Bitte um Eure Hilfe für neuen Laptop

48
eingestellt am 24. Sep 2019
Moin,

bin absoluter Computer-Doofling(in) und brauche einen neuen Laptop.
Dies ist was ich brauche, nicht lachen, ist das was ich weiß, mehr leider nicht. Und nein, ich bin nicht blond sondern schon grau.

17 Zoll
beleuchtete Tastatur
gute Tastatur
ohne Touchpad gibt es wohl nicht, sollte aber ausstellbar sein (benutze das nie)
SSD
Windows 10
Gewicht egal, steht immer auf einem festen Platz.
Preis? Was ich halt anlegen muß um einen für mich guten Laptop zu haben.
Soll halt ein richtig guter Laptop sein, der ein paar Jährchen top ist.

Ich surfe viel im WWW und mache immer viele Seiten gleichzeitig auf, das sollte das neue Teil abkönnen. Schaue gern mal Videos bei Youtube usw. Ich habe 100 Mbit (Magenta L) und mein alter Laptop schläft bald ein beim Surfen, dazu schnauft der Lüfter als wenn er bald den Todestoß bekommt....

Am liebsten wäre mir ein Laptop (Verkauf und Versand) von Amazon, da habe ich mit dem Kundendienst immer so gute Erfahrungen. Sollte es das dort aber nicht geben, geht natürlich auch ein Anbieter mit gutem Kundendienst.

Vielen Dank schon mal für Eure Mühe!
Susi
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

48 Kommentare
HP ENVY 17-ce0000ng 43,9 cm (17,3 Zoll Full HD IPS) Notebook (Intel Core i5-8265U, 16 GB DDR4, 512 GB SSD, Nvidia GeForce MX250 2 GB DDR5, Windows 10 Home) FPR, silber amazon.de/dp/…MFS
hab es dir schon konfiguriert
es hat sogar einen Webcam Killswitch 😁
Dell Inspiron 17 ist gerade im Angebot (mit 3 Jahren Vor-Ort Service konffiguriert):

ProzessorIntel® Core™ i7-1065G7 Prozessor der 10. Generation (8 MB Cache, bis zu 3,9 GHz)BetriebssystemWindows 10 Home (64 Bit), - Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, ItalienischGrafikkarteNVIDIA® GeForce® MX230 mit 2 GB GDDR5-GrafikspeicherLCD43,9-cm-FHD-Display (1.920 x 1.080), WVA, LED-Hintergrundbeleuchtung, reflexionsarm, ohne TouchfunktionArbeitsspeicher16 GB DDR4 (2 x 8 GB), 2.666 MHzFestplatteM.2-PCIe-NVMe-Solid-State-Festplatte, 512GBErweiterte Services3 Jahre Premium Support mit Onsite ServiceAnwendungssoftware von Microsoft30-tägige Testversion von Microsoft Office – keine Office-LizenzSchützen Sie Ihren neuen PC12-monatiges Abonnement von McAfee® LiveSafe™TastaturInterne Tastatur ohne Hintergrundbeleuchtung – DeutschWirelessQualcomm DW1810 (1x1, 802.11ac, Wi-Fi, WLAN, Bluetooth 4.1)CD ROM/DVD ROMDVD-Schubladenlaufwerk (DVD/CD lesen und schreiben)BasisInspiron 17 der 3000 Serie – 3793TreiberDW1810/QCA9377 Wireless-TreiberHandauflageSchwarze HandauflagePrimärer Akku3-Zellen-Akku, 42 Wh (integriert)Optionen für Betriebssystem-WiederherstellungKeine USB-Wiederherstellungsmedien enthaltenKabelNetzkabel – EuropaDokumentationIn dieser Konfiguration nicht ausgewähltTransport vom ODM-Werk in die RegionStandardversand - LFarbauswahlLCD-Rückwand für Display ohne Touchfunktion – SchwarzPaketierungVerpackungZusätzliches Netzteil65-Watt-NetzadapterInformationen für den EinzelhandelIn dieser Konfiguration nicht ausgewähltBestellinformationenDell BestellinformationenDokumentation/MedienVersanddokumente – Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, NiederländischEtikettenIn dieser Konfiguration nicht ausgewähltAnwendungssoftware anderer HerstellerZusätzliche Software für WindowsProzessor-BrandingIntel® Core™ i7 ProzessoretikettStandardservice1 Jahr Collect and Return ServiceOptical SoftwareCyberLink Software für Windows 8/10, ohne MedienGedis-PaketeCN37903FGA ModuleLOKIN317ICL2005_038_P/DE/FR/PL/ROC/WER/BTOSupport-Datenblatt und NetzkabelKein EAN-Versandetikett
Entfernen
1.077,51 €


Ersparnis ausblenden 10% Rabatt auf ausgewählte Inspiron Produkte Details


Sparen Sie 10% mit Code FLASH10. Das Angebot endet am 25 September 2019. Details


20 % Rabatt auf drei Jahre Premium Support Details


20 % Rabatt auf drei Jahre Premium Support Details


- 130,88 €

Artikelsumme (inkl. MwSt., zzgl. Versand):
946,63 €
Voraussichtliches Versanddatum 03.10.2019
Thomas_Cooked24.09.2019 18:01

Dell Inspiron 17 ist gerade im Angebot (mit 3 Jahren Vor-Ort Service …Dell Inspiron 17 ist gerade im Angebot (mit 3 Jahren Vor-Ort Service konffiguriert):ProzessorIntel® Core™ i7-1065G7 Prozessor der 10. Generation (8 MB Cache, bis zu 3,9 GHz)BetriebssystemWindows 10 Home (64 Bit), - Englisch, Niederländisch, Französisch, Deutsch, ItalienischGrafikkarteNVIDIA® GeForce® MX230 mit 2 GB GDDR5-GrafikspeicherLCD43,9-cm-FHD-Display (1.920 x 1.080), WVA, LED-Hintergrundbeleuchtung, reflexionsarm, ohne TouchfunktionArbeitsspeicher16 GB DDR4 (2 x 8 GB), 2.666 MHzFestplatteM.2-PCIe-NVMe-Solid-State-Festplatte, 512GBErweiterte Services3 Jahre Premium Support mit Onsite ServiceAnwendungssoftware von Microsoft30-tägige Testversion von Microsoft Office – keine Office-LizenzSchützen Sie Ihren neuen PC12-monatiges Abonnement von McAfee® LiveSafe™TastaturInterne Tastatur ohne Hintergrundbeleuchtung – DeutschWirelessQualcomm DW1810 (1x1, 802.11ac, Wi-Fi, WLAN, Bluetooth 4.1)CD ROM/DVD ROMDVD-Schubladenlaufwerk (DVD/CD lesen und schreiben)BasisInspiron 17 der 3000 Serie – 3793TreiberDW1810/QCA9377 Wireless-TreiberHandauflageSchwarze HandauflagePrimärer Akku3-Zellen-Akku, 42 Wh (integriert)Optionen für Betriebssystem-WiederherstellungKeine USB-Wiederherstellungsmedien enthaltenKabelNetzkabel – EuropaDokumentationIn dieser Konfiguration nicht ausgewähltTransport vom ODM-Werk in die RegionStandardversand - LFarbauswahlLCD-Rückwand für Display ohne Touchfunktion – SchwarzPaketierungVerpackungZusätzliches Netzteil65-Watt-NetzadapterInformationen für den EinzelhandelIn dieser Konfiguration nicht ausgewähltBestellinformationenDell BestellinformationenDokumentation/MedienVersanddokumente – Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, NiederländischEtikettenIn dieser Konfiguration nicht ausgewähltAnwendungssoftware anderer HerstellerZusätzliche Software für WindowsProzessor-BrandingIntel® Core™ i7 ProzessoretikettStandardservice1 Jahr Collect and Return ServiceOptical SoftwareCyberLink Software für Windows 8/10, ohne MedienGedis-PaketeCN37903FGA ModuleLOKIN317ICL2005_038_P/DE/FR/PL/ROC/WER/BTOSupport-Datenblatt und NetzkabelKein EAN-Versandetikett Entfernen 1.077,51 € Ersparnis ausblenden 10% Rabatt auf ausgewählte Inspiron Produkte Details Sparen Sie 10% mit Code FLASH10. Das Angebot endet am 25 September 2019. Details 20 % Rabatt auf drei Jahre Premium Support Details 20 % Rabatt auf drei Jahre Premium Support Details - 130,88 €Artikelsumme (inkl. MwSt., zzgl. Versand): 946,63 € Voraussichtliches Versanddatum 03.10.2019


DA gibts es aktuell sogar einen noch besseren Gutscheincode:
Dell 14% Gutschein bis 25.09, auch für neue Modelle (Dell Inspiron 7000)
Finde die beiden Beispiele über mir nicht wirklich passend, weil kompletter Overkill. Für die Anforderungen müssen es definitiv keine 1000€ sein, zB wird da aus meiner Sicht auch gar keine dedizierte Grafik benötigt.

Ich würde Ausschau halten nach irgendwas mit i5-8250U (bzw. 8265U) oder Ryzen 5 3500U. Sollte für die genannten Anforderungen locker reichen (auch die nächsten Jahre).

Spontan kam mir da jetzt gerade der hier in den Sinn, auch wenn das Angebot aktuell leider nicht mehr gilt: mydealz.de/dea…371
Der Code gilt nicht fuer die 17 3000 Modelle

dell.com/de-…b09
Bearbeitet von: "Thomas_Cooked" 24. Sep 2019
Erst einmal herzlichen Dank für die Mühe, die Ihr Euch mit mir gebt!

....oje, ich habe wirklich keine Ahnung.

Bei dem Laptop von Amazon weiß ich nicht, ob ich die Tastatur gut erkennen kann. Mein Vaio hat weiße Buchstaben auf schwarzen Tasten. Das kann man tagsüber gut sehen aber abends ohne Beleuchtung nicht.

Medion möchte ich nicht. Hatte mal vor einigen Jahren einen Laptop von Medion und der Support war unterirdisch.

Die Händler bei Geizhals kenne ich nicht und bin da ein wenig skeptisch wegen des Kundendienstes.

Den Laptop von Dell finde ich nicht online und verstehe die Beschreibung leider auch nicht.

Vielleicht habt Ihr ja noch ein paar weitere Tipps für mich?

Liebe Grüße
Susi
Der beste Deal wäre aktuell wohl der von Punishers_Law genannte ASUS VivoBook Pro 17 N705FN-GC008T oder wenn es von allem ein bisschen mehr sein darf, der Lenovo Ideapad L340-17IRH


Kandidaten in der Liste:
ASUS VivoBook 17 D712DA-AU020T (€ 499,00)
+ güstigster
- deutlich schwächer als die anderen

ASUS VivoBook Pro 17 N705FN-GC008T (€ 579,00 mit eBay Gutschein "PSPARMEHR19")
+ gutes P/L-Verhältnis
! Empfehlung

HP ProBook 470 G5 silber, Core i5-8250U, 8GB RAM, 256GB SSD (€ 674,28)
+ Amazon
- lieferzeit (1-2Monate)
- Windows 10 fehlt und kommt noch dazu

Lenovo Ideapad L340-17IRH Gaming schwarz, Core i5-9300H, 8GB RAM, 256GB SSD, GeForce GTX 1650 4GB (€ 699,00)

+ gutes P/L-Verhältnis
+ schnellstes Modell in der Liste
- Lieferbar irgendwann im Oktober (Vorbestellung)
+/- dedizierte Grafikkarte, aber die muss ja nicht weiter stören, wenn der rest stimmt
! Empfehlung
Bearbeitet von: "hycon" 24. Sep 2019
wenn Sie viele Tabs aufhat ist es 8GB Arbeitsspeicher bei Windows definitiv zu wenig und Asus und Acer naja... aber sicher gehts auch günstiger
HotRainRider24.09.2019 22:40

wenn Sie viele Tabs aufhat ist es 8GB Arbeitsspeicher bei Windows …wenn Sie viele Tabs aufhat ist es 8GB Arbeitsspeicher bei Windows definitiv zu wenig und Asus und Acer naja... aber sicher gehts auch günstiger



Da ist natürlich was dran, aber die frage ist dann auch was "viel" ist. 10? 50? 100? oder noch mehr?

Ist das relevant, dann 16GB und der HP Envy 17-ce0000ng Natural Silver bzw. der Dell im 2. Kommentar wäre noch etwas besser. Dann wärst du jedenfalls auf der sichen seite.
Bearbeitet von: "hycon" 24. Sep 2019
...viel sind so 20 Stück.

Den Dell würde ich mir gern auch ansehen, finde den aber nicht. Hättet Ihr einen Link für mich?

Nochmals danke für Eure Hilfe!!
Liebe Grüße
Susi
Foftein25.09.2019 08:19

...viel sind so 20 Stück.Den Dell würde ich mir gern auch ansehen, finde d …...viel sind so 20 Stück.Den Dell würde ich mir gern auch ansehen, finde den aber nicht. Hättet Ihr einen Link für mich?Nochmals danke für Eure Hilfe!!Liebe GrüßeSusi



Dell Link
Der 14% Guteschein funktioniert nicht aber 10% gibts noch mit "Flash10". Macht dann 854,10 €.
Sehr gutes Gerät für den Preis. Da hast du alles was du brauchst und mehr als reserve.

Edit: Der hat keine Tastatur Hintergrundbeleuchtung.
Bearbeitet von: "hycon" 25. Sep 2019
....könntest Du mir sagen, was folgendes bedeutet:

Interne Tastatur ohne Hintergrundbeleuchtung – Deutsch

Ist die Tastatur nicht beleuchtet?

Wie ist denn der Service bei Dell? Da kann/soll man ja noch eine Menge dazu buchen.

Dankeschön Susi
Bearbeitet von: "Foftein" 25. Sep 2019
Foftein25.09.2019 08:45

....könntest Du mir sagen, was folgendes bedeutet:Interne Tastatur ohne …....könntest Du mir sagen, was folgendes bedeutet:Interne Tastatur ohne Hintergrundbeleuchtung – DeutschIst die Tastatur nicht beleuchtet?Wie ist denn der Service bei Dell? Da kann/soll man ja noch eine Menge dazu buchen.Dankeshön Susi



Ja ist sie leider nicht, hat mich auch gewundert, die 15 Zoll Variante hat es.
Klar kann man da viel zubuchen, aber zumindest im ersten Jahr holen die den auch ab wenn damit was nicht stimmt. Danach übliche Gewährleistung. Mehr weiß ich da aber auch nicht.
Bearbeitet von: "hycon" 25. Sep 2019
...vielen Dank aber da ich ja nicht mehr zur taufrischen Generation gehöre, brauche ich eine beleuchtete Tastatur und einen großen Bildschirm.

Liebe Grüße
Susi
...falls noch jemand Zeit hat...wie wäre dieser hier?

Oder ist so ein Gaming-Laptop nur was für Gamer? Das bin ich definitiv nicht, grins.

lidl.de/de/…=36

Liebe GrüßeSusi
Foftein25.09.2019 09:09

...vielen Dank aber da ich ja nicht mehr zur taufrischen Generation …...vielen Dank aber da ich ja nicht mehr zur taufrischen Generation gehöre, brauche ich eine beleuchtete Tastatur und einen großen Bildschirm.Liebe GrüßeSusi


Ich finde die Empfehlung von @hycon mit dem Lenovo Ideapad am besten. Du hast mit Lenovo einen sehr guten Hersteller. Bei Alternate einen sehr guten Support. Alternate ist einer der Urgesteinonlineshops im deutschen Markt. Außerdem hat auch Lenovo einen sehr guten Support.
Vermutlich wirst Du diesen aber gar nicht in Anspruch nehmen müssen. Ein solides Gerät, das nicht den Platz wechselt sollte im Normalfall keine Probleme bereiten - Montagsmodelle mal ausgeschlossen.
Ich persönlich finde, dass das Ideapad wirklich ein super Preis/Leistungsverhältnis hat. Es trifft alle Deine Ansprüche auf den Punkt. Auf Notebookcheck.com ist die L340 Reihe mit 17 Zoll Bildschirm auch sehr gut bewertet. Außerdem habe ich gerade mehrere Preissuchmaschinen mit Deinen Kriterien gefüttert. Das Lenovo steht immer ganz oben :).

HotRainRider24.09.2019 22:40

wenn Sie viele Tabs aufhat ist es 8GB Arbeitsspeicher bei Windows …wenn Sie viele Tabs aufhat ist es 8GB Arbeitsspeicher bei Windows definitiv zu wenig und Asus und Acer naja... aber sicher gehts auch günstiger



8GB RAM reichen für Deinen Anwendungsfall auch vollkommen aus. Lass Dir nicht einreden, dass Du zum Surfen und für Multimedia 16GB RAM benötigst. Das ist vollkommener Quatsch. Kurzes Praxisbeispiel: Ich habe zu Hause einen einen über 5 Jahre alten normalen Rechner stehen. Der hat 8GB Ram und schnauft höchstens mal wenn ein Spiel läuft. 20 Tabs schluckt er ohne zu murren. Mein Lenovo X1 Carbon aus dem Jahr 2016 hat auch nur 8GB Ram. Auch dieses Notebook schnauft nur bei Excellisten mit wirklich vielen Formeln. Beim Surfen habe ich noch nie Hänger bemerkt.

Zu Allerletzt: Mit 699,- bekommst Du beim Lenovo wirklich viel Notebook. Ich sehe absolut keinen Grund hier 300,- mehr auszugeben. Das macht einfach keinen Sinn.
Foftein25.09.2019 09:44

...falls noch jemand Zeit hat...wie wäre dieser hier?Oder ist so ein …...falls noch jemand Zeit hat...wie wäre dieser hier?Oder ist so ein Gaming-Laptop nur was für Gamer? Das bin ich definitiv nicht, grins.https://www.lidl.de/de/hp-pavilion-17-cd0525ng-gaming-laptop/p310624?searchTrackingQuery=laptop&searchTrackingId=Product.310624&searchTrackingPos=2&searchTrackingOrigPos=4&searchTrackingRelevancy=98.31&searchTrackingPage=1&searchTrackingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36Liebe GrüßeSusi


Geht auch - bin persönlich aber kein Freund von HP. Für Deinen Anwendungsfall allerdings einfach von allem zu viel.
Mal davon abgesehen, dass ich nicht bei Lidl ein notebook kaufen würde - im Supportfall wäre mir das zu heikel. Die Erfahrungen im Internet berichten auch nichts wirklich Gutes.
@ darthkeiler

Dankeschön!
Habe noch folgende Fragen dazu:

Was bedeutet ohne Betriebssystem? Muß ich das dann extra kaufen?
Hat es eine beleuchtete Tastatur, konnte ich in dem Text dazu nicht finden.

Liebe Grüße
Susi
Bearbeitet von: "Foftein" 25. Sep 2019
darthkeiler25.09.2019 10:06

Ich finde die Empfehlung von @hycon mit dem Lenovo Ideapad am besten. Du …Ich finde die Empfehlung von @hycon mit dem Lenovo Ideapad am besten. Du hast mit Lenovo einen sehr guten Hersteller. Bei Alternate einen sehr guten Support. Alternate ist einer der Urgesteinonlineshops im deutschen Markt. Außerdem hat auch Lenovo einen sehr guten Support.Vermutlich wirst Du diesen aber gar nicht in Anspruch nehmen müssen. Ein solides Gerät, das nicht den Platz wechselt sollte im Normalfall keine Probleme bereiten - Montagsmodelle mal ausgeschlossen.Ich persönlich finde, dass das Ideapad wirklich ein super Preis/Leistungsverhältnis hat. Es trifft alle Deine Ansprüche auf den Punkt. Auf Notebookcheck.com ist die L340 Reihe mit 17 Zoll Bildschirm auch sehr gut bewertet. Außerdem habe ich gerade mehrere Preissuchmaschinen mit Deinen Kriterien gefüttert. Das Lenovo steht immer ganz oben :).8GB RAM reichen für Deinen Anwendungsfall auch vollkommen aus. Lass Dir nicht einreden, dass Du zum Surfen und für Multimedia 16GB RAM benötigst. Das ist vollkommener Quatsch. Kurzes Praxisbeispiel: Ich habe zu Hause einen einen über 5 Jahre alten normalen Rechner stehen. Der hat 8GB Ram und schnauft höchstens mal wenn ein Spiel läuft. 20 Tabs schluckt er ohne zu murren. Mein Lenovo X1 Carbon aus dem Jahr 2016 hat auch nur 8GB Ram. Auch dieses Notebook schnauft nur bei Excellisten mit wirklich vielen Formeln. Beim Surfen habe ich noch nie Hänger bemerkt.Zu Allerletzt: Mit 699,- bekommst Du beim Lenovo wirklich viel Notebook. Ich sehe absolut keinen Grund hier 300,- mehr auszugeben. Das macht einfach keinen Sinn.


20 Tabs sind auch nicht "viele Tabs"... Windows 10 braucht schon alleine 3-4 GB Arbeitsspeicher... nimmt sie 8GB, hat sie früher oder später ein Problem, vor allem wenn die offenen Tabs eventuell in Zukunft noch mehe Speicher pro Tab belegen, aber wie gesagt, jedem seine Meinung, ach ja, und der Arbeitsspeicher hat auch nichts damit zu tun ob der PC "schnauft" die CPU Auslastung bei so vielen Tabs steht noch mal auf einem anderen Blatt und der damit verbundene Lüftergebauch
....oje, oje, oje, da waren sie wieder meine 3 Probleme:

Keine Ahnung, keine Ahnung, keine Ahnung.

Danke an Euch alle, daß Ihr Euch so viel Mühe gebt!
Liebe Grüße
Susi
HotRainRider25.09.2019 10:18

20 Tabs sind auch nicht "viele Tabs"... Windows 10 braucht schon alleine …20 Tabs sind auch nicht "viele Tabs"... Windows 10 braucht schon alleine 3-4 GB Arbeitsspeicher... nimmt sie 8GB, hat sie früher oder später ein Problem, vor allem wenn die offenen Tabs eventuell in Zukunft noch mehe Speicher pro Tab belegen, aber wie gesagt, jedem seine Meinung, ach ja, und der Arbeitsspeicher hat auch nichts damit zu tun ob der PC "schnauft" die CPU Auslastung bei so vielen Tabs steht noch mal auf einem anderen Blatt und der damit verbundene Lüftergebauch


Schnaufen ist in dem Zusammenhang auch nicht nur auf den Lüfter bezogen sondern auf die gesamte Performance.
16GB Ram sind für Office, Surfen und Videos absoluter Overkill. Hier geht es nicht um das schnellste Gerät auf dem Markt sondern das Sinnvollste für den oben genannten Anwendungsfall.
Wenn das Geld keine Rolle spielt, würde ich ein schickes schlankes Multimedianotebook für 2000,- empfehlen. Foftein ist bereit soviel Geld auszugeben wie nötig. Das ist mit dem Lenovo gegeben.
Foftein25.09.2019 10:16

@ darthkeilerDankeschön!Habe noch folgende Fragen dazu:Was bedeutet ohne …@ darthkeilerDankeschön!Habe noch folgende Fragen dazu:Was bedeutet ohne Betriebssystem? Muß ich das dann extra kaufen?Hat es eine beleuchtete Tastatur, konnte ich in dem Text dazu nicht finden.Liebe GrüßeSusi


Stimmt, das war mir gar nicht aufgefallen, dass auf dem Notebook kein Windows 10 installiert ist.
Hier könntest Du selber Hand anlegen und Windows 10 installieren - Keys gibt es bei Resellern auf Ebay für 5,-. Ist natürlich die Frage ob Du Dir das zutraust.
Im Prinzip ist es ganz einfach. Über Microsoft kannst Du Dir eine aktuelle Windows 10 Version runterladen und ein Tool, dass aus einem USB Stick ein Windows 10 Installationsmedium macht. Den Stick steckt man in das Notebook und der Rest läuft fast von alleine. Es gibt bei Youtube bestimmt jede Menge Anleitungen.
Hab ich dann wohl auch übersehen, dass da kein BS drauf ist. Aber wie gesagt, das ist gar nicht kompliziert und dann hätte man auch wenigstens die Wahl bei der Bloatware.
Bearbeitet von: "hycon" 25. Sep 2019
Foftein25.09.2019 10:21

....oje, oje, oje, da waren sie wieder meine 3 Probleme:Keine Ahnung, …....oje, oje, oje, da waren sie wieder meine 3 Probleme:Keine Ahnung, keine Ahnung, keine Ahnung. Danke an Euch alle, daß Ihr Euch so viel Mühe gebt!Liebe GrüßeSusi


Habe noch eine Alternative gefunden:
mindfactory.de/pro…tml

Erfüllt Deine Zwecke und ist nur minimal teurer. Hier ein ausführlicher Test: notebookcheck.com/Tes…tml

P.S.: Hast Du einen Notebooksbillier.de Shop oder Media Markt in Deiner Nähe?
Bearbeitet von: "darthkeiler" 25. Sep 2019
...nein weder noch, wohne auf dem platten Land.

Ich glaube, es kommt mir nicht auf ein bißchen mehr Geld an. Hauptsache, ich habe dann für ein paar Jahre Ruhe.
@HotRainRider
@Thomas_Cooked
@iXoDeZz
@Punishers_Law
@darthkeiler

...noch mal eine Frage:
Was haltet Ihr von diesem hier und falls Ihr den gut findet, wo würdet Ihr kaufen (Kundendienst und Garantieverlängerung betreffend)?

notebooksbilliger.de/hp+…2ea

Danke schon mal!
Susi
Foftein25.09.2019 19:56

@HotRainRider@Thomas_Cooked@iXoDeZz@Punishers_Law@darthkeiler...noch mal …@HotRainRider@Thomas_Cooked@iXoDeZz@Punishers_Law@darthkeiler...noch mal eine Frage:Was haltet Ihr von diesem hier und falls Ihr den gut findet, wo würdet Ihr kaufen (Kundendienst und Garantieverlängerung betreffend)?https://www.notebooksbilliger.de/hp+probook+470+g5+4qw92eaDanke schon mal!Susi


Der ist natürlich auch mehr als in Ordnung. Damit hast du definitiv erst einmal Reserve für die nächsten Jahre.
Die HP ProBooks sind zudem auch robuster als die 0815-Consumer Geräte.
Wenn du vor hast eine Garantieerweiterung zu kaufen, ist der Händler völlig egal, weil du diesen wenn überhaupt nur die ersten 6 Monate in Anspruch nimmst und das sollte bei keinem ein Problem werden. Ein Jahr Garantie hast du sowieso bei HP. Die Garantieerweiterung wird anschließend auch nur über HP laufen und die kannst du auch bis 180 Tage nach Kauf noch erweitern. Gibt es separat zu kaufen sowohl bei HP als auch anderen Händlern.
Bevor du also 50€ mehr bei einem bestimmten Händler ausgibst kannst du dafür auch eine Garantieerweiterung auf drei Jahre kaufen, hast du mehr von und bist nicht auf Kulanz angewiesen.
Bearbeitet von: "hycon" 25. Sep 2019
...oh vielen Dank, tolle Erklärung!

Gute Nacht
Susi
@darthkeiler

Deswegen habe ich den besten Mix empfohlen und eben für unter 1000 Euro und nicht für 2000... Chrome Tabs brauchen z. B. um die 300mb Speicher pro Tab... wäre es nur die Office Nutzung würde ich dir zustimmen, aber wenn sie ständig Tabs schließen muss, ist es auch dumm. Mein Vater hatte sich nur 8GB geholt und klagt bei 20+ Tabs, offenen emails und einigen PDFs, dass die Performance so in die Knie geht. Ca. 4 GB Rest bei 8 GB ist definitiv zu wenig und eine reine kleinere SSD reicht auch, da ne normale nur Geräusche und Wärme mit sich bringt.
Bearbeitet von: "HotRainRider" 25. Sep 2019
Foftein25.09.2019 19:56

@HotRainRider@Thomas_Cooked@iXoDeZz@Punishers_Law@darthkeiler...noch mal …@HotRainRider@Thomas_Cooked@iXoDeZz@Punishers_Law@darthkeiler...noch mal eine Frage:Was haltet Ihr von diesem hier und falls Ihr den gut findet, wo würdet Ihr kaufen (Kundendienst und Garantieverlängerung betreffend)?https://www.notebooksbilliger.de/hp+probook+470+g5+4qw92eaDanke schon mal!Susi


den kannst Du auch nehmen... wenn es den nur mit SSD gibt reicht dir das auch und Du hast die Geräusch- und Wärmeproblematik der normalen HDD nicht... aber ansonsten passts und Du hast Reserve
Bearbeitet von: "HotRainRider" 25. Sep 2019
Danke!
Den von Dir gezeigten Envy finde ich auch gut aber da schrieben 2 Käufer, daß die Tastatur zwar bei Beleuchtung prima ist aber am Tag ohne nicht so gut wäre.

Ich glaube, ich nehme diesen hier, der hat noch éine größere SSD (oder gibt es mit einer größeren SSD Nachteile für mich?)

notebooksbilliger.de/hp+…3ea
Foftein25.09.2019 21:54

Danke!Den von Dir gezeigten Envy finde ich auch gut aber da schrieben 2 …Danke!Den von Dir gezeigten Envy finde ich auch gut aber da schrieben 2 Käufer, daß die Tastatur zwar bei Beleuchtung prima ist aber am Tag ohne nicht so gut wäre.Ich glaube, ich nehme diesen hier, der hat noch éine größere SSD (oder gibt es mit einer größeren SSD Nachteile für mich?)https://www.notebooksbilliger.de/hp+probook+470+g5+4qw93ea


Nachteile gibt es keine, wenn überhaupt ein kleiner Vorteil wenn du den zusätzlichen Speicherplatz nicht brauchst, auf eine HDD verzichten.
Bearbeitet von: "hycon" 25. Sep 2019
...wie kann ich denn auf die HDD verzichten?
Foftein25.09.2019 22:04

...wie kann ich denn auf die HDD verzichten?


Wenn es das Modell auch ohne HDD gibt und z.b. nur mit 512 SSD.
Aber ich glaube die ist immer dabei.
Stören wird die natürlich auch nicht
Bearbeitet von: "hycon" 25. Sep 2019
Moin,

habe eben mit einem Kundenberater von Cyberport wegen einer Versicherungserweiterung gesprochen.

Er meinte, der Laptop wäre für mich sehr überdimensioniert und empfahl mir diesen hier. Würdet Ihr mir dazu noch Eure Meinung geigen sagen:-))

cyberport.de/not…tml

Danke sehr
Susi
Foftein26.09.2019 12:53

Moin,habe eben mit einem Kundenberater von Cyberport wegen einer …Moin,habe eben mit einem Kundenberater von Cyberport wegen einer Versicherungserweiterung gesprochen.Er meinte, der Laptop wäre für mich sehr überdimensioniert und empfahl mir diesen hier. Würdet Ihr mir dazu noch Eure Meinung geigen sagen:-))https://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/acer/pdp/1c26-aue/acer-aspire-5-17-fhd-i5-8250u-8gb-512gb-ssd-gf-mx150-win10-a517-51g-59p3.htmlDanke sehr Susi


Natürlich ist der überdimensioniert gewesen, darum ging es hier doch auch schon. Wenn du auch sagst es geht nicht um den Preis sondern den Laptop möglichst lange nutzen zu können, bietet es sich auch an etwas mehr zu einem immer noch angemessenen Preis zu nehmen. Das einzige was meiner Meinung nach etwas kritisch ist sind die 8GB RAM. Das reicht jetzt natürlich aus aber in Zukunft vielleicht nicht mehr, wer weiß das schon. Dann heißt es selbst nachrüsten, neuen kaufen oder von vornherein etwas mehr gehabt haben. Und ein Laptop mit 16GB ist knapp 200€ teurer.

Zu dem Laptop: ich sehe da nichts von einer beleuchteten Tastatur.
Bearbeitet von: "hycon" 26. Sep 2019
....dann wäre ich ja preislich auch bei 1000 Euro.

Ich komme mit meinem 10%igen Computerwissen einfach nicht weiter. Ich beneide Euch um Euer Wissen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler