Billigflug nach Israel geschlossen?

11
eingestellt am 4. Mär
Wollte eigentlich im Frühjahr nochmal hin.

Deutsche müssen derzeit bei Einreise 2 Wochen lang in Quarantäne.

Quelle: viele.
z.B. deutschlandfunk.de/isr…352
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Kater_Gizmo04.03.2020 18:00

Und womit? Mit Recht. Wenn man sich anschaut, wie blöd sich manche …Und womit? Mit Recht. Wenn man sich anschaut, wie blöd sich manche anstellen, siehe Berlin - 2 Wochen im Großraumbüro mit Rotze usw.


Noch besser finde ich die Menschen, die es selbst bei einem 100% tödlichem Virus nicht lernen würden wie man hustet. Mund auf, Kopf in den Nacken und laut los husten. Macht scheinbar leider fast jeder so.
11 Kommentare
Und womit? Mit Recht. Wenn man sich anschaut, wie blöd sich manche anstellen, siehe Berlin - 2 Wochen im Großraumbüro mit Rotze usw.
Leider steht da nix, wo genau die Quarantäne stattfindet.
Vielleicht in Jerusalem im King David?
Kater_Gizmo04.03.2020 18:00

Und womit? Mit Recht. Wenn man sich anschaut, wie blöd sich manche …Und womit? Mit Recht. Wenn man sich anschaut, wie blöd sich manche anstellen, siehe Berlin - 2 Wochen im Großraumbüro mit Rotze usw.


Noch besser finde ich die Menschen, die es selbst bei einem 100% tödlichem Virus nicht lernen würden wie man hustet. Mund auf, Kopf in den Nacken und laut los husten. Macht scheinbar leider fast jeder so.
Über Schipol einreisende Deutsche müssen ebenfalls in Q?
Wer World War Z gesehen hat weiss, dass Israel es als einziges Land richtig macht
JurTech104.03.2020 18:12

Über Schipol einreisende Deutsche müssen ebenfalls in Q?


Nicht mit niederländischem Pass
Bearbeitet von: "1337-to-go" 5. Mär
Laut Israelischem Gesundheitsministerium finde ich dazu noch nichts. Wir wollten am 15.03. (also in 2 Wochen) von Frankfurt aus per Lufthansa fliegen. Natürlich nicht pauschal über einen Reiseanbieter. Hotels über booking.com gebucht. Schauen aktuell auch täglich auf "beiden Seiten", ob die Reise stattfinden kann.

Das wäre ja jetzt schon der super GAU und ein Elend dem Geld hinterher zu rennen. Mal abgesehen davon, dass das es Resturlaub aus 2019 ist, der bis 31.03. angetreten sein muss.

Finde offiziell (für Quelle: viele) aber nicht wirklich was dazu. Wäre über weitere Infos und Links dankbar.
Avatar
GelöschterUser62540
kryd04.03.2020 22:05

Finde offiziell (für Quelle: viele) aber nicht wirklich was dazu. Wäre ü …Finde offiziell (für Quelle: viele) aber nicht wirklich was dazu. Wäre über weitere Infos und Links dankbar.


auswaertiges-amt.de/de/…814

"Die Einreise aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Spanien und der Schweiz ist (wie schon zuvor aus besonders von COVID-19 betroffenen Staaten) für nicht-israelische Staatsangehörige grundsätzlich ab dem 6. März 2020 nicht mehr möglich.
Deutsche Staatsangehörige können wie auch israelische Staatsangehörige nur noch dann ausnahmsweise aus diesen Ländern nach Israel einreisen, wenn sie sich in eine 14-tägige Heimquarantäne begeben.
"
Bearbeitet von: "GelöschterUser62540" 4. Mär
GelöschterUser6254004.03.2020 22:27

https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/israel-node/israelsicherheit/203814"Die Einreise aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Spanien und der Schweiz ist (wie schon zuvor aus besonders von COVID-19 betroffenen Staaten) für nicht-israelische Staatsangehörige grundsätzlich ab dem 6. März 2020 nicht mehr möglich.Deutsche Staatsangehörige können wie auch israelische Staatsangehörige nur noch dann ausnahmsweise aus diesen Ländern nach Israel einreisen, wenn sie sich in eine 14-tägige Heimquarantäne begeben."


Hab ich auch Just in der Minute gefunden. Danke. Ist das Thema also durch und die bürokratische Odyssee beginnt
1337-to-go04.03.2020 18:47

Nicht mir niederländischem Pass


Das wird aufwändig, mit dem niederländischen Asylantrag ...
kryd04.03.2020 22:05

Laut Israelischem Gesundheitsministerium finde ich dazu noch nichts. Wir …Laut Israelischem Gesundheitsministerium finde ich dazu noch nichts. Wir wollten am 15.03. (also in 2 Wochen) von Frankfurt aus per Lufthansa fliegen. Natürlich nicht pauschal über einen Reiseanbieter. Hotels über booking.com gebucht. Schauen aktuell auch täglich auf "beiden Seiten", ob die Reise stattfinden kann. Das wäre ja jetzt schon der super GAU und ein Elend dem Geld hinterher zu rennen. Mal abgesehen davon, dass das es Resturlaub aus 2019 ist, der bis 31.03. angetreten sein muss. Finde offiziell (für Quelle: viele) aber nicht wirklich was dazu. Wäre über weitere Infos und Links dankbar.


Ich kann dir die Ostseeküste von M-V oder die mecklenburgische Seenplatte empfehlen. Hier gibt es bisher nur drei Erkrankte und wir lassen dich auch definitiv rein. Günstiger als Israel ist es hier auch und du gleichst somit den Verlust wieder aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler