Bitcoins - Konto erstellt und dann vergessen?

Hallo,

mir ist was Unglaubliches passiert. Habe gestern bei Spiegel Online gelesen, dass die Bitcoins eine enorme Wertentwicklung hingelegt haben.
Dann dämmerte es bei mir langsam. Bitcoins - da war doch was. Tatsächlich, vor ein paar Jahren hatte ich für 20 EUR Bitcoins gekauft und für eine Transaktion benutzt. 14 Bitcoins sind allerdings übrig geblieben, die ich nicht ausgegeben und über die Jahre ganz vergessen hatte. Jetzt traf mich gestern der Schlag: aktuell sind die über 10.000 EUR Wert. Das ist wie ein Lotteriegewinn für mich!

Vielleicht gibt es unter euch ja auch jemanden, dem es so geht - vor ein paar Jahren das Konto eröffnet und dann einen Kleckerbetrag an Bitcoins nicht ausgegeben? Denkt mal genau nach, ob ihr in der Vergangenheit nicht auch welche gekauft hattet!

Beliebteste Kommentare

My+grandma+s+Cool+story+bro_e03cbf_39976

15 Kommentare

lustig

Glückwunsch. Gibts/gabs mal ne Seite, wo man die Bitcoins generieren/sammeln kann/konnte?

PS: Aber mal ehrlich, hast du dich extra dafür hier angemeldet?

My+grandma+s+Cool+story+bro_e03cbf_39976

gamestar.de/har…tml

hihi dem armen Kerl gings genau so, nur etwas bitterer.

schnaeppchen_kingkong

PS: Aber mal ehrlich, hast du dich extra dafür hier angemeldet?



Nee, normalerweise bin ich unter einem anderen Benutzernamen hier unterwegs...

Was waren/sind denn Bitcoins?
Ich hab grad das Gefühl etwas Lebenswichtiges verpasst zu haben.

Ich habe auch anno 2010 100 Bitcoins für ein Paar Euro zum Probieren gekauft und vor ein Tagen die restlichen 2,89 Bitcoins eingetauscht. Ich habe jetzt noch 0,14 übrig.

Reicht aber für XMAS.
:-)

Wer jetzt noch bei bitcoins einsteigen will, kommt etwas zu spät aber Glückwunsch!!! Wer keine Ahnung hat : aktuelle ct kaufen, guter Artikel!

hatte damals auch BTC gekauft und die vor kurzem verkauft....hatte dabei schon gut gewinn gemacht...wobei ich auch Leute kenn, die die BTC's mit Verlust verkauft haben...

wow Glückwunsch, hätte ich mir damals auch welche kaufen sollen... War auf der Seite um mich zu registrieren, habe dann aber doch lieber anders zahlen wollen ^^

Redaktion

...und davon kaufst du Dir erstmal 20.000 Jahre Premium bei einem Multi-Hoster oder 10.000 Kugeln Eis im Kreuzberger Kiez?

X)

Nein, mal ganz ehrlich, ich denke, dass ist die Zukuntswährung und man muss schon ganz schön konservativ eingestellt sein, um zu glauben, dass es jetzt zu spät wäre ein bisschen Geld darin anzulegen.
Man wird sicherlich bald überall damit bezahlen können und der Wert wird weiterhin steigen.

Und Hunde kacken Gold, nicht wahr che_che

Redaktion

polyphamos

Und Hunde kacken Gold, nicht wahr che_che



Da hier diesbezüglich noch kein Deal aufgetaucht ist, glaube ich, dass das wohl nicht stimmt.

X)

Nein, aber ehrlich, schau Dir doch mal die Wertsteigerung von Bitcoins an, der TE ist ja das beste Beispiel dafür. Und dass, obwohl Bezahlung per Bitcoins immer noch in den Kinderschuhen steckt und nur ein geringer Bruchteil der Shops diese Bezahlungsmethode erlaubt.

Jetzt stell Dir mal vor was passiert, wenn die Internetgiganten anfangen diese Bezahlmethode anzubieten. Und ebay überlegt ernsthaft, ob sie es bald einführen werden. Wenn die das machen, dann wird es sich auch netzweit durchsetzen, dass war bei paypal nicht anders.

Das sich das dutrchsetzten kann, wollt ich auch nicht bestreiten, aber deine vorhersehbare wertsteigerung ist aber nicht mein Denken
ZUdem gibt es noch den Staat, der das per gesetz verbieten kann

Wieso jetzt verkaufen?
Die Bitcoins werden alleine 2014 auf über 10.000 pro Stück steigen laut Analysten.
Was 2015, 2016 oder 2020 passiert kann keiner sagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wie Fernseher versenden? Empfehlungen?34
    2. Alternative Aboalarm Kündigungsservice710
    3. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen910
    4. Suche 3 Euro Lieferheld oder 5 Euro Lieferando Gutschein33

    Weitere Diskussionen