Bitdefender meldet Phishingversuch bei Mydealz Besuch

Habe gerade auf Mydealz gesurft und mir wird von Bitdefender ein Phishingversuch gemeldet und die Seite gesperrt.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen?

Beliebteste Kommentare

HukD ist "hoch ansteckend" und infiziert sogar den User selbst ...

zappelche

1. Ich bin weiblich.


Entschuldige bitte. In dem Zusammenhang würde ich dich bitten wollen ein Profilbild in rosa oder was mit Herzchen oder Hello Kitty zu wählen. Dann kommen solche Missverständnisse nicht mehr vor

11 Kommentare

15527871sd.jpg

HukD ist "hoch ansteckend" und infiziert sogar den User selbst ...

Höre ich in letzter Zeit öfter, dass Bitdefender Falschmeldungen bei einigen Webseiten wirft. Einfach mal den Support kontaktieren und ggf. derweil auf die Whitelist setzen.

Also manche Fragen, ehrlich.....
Da stellt der ernsthaft im diverses Forum, der angeblich gefährlichen Website, die Frage ob diese gefährlich ist.

Fehlalarme können passieren. Es gibt kein Programm ohne.

Admin

Danke auf jeden Fall für den Hinweis. Wir werden mal BD kontaktieren, wobei ich mal befürchte, dass es keine Antwort geben wird .(

bitdefender ist Müll. nicht mal wegen den Meldungen sondern weil man sie nicht ausschalten kann. Ging mir schon öfters mal auf die Eier mit den Sperrungen.

nu hab ichs verbannt.

playertw02

Höre ich in letzter Zeit öfter, dass Bitdefender Falschmeldungen bei einigen Webseiten wirft. Einfach mal den Support kontaktieren und ggf. derweil auf die Whitelist setzen.



du nutzt BD wohl nicht. Die Whitelist bringt hier rein gar nichts. da kannst noch sooft zulassen es hilft nur überspringen.

masterkochi

du nutzt BD wohl nicht. Die Whitelist bringt hier rein gar nichts. da kannst noch sooft zulassen es hilft nur überspringen.


Mir reicht ein kostenloser Virenscanner ohne unnötigen Schnickschnack vollkommen aus. Der ganze Zusatzkram für Web-, Mail-, Facebook-, Wasweißich-Sicherung ist nur überflüssiger Balast, bremst das System und verursacht mehr Ärger als Nutzen.

Ist aber nur meine persönliche Meinung, ich bin ein bedachter Nutzer und gebe auch nicht jedem blinkenden Elch-Banner meine Kreditkartendaten

hatte bitdefender 3 tage drauf kam falschmeldung hukd dann steam virus und mehrere andere fehlalarme...

Xorz1st

Also manche Fragen, ehrlich.....Da stellt der ernsthaft im diverses Forum, der angeblich gefährlichen Website, die Frage ob diese gefährlich ist. Fehlalarme können passieren. Es gibt kein Programm ohne.



1. Ich bin weiblich. 2. Ist die Ansprache mit DER anstatt eines Namens oder einfach ER ziemlich respektlos. 3. Wäre HUKD nicht die erste Seite die gehackt wurde(bzw. sein könnte). 4. Sollte es auch als Hinweis dienen. Ich bin nicht davon ausgegangen, dass HUKD plötzlich eine "gefährliche" Seite ist, dafür bin ich schon zu lange hier unterwegs.

Klar können Fehlalarme passieren, aber ne gekaperte Seite ebenfalls. Und wo sollte ich sonst nachfragen, wenn nicht bei der Seite selbst?

zappelche

1. Ich bin weiblich.


Entschuldige bitte. In dem Zusammenhang würde ich dich bitten wollen ein Profilbild in rosa oder was mit Herzchen oder Hello Kitty zu wählen. Dann kommen solche Missverständnisse nicht mehr vor

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. amazon.it Rücksendung11
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden22
    3. GUNS N' ROSES 2017 in München1011
    4. Wo sind meine PNs geblieben?1719

    Weitere Diskussionen