Bitcoin Marktplatz Empfehlung

24
eingestellt am 2. Nov 2017
Ave Dealzer.

Ich möchte 2 btc kaufen und überlege, wo ich am wenigsten Gebühren für größere Volumina bezahlen muss, am liebsten per Lastschrift Einzug

Auch wäre ich für Tipps dankbar, wie ich per algo bei lokalen Minima, wenn der Kurs also kurzfristig etwas absackt, bevor er wieder auf das vorige Niveau steigt, kaufen kann.

Bin dankbar für Hinweise, gerne auch per pn!
Zusätzliche Info
Bitcoin AngeboteDiverses
24 Kommentare
Tradingbots bei so einem volatilen Kurs? Keine gute Idee.
btc-echo.de/eth…er/
Und das waren "nur" Stop-Loss-Orders...

Also meiner Meinung nach gibt es keine Tradingbots oder Algorithmen die wirklich sinnvoll funktionieren und einen akzeptablen Ertrag bringen. Stell dir doch mal selbst die Frage wie ein Algorithmus denn erkennt, dass er hier ein Minimum vor sich hat? Natürlich gibt es aus der Charttheorie Indizes (MACD, Signal, RSI...), die Hinweise auf die Situation abgeben, aber das sind eben auch nur Hinweise.
Das beste bekommst du mMn immer noch raus wenn du dich mit der Materie auseinandersetzt. Das heißt herausfinden ist die Technik gut (v.a. bei Altcoins), sind die Entwickler aktiv (wieder hauptsächlich Altcoins), läuft die PR, gibt es Gerüchte (zB Amazon letztens oder China verbietet BTC Trading), stehen Hardforks an (v.a. Bitcoin) und was passiert wirklich so mit der Technik gerade. Darauf aufbauend kann man dann sinnvolle fundierte Entscheidungen treffen.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 2. Nov 2017
Tradingbots die Ertrag erbringen, werden sicher nicht verkauft Wäre schön dumm wenn.

Wenn es Dir nur darum geht Stop-Kurse und Co zu setzen, dann geht das auf fast allen Anbietern (also Börsen), z.B. Kraken oder auch das oben angesprochene GDax.

Die besten Konditionen wechseln immer, aber mit kraken.com hast Du meistens sehr, sehr gute Konditionen. Lastschrift geht da aber natürlich nicht. Alle Anbieter bei denen man "leicht" kaufen kann - Coinbase, Bitpanda, etc. pp - nehmen einen ordentlichen, satten Aufschlag
Wo es den besten Kurs an den Börsen gibt, kannst Du hier nachgucken:
coinmarketcap.com/cur…in/

Kraken dauert leider aktuell auch ewig bis zur Verifizierung (wird halt gut überlaufen), also kann es sich u.U. lohnen den aktuellen Aufschlag bei wem anders zu kaufen. Vertrauenswürdige Anbieter - Coinbase, Bitpanda, Cex.io, Coinmama. Wenn Du etwas mehr Zeit hast, Kraken.com oder Bitcoin.de
Bearbeitet von: "admin" 2. Nov 2017
Ich empfehle auch Kraken. Bei mir hat die Verifizierung 24h gendauert. Einzahlung ist kostenlos per Überweisung möglich. Der Handel selbst ist günstig. Afaik 0,1%.
Hohe Kosten gibt es allerdings (wie bei fast allen Exchanges) wenn du die Bitcoins auf deine eigene Wallet übertragen willst. Allerdings fällt das nur bei kleinen Summen in gewicht, da es ein Fixpreis ist. Afaik 0,001 BTC.
Da fällt mir ein, wenn du etwas "Spiel, Spaß, Spannung (ohne Schokolade)" willst, kann ich Cryptopia empfehlen. Unmengen an Altcoins, natürlich auch unendlich viel Schrott dabei, aber niedrige Gebühren. Der Support reagiert normalerweise innerhalb von 24h. Aber das auch wirklich nur wenn du Geld nimmst von dem du dich auch ohne Probleme lösen kannst
So ich mine mal weiter, wo wird der BTC den nun landen nachdem die 7000 Dollar Marke durchbrochen wurde?
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
lolnickname2. Nov 2017

Bitcoin.de geht meines Wissens nach sofort, wenn ein Fidor Konto vorhanden …Bitcoin.de geht meines Wissens nach sofort, wenn ein Fidor Konto vorhanden ist.


Ja, was vermutlich bei 0,01% der Menschen der Fall ist
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
dusel2. Nov 2017

So ich mine mal weiter, wo wird der BTC den nun landen nachdem die 7000 …So ich mine mal weiter, wo wird der BTC den nun landen nachdem die 7000 Dollar Marke durchbrochen wurde?


25k
100k
lolnickname2. Nov 2017

Naja hier haben die vermutlich mehr. Genauso wie die N26 war die Karte …Naja hier haben die vermutlich mehr. Genauso wie die N26 war die Karte eine Weile quasi ein Gelddrucker.


PN.
pff bitcoin.
wer jetzt nicht bei iota all in geht hat die kontrolle über sein leben verloren.
dankt mir in 5 jahren


edit: @admin wie wäre es mit einem iota-tibbot für mydealz, mit dem man dealersteller für einen guten deal belohnen kann? natürlich erst, wenn ein deal eine gewisse gradzahl erreicht hat um spam vorzubeugen
Bearbeitet von: "grobian" 3. Nov 2017
grobian3. Nov 2017

pff bitcoin.wer jetzt nicht bei iota all in geht hat die kontrolle über …pff bitcoin.wer jetzt nicht bei iota all in geht hat die kontrolle über sein leben verloren.dankt mir in 5 jahren edit: @admin wie wäre es mit einem iota-tibbot für mydealz, mit dem man dealersteller für einen guten deal belohnen kann? natürlich erst, wenn ein deal eine gewisse gradzahl erreicht hat um spam vorzubeugen


Alle paar Monate gibt es einen neuen Hype. Jetzt ist IOTA. Vor allem in deutschsprachigen Foren und Gruppen. Anfang des Jahres haben alle Golem gebrüllt. Im Frühjahr haben die Witze über ETH aufgehört usw. usw.
Die Kontrolle hat nur der verloren, der alles auf ein Pferdchen setzt.
Musa3. Nov 2017

Alle paar Monate gibt es einen neuen Hype. Jetzt ist IOTA. Vor allem in …Alle paar Monate gibt es einen neuen Hype. Jetzt ist IOTA. Vor allem in deutschsprachigen Foren und Gruppen. Anfang des Jahres haben alle Golem gebrüllt. Im Frühjahr haben die Witze über ETH aufgehört usw. usw. Die Kontrolle hat nur der verloren, der alles auf ein Pferdchen setzt.



naja einen hype sehe ich bei iota jetzt noch nicht wirklich.
außerdem war mein kommentar mit einem augenzwinkern zu verstehen.
die meisten stürzen sich auf bitcoin, ether usw. weil sie dort das schnelle geld sehen.
bitcoin ist mmn. aber längst überholt und bietet eigentlich keinen mehrwert außer als spekulationsobjekt.
iota ist noch relativ unbekannt und grade in deutschen foren kaum vertreten.
es gibt immer ein paar leute, die den namen in den raum brüllen, aber wirklich angekommen ist das noch lange nicht.
auf lange sicht wird iota aber einen großen teil vom kryptokuchen abbekommen - davon bin ich zumindest fest überzeugt.
vorausgesetzt es wird von den großen unternehmen angenommen.
aber das sieht bislang recht vielversprechend aus, wenn man bedenkt, wie jung iota noch ist.
natürlich ist iota nix für leute die ein perfekt laufendes system haben wollen.
es ist halt noch in der betaphase und wer damit nicht klar kommt, sollte die finger davon lassen.
grobian3. Nov 2017

naja einen hype sehe ich bei iota jetzt noch nicht wirklich.außerdem war …naja einen hype sehe ich bei iota jetzt noch nicht wirklich.außerdem war mein kommentar mit einem augenzwinkern zu verstehen.die meisten stürzen sich auf bitcoin, ether usw. weil sie dort das schnelle geld sehen.bitcoin ist mmn. aber längst überholt und bietet eigentlich keinen mehrwert außer als spekulationsobjekt.iota ist noch relativ unbekannt und grade in deutschen foren kaum vertreten.es gibt immer ein paar leute, die den namen in den raum brüllen, aber wirklich angekommen ist das noch lange nicht.auf lange sicht wird iota aber einen großen teil vom kryptokuchen abbekommen - davon bin ich zumindest fest überzeugt.vorausgesetzt es wird von den großen unternehmen angenommen.aber das sieht bislang recht vielversprechend aus, wenn man bedenkt, wie jung iota noch ist.natürlich ist iota nix für leute die ein perfekt laufendes system haben wollen.es ist halt noch in der betaphase und wer damit nicht klar kommt, sollte die finger davon lassen.



Ich finde schon, dass IOTA unter deutschsprachigen sehr präsent ist. Wegen Julian Hops ist Tenx bei den deutschsprachigen sehr beliebt, obwohl Tenx nicht die ersten und auch nicht die einzigen mit dem Produkt sind.
Du hast es schon richtig gesagt, auf lange Sicht, könnte IOTA einen größeren Teil des Kuchens abbekommen. Deswegen bin ja auch so sehr fürs hodln. Bei manchen wie z.B. Vertcoin hat es etwas länger gedauert und der erste Raketenstart war vor kurzem. Lisk ist auch so ein Kandidat, bei dem es schneller ging. Und auch hier ist noch alles offen.
Sieh an, don admin hat nen bitcoin alarm geschaltet.

Danke an alle für die Hinweise!
#läuft
was haltet ihr von happycoins?
Garant17. Dez 2017

was haltet ihr von happycoins?


Abstand
Einzig Pepecash kann neben btc bestehen.
Musa3. Nov 2017

Ich finde schon, dass IOTA unter deutschsprachigen sehr präsent ist. Wegen …Ich finde schon, dass IOTA unter deutschsprachigen sehr präsent ist. Wegen Julian Hops ist Tenx bei den deutschsprachigen sehr beliebt, obwohl Tenx nicht die ersten und auch nicht die einzigen mit dem Produkt sind.Du hast es schon richtig gesagt, auf lange Sicht, könnte IOTA einen größeren Teil des Kuchens abbekommen. Deswegen bin ja auch so sehr fürs hodln. Bei manchen wie z.B. Vertcoin hat es etwas länger gedauert und der erste Raketenstart war vor kurzem. Lisk ist auch so ein Kandidat, bei dem es schneller ging. Und auch hier ist noch alles offen.



Iota = winrar in den letzten Tagen, leider eth gehodlt, statt umzuschichten.
BobbaB7. Dez 2017

Abstand



Warum denn ? Teilst du deine Erfahrungen? Welche Seite empfiehlt Ihr denn sonst noch?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler