Abgelaufen

Black Friday Knaller - Office for Mac Home and Student 2011 für 43€ (Vergleichspreis: 100€)

Admin 41
eingestellt am 25. Nov 2013
Update 1

Stefan hat beim Microsoft Support angerufen und sich bestätigen lassen, dass der englische Key auch mit der deutschen Version (hier als Download) funktioniert.


UPDATE 1

Stefan hat beim Microsoft Support angerufen und sich bestätigen lassen, dass der englische Key auch mit der deutschen Version (hier als Download) funktioniert.


Für die Mac-Besitzer gibt es gerade ein richtiges Schnäppchen bei Amazon.co.uk (danke indoor).


Die Version ist selbstverständlich NICHT! nur für Schüler und Stundenten, sondern kann von jedem genutzt werden und beschreibt lediglich das übliche Einsatzgebiet. Folgende Software ist dabei:


  • Word
  • Excel
  • Powerpoint

Wichtig, es handelt sich hierbei um die UK-Lizenz und wahrscheinlich ist die Software damit auch nur auf englisch. Ich bin mir fast sicher, dass man sie nicht einfach auf deutsch umstellen kann. Wer damit kein Problem hat, spart mal eben 57%. Der Key der englischen Version sollte (keine Garantie!) aber übrigens auch für die deutsche Software funktionieren (weil Euro-Lizenz – den Download gibt es hier – Sprachpakete hier).


562649.jpg


 

Zusätzliche Info
41 Kommentare

Schade, leider nicht für Windows.

Für die MAC-Besitzer natürlich hot.

Bei Microsoft sind die Programme tatsächlich nur einsprachig.
Mir ist auch (im Gegensattz zu früheren Versionen) kein "Hack" bekannt, um dies zu wechseln.

Dies bezieht sich auf die Dialoge und Menüs - die Rechtschreibprüfung sollte auch in Fremdsprachen möglich sein ;-)

wie kommt man da auf 35€ mit Versand sind es schon 36 Pfund?!

Naja Nicht so übertrieben gut. Habe für 4 Jahre Office Mac nur. 40 Euro bezahlt. Da ist skydrive 25 Gb inklusive für 2 PCs auf Deutsch

Sieht das Userinterface von Office auf den Retina-MACs immer noch so schwammig aus?



fly:
Sieht das Userinterface von Office auf den Retina-MACs immer noch so schwammig aus?




wurde verbessert, ist aber teilweise immernoch nicht so toll

Will haben für Windows =)

"Die Version ist selbstverständlich NICHT! nur für Schüler und Stundenten, sondern kann von jedem genutzt werden und beschreibt lediglich das übliche Einsatzgebiet. Folgende Software ist dabei:"
Was das angeht bin ich skeptisch: blogs.msdn.com/b/m…spx

Deal-Jäger


Fnord: Bei Microsoft sind die Programme tatsächlich nur einsprachig.Mir ist auch (im Gegensattz zu früheren Versionen) kein “Hack” bekannt, um dies zu wechseln.

Dies bezieht sich auf die Dialoge und Menüs – die Rechtschreibprüfung sollte auch in Fremdsprachen möglich sein


Vielleicht funktioniert eine Installation von einer Deutschen Testversion über die Englische Version. Alle Angaben ohne Gewehr ^^

Geht der Key auf Windows?

Was ist das denn? Mydealz taggt mit Idealo? He - Fabian, lässt du andere Webseiten mitverdienen oder hast du Idealo übernommen?



hurz:
“Die Version ist selbstverständlich NICHT! nur für Schüler und Stundenten, sondern kann von jedem genutzt werden und beschreibt lediglich das übliche Einsatzgebiet. Folgende Software ist dabei:”
Was das angeht bin ich skeptisch: blogs.msdn.com/b/m…spx



Da geht es um den Geschäftseinsatz, hier geht es um nicht ausschließlich Schüler und Studenten, dazwischen gibt es noch was anderes ;-)

me013:
wie kommt man da auf 35€ mit Versand sind es schon 36 Pfund?!

Bei mir auch. 44,44€ hat Amazon ausgerechnet. Wie bekomme ich da noch 9€ runter? Dann würde ich zuschlagen.
Verfasser Admin

Vor lauter Hast habe ich den Pfund Preis in Euro genommen, sind natürlich ~43€ (in Pfund zahlen statt Euro ist effektiv besser).

Der englische Key geht übrigens auch auf deutsch oder russich. Habe selber vor 3 jahren eine deutsche Testversion installiert und dann einen USA Key (von unserer Firma) genommen und aktiviert. warum sollte das mit einem englischen gekauften nicht gehen?

Gehe ich auch von aus - keys von englischen Versionen lassen sich eigentlich immer auch zusammen mit einer deutschen Scheibe aktivieren - die gibt es zumeist bei ms oder über River Msdn usw direkt zum Download

Da es Apples Office aber ja nun bei neuen Geräten oder mittels trial Trick eigentlich für alle gratis gibt weiß ich nicht warum ich zu ms greifen sollte - dann lieber noch libre Office wenn man apples Produkte nicht gut findet

weg (jetzt 99 pfund)

Wieder auf 99 Pfund hoch?!

Leider sind die Programme ziemlich buggy und werden nicht wirklich regelmäßig geupdatet.

Bei Word kam ständig, nachdem man Enter gedrückt hatte um einen Zeilenumbruch zu machen, eine Fehlermeldung, die man dann weg klicken musste. Extrem nervig!

Dennoch hätte ich es wahrscheinlich gekauft, wenn Apple die Alternativ-Programme nicht kürzlich alle kostenlos gemacht hätte (für neue Macs etc.).

Jetzt besteht bei mir kein Bedarf mehr und bin irgendwie auch froh, von den fehlerbehafteten Microsoft-Programmen weg zu sein. Deren Augenmerk liegt halt auf Windoof.



odonkorflitzt:
Leider sind die Programme ziemlich buggy und werden nicht wirklich regelmäßig geupdatet.


Bei Word kam ständig, nachdem man Enter gedrückt hatte um einen Zeilenumbruch zu machen, eine Fehlermeldung, die man dann weg klicken musste. Extrem nervig!


Dennoch hätte ich es wahrscheinlich gekauft, wenn Apple die Alternativ-Programme nicht kürzlich alle kostenlos gemacht hätte (für neue Macs etc.).


Jetzt besteht bei mir kein Bedarf mehr und bin irgendwie auch froh, von den fehlerbehafteten Microsoft-Programmen weg zu sein. Deren Augenmerk liegt halt auf Windoof.



kann ich nicht nachvollziehen mch nervt di updaterrei ziemlcih, alles 3 Wochen gibt es ein neues Patch. Deinen Fehler (ich arbeite aber auch eher mit outlook und Excel) kann ich nicht nachvollziehen.

Außerdem sind die Apple Programme kein wirklich ersatz zum Arbeiten und vor allem nicht kostenlos, es sei denn man kauft einen neuen MAC

Da steh bei mir 30 Pfund?!?!?

bei mir auch

Heißt das jetzt, dass man es auf deutsch umstellen kann?



S4sch4: kann ich nicht nachvollziehen mch nervt di updaterrei ziemlcih, alles 3 Wochen gibt es ein neues Patch. Deinen Fehler (ich arbeite aber auch eher mit outlook und Excel) kann ich nicht nachvollziehen.


Außerdem sind die Apple Programme kein wirklich ersatz zum Arbeiten und vor allem nicht kostenlos, es sei denn man kauft einen neuen MAC




Ich kann das schon nachvollziehen, teilweise kommt mehr als 6 Monate kein Update, dann mal wieder zwei kurz hintereinander und Buggy bleiben die Programme trotzdem ständig auch wenn ich den Enter Fehler noch nicht hatte, dafür diverse andere. Am Anfang bei der 2011er hat er auch ständig die Seriennummer vergessen (ja ich habs im Original), was dann unterwegs immer besonders ärgerlich war, weil man die in der Regel nicht in der Tasche hat.

Gerade das Outlook auf dem Mac ist verglichen mit Apple Mail ne Katastrophe, glaub nen schlechteres Mail Programm kanns gar nicht geben. Ich hab halt auch nen MS Office 2011 aufm Mac drauf, aber im Grunde nur wegen der einwandfreien Datei Kompabilität und weil ich Powerpoint lieber mag, als das Apple Derivat, für alles andere ist das MS Office aufm Mac komplett sinnfrei.
Und das die Apple Programme auch für alte Macs kostenlos sind, wurde hier hinlänglich breit getreten und der weg erläutert.


Tobi:
Heißt das jetzt, dass man es auf deutsch umstellen kann?




Nein, du benutzt einfach die deutsche Installationsdatei. Im Office selbst kann man die Sprache nicht ohne weiteres wechseln, das geht nur mit den Sprachpaketen von MS und die sind kostenpflichtig, zuletzt so um die 30 EUR pro Paket.
Einfach irgendwo die deutsche Installationsdatei besorgen, installieren und den englischen Key verwenden.


magewave: Nein, du benutzt einfach die deutsche Installationsdatei. Im Office selbst kann man die Sprache nicht ohne weiteres wechseln, das geht nur mit den Sprachpaketen von MS und die sind kostenpflichtig, zuletzt so um die 30 EUR pro Paket.
Einfach irgendwo die deutsche Installationsdatei besorgen, installieren und den englischen Key verwenden.

ok das heißt es ist egal ob man die deutsche oder Englische license Card kauft, da man die Installationsdatei verwenden kann die man möchte oder?

@Tobi: ja einfach den deutschen Download von oben nehmen und mit dem englischen Key aktivieren.

Habs mal gekauft, vielen Dank für die Info.
Hab das schon lange mal gesucht, aber 100 Euro waren mir immer zu teuer.
Für die Uni ist Word schon nicht schlecht, wegen der Kompatibilität, weil das einfach jeder hat.
Open Office ist zwar nett, aber das ist auch nur so zum Teil kompatibel und immer hin und herwechseln ist lästig.
Da ich ja auch die deutsche Version mit dem Key laden kann, umso besser!!!!

Der Preis ist hot, leider ist m.E. auch Office 2011 für den Mac der Windows-Version noch nicht ganz ebenbürtig, auch wenn es gegenüber 2008 schon ein großer Fortschritt ist. Ich denke ein Update auf 2014 würde sich also lohnen und das müsste man dann wieder neu kaufen.
(bei Windows sehe ich die Situation übrigens anders, hier ist man mit Office 2007 praktisch genauso gut bedient wie mit 2013)

Erstmal bestellt

Wieder bei 99 Pfund?



S4sch4: kann ich nicht nachvollziehen mch nervt di updaterrei ziemlcih, alles 3 Wochen gibt es ein neues Patch. Deinen Fehler (ich arbeite aber auch eher mit outlook und Excel) kann ich nicht nachvollziehen.


Außerdem sind die Apple Programme kein wirklich ersatz zum Arbeiten und vor allem nicht kostenlos, es sei denn man kauft einen neuen MAC



Ich hatte die 2008er-Suite und das war extrem grottig.
Der besagte Fehler trat über 2 Jahre lang auf. Zwar gab es mal Updates, dieser Fehler wurde in der Zeit nicht behoben. Word war quasi unbenutzbar.
Excel hatte ständig Formatfehler bei Verwendung von Daten die von einem Windowsrechner kamen. Die Seriennummerprobleme hatte ich auch. Dann musste ich noch Namen etc. jedes mal neu eingeben etc.
Les doch mal eine paar kritische Bewertungen zu 2008 durch:

amazon.de/Mic…008

Die 2011er habe ich Ende 2010 getestet und bewusst nicht gekauft und bin froh jetzt die Mac-Apps zu haben. Klar, einige Funktionen fehlen noch, die aber nachgeliefert werden und in früheren Versionen ja auch schon vorhanden waren.
Die Programme laufen auf jeden Fall einwandfrei und man weiß, dass Apple sich um Probleme kümmert. Das ist bei Microsoft für Mac schon anders.
Apple hat sich ja auch bewusst dagegen entschieden, für Windows Apps zu erstellen, weil es eben ein extremer und doppelter Aufwand ist für Fremdhersteller zu produzieren und Bugs auszuloten.

Auf anderen Anbieter unten klicken. Bei Amazon nur nicht mehr sofort verfügbar
chewbacca:
Wieder bei 99 Pfund?


Nicht vergessen ab Dezember 2013 kostenlos ;-)

mydealz.de/304…en/

Nicht vergessen: Der Preis ist schon ziemlich gut, wird aber noch besser, wenn man dann auch noch die 10.- Euro Weihnachtsgeld von Microsoft abgezogen bekommt! Hier der Link:

microsoft-rebates.com/off…ice

Unter
amazon.co.uk/gp/…OLE
kommt man auf 30 Pfund (noch ohne Versand)
Allerdings ist von 1-2 Monaten Lieferzeit die Rede ...



alperinho:
Nicht vergessen: Der Preis ist schon ziemlich gut, wird aber noch besser, wenn man dann auch noch die 10.- Euro Weihnachtsgeld von Microsoft abgezogen bekommt! Hier der Link:


microsoft-rebates.com/off…ice



3. Die Aktion ist auf deutschsprachige
Produkte
beschränkt

geht das trotzdem`


tippfeler: 3. Die Aktion ist auf deutschsprachige
Produkte
beschränkt


geht das trotzdem`




Hm, hast recht... Ich probiers aber trotzdem mal!

Deal scheinbar vorbei. Hat noch jemand eine andere Quelle?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler