Bis zu 700 Euro Prämie bei Krankenkasse BKK Mobil Oil + 165 Euro Blutspende

Habe in der SuFu nichts dahinbgehend gefunden. Die BKK Mobil Oil hat folgendes Angebot.
Erstens: Für 3 Gesundheitsfragen die Ihr beantworten könnt gibt es bis zu 200 Euro. Das ganze nennt sich Aktiv Prämie. Es ist machbar da sehr einfache Dinge abgefragt sind
- Kostenfrei sind: BMI im normalen Bereich, Nichtraucher, Blutdruck und Puls normal, Ärztliche Vorsorgeuntersuchung, Schutzimpfungen, Schutzimpfungen;
- Extrakosten entfallen auf Extra Augen-Vorsorge (Sehtest + Vorsorge), Teilnahme an Gesundheitskursen, Prophylaxe oder Zahnreinigung, Regelmäßiger Sport; Wer aber bei den zuletzt genannten eh schon etwas macht, ist hier sowieso safe).

Es ist also recht einfach an diese 200 Euro zu kommen (nach einem Jahr Mitgliedschaft, Auszahlung im Januar des Folgejahres - sprich ihr müsst mind. 1 Jahr dabei sein.
bkk-mobil-oil.de/kra…tml

Zweitens. Je nach Einkommen sind bis zu 500 Euro Cashback drin. Wie geht das?
Wer zwölf Monate gesund geblieben ist, kann sich über die Prämie freuen.
Voraussetzung:
In einem Kalenderjahr länger als drei Monate versichert sein.
Im Jahr ab Beginn des Tarifes keine Leistungen zu Lasten der BKK Mobil Oil in Anspruch genommen.
--->Bedeutet: Ich mache die Vorsorgeuntersuchung aber bin ansonsten Gesund! Inclusive sind
- Leistungen zur Prävention
- Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen (Prophylaxe)
- Schutzimpfungen (auch Reiseschutzimpfungen)
- Medizinische Vorsorgeleistungen mit Ausnahme ambulanter Vorsorgekuren in anerkannten Kurorten
- Gesundheitsuntersuchungen (Gesundheits-Check-up), Krebsfrüherkennung)
- Kinderuntersuchungen (U-Untersuchungen)
- Uneingeschränkt alle Leistungen für mitversicherte Kinder unter 18 Jahren

Wie wird die Prämie berechnet?
Die Prämie beträgt 1/12 der jeweils im Jahr ab Beginn des Tarifes gezahlten Beiträge, pro Mitglied bis zu 500,00 Euro. Dabei zählt nicht nur der eigene Beitrag, sondern auch der des Arbeitgebers.
---> Also:Addieren beider Werte auf der Lohnrechnung
Mitversicherte Angehörigen sind ausgeschlossen

Der Anspruch auf die jährliche Prämie entsteht jeweils nach Ablauf von zwölf Monaten ab Beginn des Tarifes. Die Abrechnung der ärztlichen und zahnärztlichen Leistungen erfolgt quartalsweise über Ihre Krankenversichertenkarte. Diese Daten liegen erst mit einer Verzögerung von ca. neun Monaten vor. Eine Auszahlung der Prämie erfolgt deshalb nach Überprüfung der Abrechnungsdaten mit Ablauf von neun Monaten nach Entstehen des Anspruchs.

Welche Leistungen können in Anspruch genommen werden, ohne auf den Erhalt der Prämie verzichten zu müssen?

Was ist zu beachten?
Die Mindestbindungsfrist an die BKK Mobil Oil beträgt bei diesem Wahltarif ein Jahr.
---> Da man eh erst nach 18 Monaten wechseln kann, ist es vertretbar

Gültig ab dem folgenden Quartal nach Eingang der Wahlerklärung. 1.12.13 angemeldet, ab 1.1.14 dabei

bkk-mobil-oil.de/kra…tml

Will man das ganze jetzt noch auf die Spitze treiben, dann macht man folgendes. Als Mann kann man - am Beispiel des Städtischen Klinikum in der Kußmaulstr. in Karlsruhe - folgendes machen:
6x Blut spenden (gibt ja das Kreuz bei der Aktiv Prämie - ich rechne das nicht auf da ich mal von 200 Eu ausgehe), als Neuspender erhält man kein Geld, ab dem 2. mal 20 Euro. Sind also 100 Euro für 6x Blut spenden im Jahr, zusätzlich 10 Euro für das Widerkommen binnen 4 Monaten, nochmals 12 Euro für das 4. und 5. mal spenden, 16 Euro für das 6. mal spenden plus jedes mal kostenfrei Parken im Wert von 1 Euro - ist in Summe 155 Euro - als Altspender 165 Euro (keine 10 Euro "Wiederholungstäter" aber 20 Euro für die erste Spende statt 0 Euro)
Somit sind stattliche 865 Euro drin.
klinikum-karlsruhe.com/ins…tml

Zudem gibt es einen kostenlosen Aidstest - das Blut wird ja vor Abgabe an Empfänger / Patienten getestet - was widerrum bis zu 30 Euro beim Hausarzt spart...

Gewinn/Ersparnis: Maximal 895 Euro in einem Jahr. (oder 322 Kilo Nutella ^^)

4 Kommentare

Gewinn/Ersparnis: Maximal 895 Euro in einem Jahr. (oder 322 Kilo Nutella ^^)



Das wiederum wird die Krankenkasse weniger freuen X)

(oder 322 Kilo Nutella ^^)


Ja sollte so ungefähr 1 jahr reichen

Ich dachte die KV is für die Gesundheit da nicht um Geld abzuschöpfen

Top Krankenkasse, schon viele viele Jahre dort und den Jährlichen "Cashback" nehme ich auch schon einige Jahre mit!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nivea und Parabene55
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?22
    3. Congstar PSN gesperrt?66
    4. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW34

    Weitere Diskussionen