viele glücklich mit ihren Beats, und das wird kaum was mit den technischen Specs zu tun haben... Aber viel Glück bei der "Aufklärungsarbeit", wird bestimmt ein voller Erfolg. Man muss es ihnen bestimmt nur einmal sagen, und dann kaufen die sich alle gescheite Kopfhörer Hat nichts mit Marketing, Mode oder Lifestyle zu tun.

mariobvor 3 m

Klar, weil ich mir erklären kann, warum die ganze Welt die Dinger wie verrückt kauft, muss ich auch welche haben und davon überzeugt sein. Bin glücklich mit meinen Beyerdynamics (sicher auch nicht die "Besten"). Aber leider sind eben auch viele glücklich mit ihren Beats, und das wird kaum was mit den technischen Specs zu tun haben... Aber viel Glück bei der "Aufklärungsarbeit", wird bestimmt ein voller Erfolg. Man muss es ihnen bestimmt nur einmal sagen, und dann kaufen die sich alle gescheite Kopfhörer Hat nichts mit Marketing, Mode oder Lifestyle zu tun.


Blablabla. Lies einfach nochmal, was der Artikel zeigen wollte und was nicht. Ich kann meinen Toaster auch runtermachen, weil er mir keine Pizza backen kann...

Anticsvor 19 m

Lies einfach nochmal, was der Artikel zeigen wollte und was nicht.



Dass die PM mehr Wellen schlägt, wenn man das mit Mode-Kopfhörern macht statt mit Profi-Kopfhörern zum gleichen Preis? Die Kritik findet sich im übrigen durchaus auch bei Heise in den Kommentaren.

mariobvor 1 m

Dass die PM mehr Wellen schlägt, wenn man das mit Mode-Kopfhörern macht statt mit Profi-Kopfhörern zum gleichen Preis? Die Kritik findet sich im übrigen durchaus auch bei Heise in den Kommentaren.



Nein, hast noch 2 Versuche.

Anticsvor 7 m

Nein, hast noch 2 Versuche.



Verzichte. Lass mich aber gerne aufklären.

Moin,

ich hab nur gedacht, dass die Schnäppchen Community sicher an so einem Thread gefallen finden würde ... da mein ct (Probe)Abo abgelaufen ist kann ich den Deal nicht erstellen.

Persönlich bin ich auch der Meinung, dass Qualität sicher ihren Preis hat, aber es gibt wirklich gute Schnäppchen die mehr Geld in die Produktentwicklung als das Marketing fließen lassen.


4or3reevor 40 m

aber es gibt wirklich gute Schnäppchen die mehr Geld in die Produktentwicklung als das Marketing fließen lassen.



Noch günstiger wird's, wenn man auch in die Produktentwicklung kein Geld steckt.

Naja, wer als Kind das Märchen von des Kaisers neue Kleider vorgelesen bekommen hat, für den ist die Erkenntnis, dass nur weil jeder Hipster meint er hätte ein tolles Produkt weil er mehr bezahlt hat, nichts wirklich neues.

Natürlich zahlt man für das Image und teuer heißt noch lange nicht besser - oft nichtmal gut...

Aber wenn du gerne Aufklärung betreiben möchtest, dann geh mal in ein HiFi-Forum und streite über das beste Kabel...

Es gibt im übrigen dazu einige Studien, die belegen, dass ein höherer Preis oftmals mit einer höheren Zufriedenheit einhergeht...mit dem Produkt(features) per se hat dies noch nichteinmal wirklich etwas zu tun...

Abgelaufen - da wir uns hier im Kreis drehen ...11431806-bGCqp.jpg

4or3reevor 4 h, 27 m

Moin, ich hab nur gedacht, dass die Schnäppchen Community sicher an so einem Thread gefallen finden würde ... da mein ct (Probe)Abo abgelaufen ist kann ich den Deal nicht erstellen.Persönlich bin ich auch der Meinung, dass Qualität sicher ihren Preis hat, aber es gibt wirklich gute Schnäppchen die mehr Geld in die Produktentwicklung als das Marketing fließen lassen.



Du hast ne PM von mir mit dem Gesamten Artikel... Kannst dir ja Überlegen ein Deal Thread draus zu machen, das wäre aber Schweine Arbeit, da du auch erklären musst warum Produkt X besser ist als Produkt Y....

Man kann eigentlich mittlerweile sagen egal was für eine Name auf ein Produkt draufsteht, es ist zumeist keine Qualität drinnen, die meisten Großen bekannten Hersteller Definieren sich nur noch über ihren Namen und deren Status den sie damit verbreiten - Lifestyle und dafür Zahlt man halt extrem drauf.

Im Gegenzug gibt es Hersteller die genauso gut, wenn nicht besser sind, die aber deutlich Günstiger sind, man sollte also Lernen auszublenden was für ein Hersteller draufklebt an dem Produkt, sondern sich nur auf die Technik dahinter Konzentrieren, nur so ist es möglich das beste Preis Leistungsverhältnis zu bekommen, hier und da geht das nicht, weil da nur Marken Hersteller vorhanden sind, oder weil man dafür wiederum Spezielle Test braucht, aber die Liefern hier und da ja auch einige.

Auch z.B. lohnt es sich grade bei Fernsehern nicht die bekannten Europäischen Marken zu nehmen, sondern mal den großen Fernost Markenhersteller Hisense im Blick zu haben, was man da an Ausstattung, Bildqualität bekommt für ein kleinen Preis, ist unschlagbar(die neuen Modelle mit Euro2016 Bildern), dazu noch DVB-T2 HD und HDR ist dabei, da kann man bei den anderen Herstellern nur von Träumen, außer man gibt ein Halbes Vermögen dafür aus(gut das 2 bis 4 Fache).

Evilgodvor 7 h, 36 m

Du hast ne PM von mir mit dem Gesamten Artikel... Kannst dir ja Überlegen ein Deal Thread draus zu machen, das wäre aber Schweine Arbeit, da du auch erklären musst warum Produkt X besser ist als Produkt Y....Man kann eigentlich mittlerweile sagen egal was für eine Name auf ein Produkt draufsteht, es ist zumeist keine Qualität drinnen, die meisten Großen bekannten Hersteller Definieren sich nur noch über ihren Namen und deren Status den sie damit verbreiten - Lifestyle und dafür Zahlt man halt extrem drauf.Im Gegenzug gibt es Hersteller die genauso gut, wenn nicht besser sind, die aber deutlich Günstiger sind, man sollte also Lernen auszublenden was für ein Hersteller draufklebt an dem Produkt, sondern sich nur auf die Technik dahinter Konzentrieren, nur so ist es möglich das beste Preis Leistungsverhältnis zu bekommen, hier und da geht das nicht, weil da nur Marken Hersteller vorhanden sind, oder weil man dafür wiederum Spezielle Test braucht, aber die Liefern hier und da ja auch einige.Auch z.B. lohnt es sich grade bei Fernsehern nicht die bekannten Europäischen Marken zu nehmen, sondern mal den großen Fernost Markenhersteller Hisense im Blick zu haben, was man da an Ausstattung, Bildqualität bekommt für ein kleinen Preis, ist unschlagbar(die neuen Modelle mit Euro2016 Bildern), dazu noch DVB-T2 HD und HDR ist dabei, da kann man bei den anderen Herstellern nur von Träumen, außer man gibt ein Halbes Vermögen dafür aus(gut das 2 bis 4 Fache).


Leider wahr. Habe zum Beispiel viele teure Kopfhörer und trotz austauschbaren Kabeln, sind die nichts für die Ewigkeit... Da geht dann gerne mal einfach die komplette Büchse kaputt und es muss am Kabel gedreht werden, damit es keine Störung gibt. Da nützt das austauschbare Kabel rein gar nichts. Bei den Beyerdynamic Custom One Pro werden Ohrpolster benutzt, die nach kürzester Zeit durch Wärme "aufplatzen". Ich hätte mich über Alternativen gefreut Ist ja eh alles "Made in China". Sennheiser ist da ein gutes Beispiel...

Evilgodvor 7 h, 51 m

... Fernost Markenhersteller Hisense im Blick zu haben, was man da an Ausstattung, Bildqualität bekommt für ein kleinen Preis, ...


Guck dir mal lieber TCL an.....

FuersBesteKlovor 29 m

Leider wahr. Habe zum Beispiel viele teure Kopfhörer und trotz austauschbaren Kabeln, sind die nichts für die Ewigkeit... Da geht dann gerne mal einfach die komplette Büchse kaputt und es muss am Kabel gedreht werden, damit es keine Störung gibt. Da nützt das austauschbare Kabel rein gar nichts. Bei den Beyerdynamic Custom One Pro werden Ohrpolster benutzt, die nach kürzester Zeit durch Wärme "aufplatzen". Ich hätte mich über Alternativen gefreut Ist ja eh alles "Made in China". Sennheiser ist da ein gutes Beispiel...


Habe die Beyerdynamic DT770 Pro, bin zufrieden damit, der Preis von 100€ fand ich auch ok, da Konkurrenz oft viel viel Teurer ist und schlechter und bin schon froh wenn ein Hersteller überhaupt die Möglichkeit bietet Teile auszutauschen,

Die Custom Pro haben allgemein ein ziemlich schlechten ruf, daher habe ich mir die auch nie gekauft.. Wobei ich mich bei Sound und Kopfhörern noch nicht so gut auskenne und gerne mal Profis frage in Foren und so zu den DT 770 Pro kam, natürlich als Deal


GalaxySLAPvor 14 m

Guck dir mal lieber TCL an.....


Danke, natürlich gehört TCL auch dazu, Hisense war nur ein Beispiel
Bei mir steht auch ein Hisense(Durch ein Netten Mydealz User drauf gebracht worden auf die neue Serie), daher habe ich grade das erwähnt da ich die Specs von meinem TV kenne gegenüber ein Smasung/Sony/LG und Co TV.
Bearbeitet von: "Evilgod" 4. Oktober

Den hier finde ich klasse. Mit Sound von Harman/Kardon.

TCL

GalaxySLAPvor 30 m

Den hier finde ich klasse. Mit Sound von Harman/Kardon.TCL


Geiles Teil.

Als ich mir ein TV suchte habe ich mir eine kleine liste gemacht was ich so brauch, max 55 Zoll(mehr passt auf meine TV Bank mit den Boxen nicht), 1x USB 3.0 so wie genug HDMI Anschlüsse(min 3 stk.), dazu Günstig(nicht mehr wie 800€, da ich den Fernseher wirklich selten nutze lohnt sich kein sehr Teures Gerät für mich) mit UHD als auch HDR(<--- da ich UHD Filme gucke und die HDR haben), dazu sehr gute Bildqualität(nach Kalibrierung/Einstellen) als auch ohne Clouding(das ist bei Marken Herstellern schon ein Massenphänomen)

3D brauchte ich nicht und Sound war mir egal, weil ich schon geplant hatte meine Creative T40 Boxen an meinem Fernseher zu nutzen.

dann hatte mir ein User ein Vorschlag in den Kommentaren in einem LG Deal gemacht zu dem neuen Hisense Modell:
amazon.de/His…oll

kurz Informiert, ob er soweit alles hat, jup, und Zack gekauft und suuupppeerr zufrieden. Für das selbe hätte ich beim Markenhersteller Locker das Doppelte hinblättern müssen

Ich kann nur zustimmen, für den Anwender zählt am Ende nicht nur die Sound-Qualität.
Das klingt blöd, aber das Image der Firma, Support, Passform(!), etc. pp fließen da auch mit ein.

Beats würde ich mir auch keine kaufen, bin aber z.B. mit meinen Bose QC sehr zufrieden, wenn auch hier viele schimpfen, dass Bose überteuert und schlecht sei..

SeeeDvor 30 m

Ich kann nur zustimmen, für den Anwender zählt am Ende nicht nur die Sound-Qualität. Das klingt blöd, aber das Image der Firma, Support, Passform(!), etc. pp fließen da auch mit ein. Beats würde ich mir auch keine kaufen, bin aber z.B. mit meinen Bose QC sehr zufrieden, wenn auch hier viele schimpfen, dass Bose überteuert und schlecht sei..


Du solltest aber für Dich sprechen.. nicht jeder kauft Hype-Kopfhörer, die schlechter klingen als günstigere Alternativen. (aber viele)
Ich höre nur Zuhause mit Kopfhörern, da ist es mir herzlich egal welche Marke. Ich glaube es geht wohl eher um das Image. (Support?? Ach komm schon.. )
Beats und co. haben jetzt auch keine besondere Passform, da gibt es viele bequeme. Nicht böse gemeint mein Kommentar, aber es ging hier einfach nicht um Image etc., sondern um günstige Alternativen.

Evilgodvor 9 h, 55 m

Habe die Beyerdynamic DT770 Pro, bin zufrieden damit, der Preis von 100€ fand ich auch ok, da Konkurrenz oft viel viel Teurer ist und schlechter und bin schon froh wenn ein Hersteller überhaupt die Möglichkeit bietet Teile auszutauschen, Die Custom Pro haben allgemein ein ziemlich schlechten ruf, daher habe ich mir die auch nie gekauft.. Wobei ich mich bei Sound und Kopfhörern noch nicht so gut auskenne und gerne mal Profis frage in Foren und so zu den DT 770 Pro kam, natürlich als Deal Danke, natürlich gehört TCL auch dazu, Hisense war nur ein Beispiel Bei mir steht auch ein Hisense(Durch ein Netten Mydealz User drauf gebracht worden auf die neue Serie), daher habe ich grade das erwähnt da ich die Specs von meinem TV kenne gegenüber ein Smasung/Sony/LG und Co TV.


Meine Philips Fidelio hatten nach 23 Monaten den Geist aufgegeben. Hatte eine komplette Gutschrift erhalten und mir die noch relativ unbekannten Beyerdynamic gekauft. Sind nicht Perfekt, aber schlecht auch nicht. Ersatzteile sind gut, aber guck dir mal die Preise dafür an. 20€ sind schon mehr als hart.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. (Ebay Kleinanzeigen) Ordentliche Bilder *Ironie*55
    2. [Lokal] Burger King Gießen33
    3. Deal als abgelaufen markieren22
    4. Geld in Italien anlegen?1017

    Weitere Diskussionen