Billigstes Tablet mit Stylus

15
eingestellt am 31. Mai
Moin,

was ist denn das momentan billigste Tablet, welches sich für digitale Annotationen anhand eines vernünftigen (aktiven) Stylus eignet?

Jemand Tipps?

Egal ob Windows oder Android, sollte aber auch nicht zu lahm sein.

Vielen Dank, beste Grüße
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
Vielleicht ein gebrauchtes Samsung Galaxy Note 8.0? Bekommt man teilweise für 70€ und war lange Zeit mein treuer Begleiter in der Uni. Jedoch nur 8 Zoll und 2 GB RAM, dafür aber eine sehr gute Stifteingabe. Aber die Suche ist wirklich nicht leicht! Habe auch am Anfang des Jahres nach etwas Brauchbarem gesucht und bin nur auf gebrauchte Surface 3 oder Chuwi Modelle gestoßen. Im Niedrigpreissegment gibt es da einfach so gut wie nichts. Habe am Ende dann auch 280€ ausgeben müssen, um etwas vernünftiges zu bekommen.
Verfasser
erocomevor 5 m

Vielleicht ein gebrauchtes Samsung Galaxy Note 8.0? Bekommt man teilweise …Vielleicht ein gebrauchtes Samsung Galaxy Note 8.0? Bekommt man teilweise für 70€ und war lange Zeit mein treuer Begleiter in der Uni. Jedoch nur 8 Zoll und 2 GB RAM, dafür aber eine sehr gute Stifteingabe. Aber die Suche ist wirklich nicht leicht! Habe auch am Anfang des Jahres nach etwas Brauchbarem gesucht und bin nur auf gebrauchte Surface 3 oder Chuwi Modelle gestoßen. Im Niedrigpreissegment gibt es da einfach so gut wie nichts. Habe am Ende dann auch 280€ ausgeben müssen, um etwas vernünftiges zu bekommen.


Hehe, ein Note 8.0 habe ich mir vor genau 5 Jahren gegönnt, und ein halbes Jahr später wieder verkauft, weil zu klein, war aber ein tolles Tablet.
Ich bin gerade auch am überlegen, ein Chuwi oder Cube zu kaufen, bin mir aber über deren Digitizer stets unsicher, ob da hochwertiges Wacom drinnen ist, oder der Chinakram wie Goodix.

Schaue mich auch bei ebay stets um, will versuchen unter 150€ zu bleiben.

Vielleicht findet sich ja hier noch ein echter Geheimtipp
Apple IPad 2018+Apple Pencil=350€ 🙈
Verfasser
DomKvor 20 m

Apple IPad 2018+Apple Pencil=350€ 🙈


Hehe, das habe ich mir auch länger durch den Kopf gehen lassen. Klasse Tablet, klasse Schreibgefühl, aber für meine Zwecke dann doch etwas zu viel.
DomKvor 23 m

Apple IPad 2018+Apple Pencil=350€ 🙈



Wo gibt es das denn zusammen so günstig?
Smithersvor 4 m

Hehe, das habe ich mir auch länger durch den Kopf gehen lassen. Klasse …Hehe, das habe ich mir auch länger durch den Kopf gehen lassen. Klasse Tablet, klasse Schreibgefühl, aber für meine Zwecke dann doch etwas zu viel.


Ganz ehrlich bevor du 200~ für ein chuwi ausgibst lieber das ipad. Ich war mit meinem Chuwi Note nicht zufrieden und es lag/liegt hauptsächlich rum hier.
Bearbeitet von: "FaustVIII" 31. Mai
Smithersvor 58 m

Hehe, ein Note 8.0 habe ich mir vor genau 5 Jahren gegönnt, und ein halbes …Hehe, ein Note 8.0 habe ich mir vor genau 5 Jahren gegönnt, und ein halbes Jahr später wieder verkauft, weil zu klein, war aber ein tolles Tablet.Ich bin gerade auch am überlegen, ein Chuwi oder Cube zu kaufen, bin mir aber über deren Digitizer stets unsicher, ob da hochwertiges Wacom drinnen ist, oder der Chinakram wie Goodix. Schaue mich auch bei ebay stets um, will versuchen unter 150€ zu bleiben.Vielleicht findet sich ja hier noch ein echter Geheimtipp



Irgendwo muss der Preis ja herkommen. Die ganzen Chinatablets haben eigentlich nie einen Wacom Digitizer und sind auch sonst nicht immer zuverlässig.

150 Euro sind einfach zu wenig. Es ist ja inzwischen schon schwer ein normales Tablet mit ordentlicher Leistung für 150 Euro zu finden.
Tobiasvor 24 m

Wo gibt es das denn zusammen so günstig?


IPad letztens für 276€ geschossen, Stift für 75€. Man muss nur ca. 1 Monat sein Auge aufhalten dann klappts
Verfasser
Ja, mehr Geld in die Hand nehmen, dann ist die Auswahl auch größer, dass muss ich mir überlegen, ob es das Wert ist. Mir geht es in erster Linie einfach nur um das Schreiben auf dem Tablet, auf alles andere kann ich verzichten (deshalb wäre ein iPad mir zu viel).
17505821-y81qd.jpg


Sowas brauchst du
Galaxy Note 10.1 2014 edition
+ Bloß keine aktive Technologie nutzen außer die von Apple, ich hab einige Kollegen im Studium die unterschiedlichsten Tablets nutzen und ich hab selber auch schon vier gehabt und die passiven regieren einfach, da hat man die wenigsten Probleme mit.
Momentan hab ich n Galaxy book 10.6, sehr nice aber wenn kein geld da ist definitiv das 10.1 2014 edition


Edit: und auf keinen Fall den Bums von chuwi, die sind ganz nett aber kacken auch ab, da lieber Mal auf bewährtes setzen.
Hab selber unglaublich viel aus China und zb n Handy von xiaomi aber in dem Fall lieber mal auf die anderen setzen
Bearbeitet von: "timetohate" 31. Mai
Verfasser
timetohatevor 12 m

Galaxy Note 10.1 2014 edition+ Bloß keine aktive Technologie nutzen außer d …Galaxy Note 10.1 2014 edition+ Bloß keine aktive Technologie nutzen außer die von Apple, ich hab einige Kollegen im Studium die unterschiedlichsten Tablets nutzen und ich hab selber auch schon vier gehabt und die passiven regieren einfach, da hat man die wenigsten Probleme mit. Momentan hab ich n Galaxy book 10.6, sehr nice aber wenn kein geld da ist definitiv das 10.1 2014 editionEdit: und auf keinen Fall den Bums von chuwi, die sind ganz nett aber kacken auch ab, da lieber Mal auf bewährtes setzen.Hab selber unglaublich viel aus China und zb n Handy von xiaomi aber in dem Fall lieber mal auf die anderen setzen


Das Galaxy Book finde ich klasse, es ist schön dünn, und hat Wacom EMR, das Note 2014er hatte ich auch mal, ein richtig gutes Tablet, leider sind die meisten auf ebay mit ausgelutschten Akkus.
Smithersvor 1 h, 34 m

Das Galaxy Book finde ich klasse, es ist schön dünn, und hat Wacom EMR, d …Das Galaxy Book finde ich klasse, es ist schön dünn, und hat Wacom EMR, das Note 2014er hatte ich auch mal, ein richtig gutes Tablet, leider sind die meisten auf ebay mit ausgelutschten Akkus.


Wirkt mehr wie Zufall mit den Akkus, ich hab drei verteilt und billig gekauft und die halten lang, im Standby wochenlang und im Betrieb mind 6-8h, genug für n unitag
nach dem ganzen Kram den ich ausprobiert habe (von Samsung Tablets über China Stuff mit verschiedensten Stiften etc.) muss ich sagen, führt kein Weg an Apple vorbei. Klar, man muss mehr ausgeben als bei anderen Herstellern, aber das ist es allemal wert! Ich bin letztendlich beim iPad Pro mit 10.5 Zoll und dem Apple Pencil gelandet und kann gar nicht mehr drauf verzichten.

Ich kenne natürlich deinen Anwendungszweck nicht so genau, wenn du aber vor hast viel mit dem Stylus auf dem Tablet zu schreiben solltest du auf jeden Fall mehr Geld in die Hand nehmen und dir das 2018er iPad + Pencil kaufen (ist nur meine Meinung).
Bei meinem Ipad 2018 habe ich lange ueberlegt ob ein Pencil gut waere. Habe ihn bestellt und kurz darauf retouniert da ich es nicht so vom Schreibgefuehl mochte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler