Bin ich der einzige der in letzter Zeit wegen Mydeals sehr viel Geld ausgegeben hat?

Sowas hab ich vor Weihnachten noch nie erlebt, so viele Preisfehler und Hammerangebote.

Von Amazon 30%, Galeria Kaufhof 15%, Telekom 30€ Tablet, Xbox bis 150€ Gamerscore bis hin zu Masterpass, der Black Friday hat auch paar Spuren hinterlasssen.

Mein Konto ist ziemlich leer geworden, und euer Konto?

Ich muss mal aus dieser Schnäppchenseite mich für eine Weile distanzieren, brauche ne Erholung zumindest mein Konto. x)

Beliebteste Kommentare

Mein Konto ist voll.Ich kauf nix,was ich nicht brauche, egal was es kostet.

Krass ich habe gerade nach geschaut und gesehen, dass ich alleine diese Woche bei Amazon 201 Einkäufe getätigt habe. Richtig gelesen 201.


Ich habe mir nämlich 200 x einen 1€ Gutschein gekauft. Diese dann alle in meinen Account eingelöst und mir dann einen Spiegel für 200€ bei Amazon bestellt.

Der Spiegel ist nun mittlerweile da. In dem Spiegel betrachte ich mich nun täglich 201x und wenn ich mich da immer sehe sag ich immer zu mir selber was für ein tolle Hecht ich doch bin. Hab doch schließlich 201 Bestellungen diese Woche bei Amazon aufgegeben...

Schön dich kennen zu lernen, Mario-Luca Hoffmann ;-)

Als Zirkeloberhaupt muss man mehr bestellen, weil es einfach mehr abzugreifen gibt als auf normalen Mydealz...


zirkelt4s94.jpg

143 Bestellungen innerhalb 30 Tage

58 Kommentare

Mein Konto ist voll.Ich kauf nix,was ich nicht brauche, egal was es kostet.

Massenhaft gekauft, Weihnachten halt, Konto dennoch voll = richtiger Job X)

amzn_2015.PNG


Davon 72 in den letzten 6 Monaten - noch Fragen?



Und das als Student



Mit zwei Nebenjobs

Adieu. Mach es gut!


Prololol87



Wer hat, der kann

Also, ich muss leider sagen, dass für mich kaum was dabei war. Ich wollte sogar Geld ausgeben, aber so bin ich auch zufrieden

178 Bestellungen bei Amazon dieses Jahr... Viel Dank mydealz, viel auch dank Job und Faulheit

Der Dezember ist so warm ich muss meinen langen raushängen lassen.

5c69d2-1450537573.jpg

Schön dich kennen zu lernen, Mario-Luca Hoffmann ;-)

Amazon:


2010 : 9 Bestellungen

2011 : 8 Bestellungen

2012 : 36 Bestellungen

2013 : 27 Bestellungen

2014 : 42 Bestellungen

2015 : 119 Bestellungen oO X) denke es kommen noch paar dazu...

Kann ich digitalen Bestellungen (Apps) aus der (Amazon) Bestell-Übersicht ausblenden lassen?

256 Bestellungen für 2015 kommen mir etwas zu viel vor :-D

Ich verechne das immer mit dem Qipu-CashBack, Gutschein-Prämien, Mitglieder-Werben, Punkten und für was man sonst so Geld bekommt. In diesem Monat habe ich Produkte für 300€ (MyDealz-Preis) gekauft und 299,83€* zurück bekommen (bzw. kommt irgendwann mal). Es sind leider noch 0,17€ Verlust, aber der Monat hat noch ein paar Tage (_;)


PS: *bzw. in Form von Amazon-Gutscheinen ...

Als Zirkeloberhaupt muss man mehr bestellen, weil es einfach mehr abzugreifen gibt als auf normalen Mydealz...


zirkelt4s94.jpg

143 Bestellungen innerhalb 30 Tage

Die Amazon-Zahlen sind ja nicht sooo aussagekräftig. Da kommen ja auch die Apps rein. Bei meinen 166 sind schon mind. 20 Apps.



Ok, dann korrigiere ich auf 142 Bestellungen innerhalb 30 Tage, denn 1 war die Navigon App.


Jetzt kennt jeder deinen Namen

bei mir wars in den letzten wochen leider auch übertrieben viel, muss jetzt wieder ein bißchen zurückhaltender sein und den unnützen scheiss sein lassen


die angebote waren einfach zu gut..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen