ABGELAUFEN

Bitcoins möglichst anonym beschaffen

Servus,

da ich eigentlich bisher genug selbst geminte BCs hatte musste ich nie welche kaufen. Jetzt allerdings doch.
Weißt jmd denn wo man "vertrauenswürdig" BCs nur Not auch mit KK kaufen kann (Transaktion weniger 100€ )? Im Optimalfall ohne umständliche Verifikation mit ID etc. Der Kurs muss nicht der günstigste sein. Ich hab lieber eine anonymere, vertrauenswürdigere Seite dafür ein paar % überm niedrigsten Kurs.
Anonym ist halt mit KK eh nicht wirklich möglich. Von mir aus auch von PaySafe auf BC (das wäre mir sogar am liebsten)

21 Kommentare

mining

Anonym mit Kreditkarte?

besho_

Anonym mit Kreditkarte?

Daher "möglichst". Ich mag keine Verifikation mit ID etc. Am liebsten wäre es mir per anonymem Zahlungsmittel (zB PaySafe oder sowas...). Aber im Notfall eben auch per KK.

Prepaid KK in bar an der Tanke kaufen

Weshalb muss es denn anonym sein?

Hol sie dir so günstig wie möglich und dann ab durch einen Mixer.

Geklaut

Ermittler

Weshalb muss es denn anonym sein?


Vielleicht ist es nicht seine

Hab meine per Lastschrift bei Anycoin gekauft, dann auf blockchain transferiert und von dort dann an die Zieladresse 'überwiesen'. Sollte dann angeblich anonym sein. Ist das so? Habe keine wirkliche Ahnung von Bitcoin

Goodric

Hab meine per Lastschrift bei Anycoin gekauft, dann auf blockchain transferiert und von dort dann an die Zieladresse 'überwiesen'. Sollte dann angeblich anonym sein. Ist das so? Habe keine wirkliche Ahnung von Bitcoin


da du Laastschrift gewählt hast, hat das mit Anonym rein gar nichts mehr zu tun

Ermittler

Weshalb muss es denn anonym sein?



Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

Ermittler

Weshalb muss es denn anonym sein?


Drogen, Waffen oder x-Prons

Ermittler

Weshalb muss es denn anonym sein?


Und warez

Vllt ist ein Bitcoin ATM bei dir in der Umgebung?

Barkauf über Ebay Inserate/Kleinanzeigen per Treff?

170px-Schuhputzer.jpg

Goodric

Hab meine per Lastschrift bei Anycoin gekauft, dann auf blockchain transferiert und von dort dann an die Zieladresse 'überwiesen'. Sollte dann angeblich anonym sein. Ist das so? Habe keine wirkliche Ahnung von Bitcoin




Was weiß man denn?

Dass ich Bitcoins gekauft habe? Wohl auch wie viele (durch den abgebuchten Euro-Betrag). Aber sonst?

vielleicht klappts mit ausdrucken.

Darknet?

Goodric

Hab meine per Lastschrift bei Anycoin gekauft, dann auf blockchain transferiert und von dort dann an die Zieladresse 'überwiesen'. Sollte dann angeblich anonym sein. Ist das so? Habe keine wirkliche Ahnung von Bitcoin



Hast du auch den Zwischenschritt über Blockchain berücksichtigt? blockchain.info/de/ Trägt dies nicht zur Sicherheit/Verschleierung bei?

Es ist wumpe mit was ihr Bitcoins kauft, sobald ihr die Euros in Bitcoins umtauscht und in einer Wallet liegen, wird jedwede weitere Bezahlung mit Bitcoins fast Anonym sein... zu 100% sind Crypto Währungen auch nicht Anonym(vorausgesetzt eine Fähige Person will euch finden), genauso wie das Tor Netzwerk, aber das sollte nur Interessieren wenn ihr was echt dummes machen wollt, alles andere Illegale Zeug könnt ihr da ruhig abziehen, mit ein paar ausnahmen, aber gut, das sind nur wenige.

und Strafverfolgungsorange gehören nicht zu der Kategorie die Fähige Leute besitzen, für die ist es, naja wie soll man sagen... "Neuland"

Evilgod

Es ist wumpe mit was ihr Bitcoins kauft, sobald ihr die Euros in Bitcoins umtauscht und in einer Wallet liegen, wird jedwede weitere Bezahlung mit Bitcoins fast Anonym sein... zu 100% sind Crypto Währungen auch nicht Anonym(vorausgesetzt eine Fähige Person will euch finden), genauso wie das Tor Netzwerk, aber das sollte nur Interessieren wenn ihr was echt dummes machen wollt, alles andere Illegale Zeug könnt ihr da ruhig abziehen, mit ein paar ausnahmen, aber gut, das sind nur wenige. und Strafverfolgungsorange gehören nicht zu der Kategorie die Fähige Leute besitzen, für die ist es, naja wie soll man sagen... "Neuland"

Mir ging es da weniger um die Anonymität der Transaktion. Die ist mir recht sicher, bedingt sich ja durch die anonymen, neugenerierten Walletadressen.
Viel mehr interessiert mich der Punkt, dass ich bei allen Exchanges bei denen ich es bisher versucht habe mich erst per ID ausirechend verifizieren muss um BCs kaufen zu können. Das würde ich gern umgehen.
Ich mag einfach bei einer mir recht unbekannten "Bank"/Organisation kein mit mir sehr eindeutig verlinktes Konto besitzen, geschweige denn mag ich denen meinen Ausweis vor die Kamera halten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DHL Packstation - Bonuspunkte werden nicht mehr gutgeschrieben35113
    2. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1013
    3. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €813
    4. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine33

    Weitere Diskussionen