Bis zu 10€ zurück für WinSIM-Bestandskunden aufgrund unrechtmäßiger Preiserhöhung

29
eingestellt am 9. Jan
Hallo Zusammen,

dieser Deal ist mehr ein Hinweis auf euer Recht, euch euer Geld zurück zu holen.

Da die Preiserhöhung durch WinSIM Anfang des Jahres unrechtmäßig war (siehe Deallink), können Kunden nun ihren zu viel bezahlten Betrag zurück bekommen. Leider funktioniert dies nicht automatisch, und es ist auch nicht vorgesehen, alle Kunden zu benachrichtigen.

Ihr müsst also WinSIM eine kurze Mail schreiben in der ihr begründet, warum ihr das zu viel gezahlte Geld zurück bekommen wollt.
"Die im März 2017 angekündigte und ab Mai umgesetzte Preiserhöhung war ungültig. Bitte erstatten Sie mir den zu viel bezahlten Betrag von insgesamt XX Euro mit der nächsten Rechnung."


Anschließend bekommt ihr eine Mail von WinSIM, in der sie euch Danken, die Möglichkeit einer Stellungnahme euch gegenüber zu bekommen und euch mitteilen, dass der zu viel gezahlte Betrag mit der nächsten Rechnung verrechnet wird. Dann noch überbleibende Beträge werden auf euer Bankkonto überwiesen.

Beispiel: Für Kunden mit dem Vertrag winSIM LTE mini 1000 über 5 Monate um 2 € erhöht. --> 10€ zurück.


Da ich selbst nur durch Zufall hier in einer Kommentarspalte davon gelesen habe (danke @The_John-1154825266694562) wollte ich euch das nicht vorenthalten.


Link:
finanztip.de/blo…ch/
Zusätzliche Info
29 Kommentare
Avatar
GelöschterUser449524
diverses
Danke dir, wusste ich nicht.

Gleich kommen aber bestimmt die "DAS IST KEIN FREEBIE/DEAL!!!" Typen angerannt.
Zwar kein Deal, wäre in Diverses aber wohl in der Versenkung verschwunden.
Hab ich gar nicht wirklich etwas von mitbekommen. DANKE
Wieso darf WinSIM sich denn Geld klauen und erst auf Nachfrage wieder rausrücken? Ist das rechtens?

Wäre das nicht so als würde ich im Supermarkt was mitgehen lassen und es erst zurückgeben, wenn mich der Ladendetektiv fragt, weil ich es nicht vorgesehen habe, dem Marktleiter Bescheid zu geben?

Bin zwar nicht betroffen aber das kommt mir kurios vor
Komisch, es wurde doch nur bei Zustimmung erhöht. Wenn man widersprochen hat, ist der alte Preis geblieben...
madroid9. Jan

Wieso darf WinSIM sich denn Geld klauen und erst auf Nachfrage wieder …Wieso darf WinSIM sich denn Geld klauen und erst auf Nachfrage wieder rausrücken? Ist das rechtens?Wäre das nicht so als würde ich im Supermarkt was mitgehen lassen und es erst zurückgeben, wenn mich der Ladendetektiv fragt, weil ich es nicht vorgesehen habe, dem Marktleiter Bescheid zu geben? Bin zwar nicht betroffen aber das kommt mir kurios vor


Habe das auch die Verbraucherzentrale gefragt, die sagten nur "Ja, aber hier geht es jetzt ja um Sie, und Sie bekommen ja ihre 10€ zurück"...

Habe aber auch mal mit dieser Frage winSIM geantwortet.
Wurden alle Tarife erhöht? Müsste mal nachsehen, meine aber, nichts erhöht bekommen zu haben ...

Edit: Aaah, ich bin ja gar nicht mehr bei WinSim, ich war ja zu PremiumSim gewechselt.
Bearbeitet von: "Caipirinna" 9. Jan
sda779. Jan

Komisch, es wurde doch nur bei Zustimmung erhöht. Wenn man widersprochen …Komisch, es wurde doch nur bei Zustimmung erhöht. Wenn man widersprochen hat, ist der alte Preis geblieben...



Man hatte 14 Tage Zeit sich zu melden,wer es nicht mitbekommen hatte und dementsprechend nicht reagiert hat,bei dem wurde einfach der Preis erhöht. Hoffe,dass sie viele Kunden verloren haben mit der Aktion.
Ich hatte damals gleich widersprochen und somit auch keine 2€ mehr bezahlt.
Hinweis HOT, danke sehr ...
madroid9. Jan

Wieso darf WinSIM sich denn Geld klauen und erst auf Nachfrage wieder …Wieso darf WinSIM sich denn Geld klauen und erst auf Nachfrage wieder rausrücken? Ist das rechtens?Wäre das nicht so als würde ich im Supermarkt was mitgehen lassen und es erst zurückgeben, wenn mich der Ladendetektiv fragt, weil ich es nicht vorgesehen habe, dem Marktleiter Bescheid zu geben? Bin zwar nicht betroffen aber das kommt mir kurios vor


Nein, denn (Laden-) Diebstahl ist eine Straftat) also Strafrecht), eine Preiserhöhung und die gerichtliche Feststellung, dass diese gegen AGB verstößt hingegen eine zivilrechtliche Angelegenheit.
Danke
joergcom9. Jan

Man hatte 14 Tage Zeit sich zu melden,wer es nicht mitbekommen hatte und …Man hatte 14 Tage Zeit sich zu melden,wer es nicht mitbekommen hatte und dementsprechend nicht reagiert hat,bei dem wurde einfach der Preis erhöht. Hoffe,dass sie viele Kunden verloren haben mit der Aktion.


Ich weiß. Aber das ist ja dann auch irgendwie selbst Schuld. Wenn es auch eine miese Aktion war...
Vielen Dank für diese Meldung. Ich gehöre tatsächlich zu den Dazuzahlern, da ich nicht widersprochen hatte.
Mal schauen wie das ablaufen wird.
Danke für die Meldung.
Habe meine Anfrage gestellt, mal schauen, was daraus wird.
Was ist wenn man kein Kunde mehr ist? Habe in September gekündigt bei dem Laden.
Also müssen die auch ehemalige Kunden auszahlen?
Danke für den Hinweis!
KingSmo10. Jan

Was ist wenn man kein Kunde mehr ist? Habe in September gekündigt bei dem …Was ist wenn man kein Kunde mehr ist? Habe in September gekündigt bei dem Laden.Also müssen die auch ehemalige Kunden auszahlen?


Natürlich. Gilt bestimmt laut Recht, drei Jahre bis es verjährt ist.
Top danke für die Info
Bisher kam bei mir noch keine Antwort. Außer die SMS mit der Vorgangsnummer.
Kind11. Jan

Bisher kam bei mir noch keine Antwort. Außer die SMS mit der …Bisher kam bei mir noch keine Antwort. Außer die SMS mit der Vorgangsnummer.


Bei mir und einer Freundin hat es Problemlos geklappt - sollte also auch bei dir kein Problem sein
Comph9. Jan

Danke dir, wusste ich nicht.Gleich kommen aber bestimmt die "DAS IST KEIN …Danke dir, wusste ich nicht.Gleich kommen aber bestimmt die "DAS IST KEIN FREEBIE/DEAL!!!" Typen angerannt.


Ist es auch nicht , sondern diverses
BachAbgrund11. Jan

Bei mir und einer Freundin hat es Problemlos geklappt - sollte also auch …Bei mir und einer Freundin hat es Problemlos geklappt - sollte also auch bei dir kein Problem sein


Dann warte ich noch ein bisschen ab
Hat sich bei euch inzwischen was getan?

Habe die Anfrage am 09.01 verschickt und bisher nur die "Wir haben die Nachricht erhalten" SMS bekommen...
Comph24. Jan

Hat sich bei euch inzwischen was getan?Habe die Anfrage am 09.01 …Hat sich bei euch inzwischen was getan?Habe die Anfrage am 09.01 verschickt und bisher nur die "Wir haben die Nachricht erhalten" SMS bekommen...


Ja bei mir wurde im Februar 0,00€ auf der Rechnung ausgewiesen.
Nur leider ist es im darauffolgenden Monat nicht reduzierte, obwohl die 10€ noch nicht aufgebraucht sind.
Kindvor 53 m

Ja bei mir wurde im Februar 0,00€ auf der Rechnung ausgewiesen.Nur leider i …Ja bei mir wurde im Februar 0,00€ auf der Rechnung ausgewiesen.Nur leider ist es im darauffolgenden Monat nicht reduzierte, obwohl die 10€ noch nicht aufgebraucht sind.


Mir wurde gesagt, dass der offene Betrag in der nächsten Rechnung verrechnet wird. Sollte noch was über bleiben, wird das über die ursprüngliche Zahlungsart zurückgebucht.
BachAbgrundvor 2 h, 25 m

Mir wurde gesagt, dass der offene Betrag in der nächsten Rechnung …Mir wurde gesagt, dass der offene Betrag in der nächsten Rechnung verrechnet wird. Sollte noch was über bleiben, wird das über die ursprüngliche Zahlungsart zurückgebucht.


Okey, bisher ist noch nichts auf mein Konto überwiesen worden. Bei dir ?
Kindvor 1 h, 24 m

Okey, bisher ist noch nichts auf mein Konto überwiesen worden. Bei dir ?


Gut, dass du fragst - bei mir ist auch noch nichts auf dem Konto aufgetaucht.

Edit: Nevermind, hatte ich übersehen. Schon Mitte Februar die Gutschrift erhalten
Bearbeitet von: "BachAbgrund" 24. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler