Abgelaufen

Blackberry Playbook 16GB WiFi für 149€ [lokal] *UPDATE5*

160
eingestellt am 4. Feb 2012
Update 4

Nochmal Restverwertung bei mobilcom-debitel:


Um eins zu kriegen, muss man aber verdammt viel Glück haben, also auf jeden Fall vorher anrufen, bevor man sich umsonst auf den Weg macht.


Update 3

Wer sich mit dem Playbook anfreunden kann, hat wahrscheinlich schon bei den 16GB oder 32GB Deals zugeschlagen. Falls nicht, gibt es jetzt nochmal ein 64GB Angebot bei redcoon:


Danke betadragon.


Update 2

oemercologne und Krueck83 haben mich gerade darauf hingewiesen, dass jetzt Amazon die 32GB Version im Angebot hat:


Update 1

Die 32GB Version ist noch verfügbar:


Auch die 64GB Version ist mit 399€ verhältnismässig noch günstig (gibts auch bei Amazon), lohnt sich aber mMn vom Aufpreis her nicht. Danke nochmal an MeisterLampe, LSD2011 und reco.


Es kam auch noch der Hinweis, dass man die Versandkosten von 7,99€ etwas drücken kann, indem man Bücher im Wert von min. 5€ mitbestellt (z.B. das hier), dann entfallen nämlich die Versandkosten.


UPDATE 4

Nochmal Restverwertung bei mobilcom-debitel:


Um eins zu kriegen, muss man aber verdammt viel Glück haben, also auf jeden Fall vorher anrufen, bevor man sich umsonst auf den Weg macht.


UPDATE 3

Wer sich mit dem Playbook anfreunden kann, hat wahrscheinlich schon bei den 16GB oder 32GB Deals zugeschlagen. Falls nicht, gibt es jetzt nochmal ein 64GB Angebot bei redcoon:


Danke betadragon.


UPDATE 2

oemercologne und Krueck83 haben mich gerade darauf hingewiesen, dass jetzt Amazon die 32GB Version im Angebot hat:


UPDATE 1

Die 32GB Version ist noch verfügbar:


Auch die 64GB Version ist mit 399€ verhältnismässig noch günstig (gibts auch bei Amazon), lohnt sich aber mMn vom Aufpreis her nicht. Danke nochmal an MeisterLampe, LSD2011 und reco.


Es kam auch noch der Hinweis, dass man die Versandkosten von 7,99€ etwas drücken kann, indem man Bücher im Wert von min. 5€ mitbestellt (z.B. das hier), dann entfallen nämlich die Versandkosten.


Ursprüngliches UPDATE4 vom 30.01.2012:

Ursprüngliches UPDATE3 vom 04.01.2012:

Ursprüngliches UPDATE und UPDATE2 vom 29.12.2011:

Ursprünglicher Artikel vom 23.12.2011:


Blackberry hat ja mit ihrem Playbook mehr oder minder aufgegeben und jetzt scheint es in den Ausverkauf zu gehen. rediet hat mir nämlich gerade gemailed, dass man jetzt das Playbook 16GB WiFi für 209€ bei Media Markt kaufen kann:


559070.jpg


Wer sich ein Blackberry Playbook kauft, wird wahrscheinlich auch schon so ein Blackberry haben, allerdings wird die Zielgruppe jetzt etwas ausgeweitet, denn vor einer Weile wurde ja angekündigt, dass auch Android Apps auf dem Playbook laufen sollen – wann es endlich soweit ist, konnte ich nicht rausfinden. Von der Hardware her ist das Playbook nämlich ein sehr interessantes Gerät und mit 7? spielt es auch in einer Klasse, in der es nicht allzuviele Konkurrenten gibt. Erfolg oder Misserfolg (zumindest in der breiten nicht BB-orientierten Masse) hängt wohl damit zusammen wie gut letztendlich die Android Apps laufen werden. Ich würde nur zuschlagen, wenn man auch ohne den Android Support leben kann. Einen ausführlichen Testbericht kann man bei Notebookjournal lesen und hier in Videoform (wer mehr Zeit hat, guckt dieses Video):


559070.jpg


Technischen Daten (Herstellerhomepage):


Cortex-A9 2x 1.00GHz • 1024MB • 16GB Flash • (IGP) shared memory • USB 2.0/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • mini HDMI • Webcam hinten (5.0 Megapixel) • Webcam vorne (3.0 Megapixel) • 7? WSVGA kapazitives Multi-Touch Touchscreen glare TFT (LCD) (1024×600) • BlackBerry Tablet OS • Li-Ionen-Akku • 0.42kg • 12 Monate Herstellergarantie

Zusätzliche Info
Diverses
160 Kommentare

yesss mein Beitrag =)

7" sind müll und zu klein um wirklich vernünftig was machen zu können, da reicht auch das handy

Ehrlich gesagt, finde ich 7" oder vielleicht 8,9" sogar das spannendste Format für Tablets.



handyman: 7″ sind müllund zu klein um wirklich vernünftig was machen zu können, da reicht auch das handy



handyman: 7″ sind müllund zu klein um wirklich vernünftig was machen zu können, da reicht auch das handy



bin ich der gleichen Meinung, hatte gerade mal testweise das Lenovo A1 Pad mit 7 Zoll da (amazon für 159€), werde es aber wieder zurückschicken. Es kann nichts besser als mein Smartphone und ich kann mit meinem HTC Sensation mindestens genauso gut surfen...

Ich habe ein Galaxy Tab mit 7 Zoll und finde gerade das Format Klasse. So passt es auch in die Jacken oder Manteltasche.
Und Mobilität ist bei einem Tablet doch wohl wichtig. Oder ???

@admin
Wäre der Sparhandy Livedeal 1.nicht interessant für dich ?

Alles wird verramscht - Elektroschrott

Nö, wieso das denn dafür hat man Iphone oder? Ich will mit nem Tab aufm Sofa liegen Tv schauen und nebenher sürfen hatte letztens das Sasmung Tab 10.1 in der Hand muss sagen das ist grad mein favorit da kommt kein IPad mit, denke mal Andreoid ist vielseitiger als Ios oder?



Ernesto666: Nö, wieso das denn dafür hat man Iphone oder? Ich will mit nem Tab aufm Sofa liegen Tv schauen und nebenher sürfen hatte letztens das Sasmung Tab 10.1 in der Hand muss sagen das ist grad mein favorit da kommt kein IPad mit, denke mal Andreoid ist vielseitiger als Ios oder?



Das kommt darauf an ob du am OS rumfingern möchtest oder ob du einfach willst das alles läuft. (Android -> Rumfingern/selbst konfigurieren. iOS -> macht keine Probleme und läuft.)
Und das iPad ist ja auch schon etwas älter, in 2-3 Monaten ist der Nachfolger am Start
Avatar
Anonymer Benutzer

Kauft euch doch lieber ein Ipad. Als refurbished kriegt man das auch schon für nur wenig Geld mehr. Und das Ipad macht Spass im Gegensatz zu dem Frickelkram!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

geiler Kurs,kostete die Tage noch über 500€ bei MM wenn ich mich nicht irre.
Bin schwer am kämpfen,ob ichs mir holen soll.
Wollte zwar immer das HP Touchpad,aber den Kampg habe ich wohl verloren.

Bei MM auf der Homepage wird auch das INTENSO INTAB 8 beworben,was wäre davon zu halten???

Avatar
Anonymer Benutzer


Smartphonianer: Kauft euch doch lieber ein Ipad. Als refurbished kriegt man das auch schon für nur wenig Geld mehr. Und das Ipad macht Spass im Gegensatz zu dem Frickelkram!



Was heißt wenig mehr?
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Wäre das Playbook nun ein Schnapper oder eher net? (Ich brauche für morgen abend noch ein Tablet)


Max:
Das kommt darauf an ob du am OS rumfingern möchtest oder ob du einfach willst das alles läuft. (Android -> Rumfingern/selbst konfigurieren. iOS -> macht keine Probleme und läuft.)
Und das iPad ist ja auch schon etwas älter, in 2-3 Monaten ist der Nachfolger am Start


Ohne ins gleiche Horn zu blasen... So einen Müll liest man selten...:

"Ich habe" (jawoll ich.., ka wie mans anders schreiben soll das es nicht protzig klingt..)

Asus Transformer 3G (Android 3.2.1)
Ipad 2 3G
Iphone 4S
Samsung Galaxy i9000 (Android 2.3.3)

Und ich wüsste nicht was ich einen Handschlag an den Android-Geräte hätte mehr machen müssen als bei den iOS Geräten... eigentlich ist es sogar so, das über die Bedienung aller Funktionen hinweg ich Android lieber habe als iOS in Android verzettel ich mich nie im X-ten Untermenü von irgendwas SMTP konfigurieren oder sonst so einen Mist. Gerade die Google Programme auf Android sind den meisten iOS Porgrammen bei weitem überlegen...

Playbook hatte ich mal zum testen in 7'' dann lieber ein Galaxy Nexus ...

grüsse
Avatar
Anonymer Benutzer


Phil82er: Wäre das Playbook nun ein Schnapper oder eher net? (Ich brauche für morgen abend noch ein Tablet)



Kauf ein Ipad. Wenn du es verschenken willst, machst du dem Beschenkten viel Freude. Ich kenne einige Personen, die mit Nicht-Apple-Tablets sehr unzufrieden sind (da ist das Geschenk dann nicht mehr so positiv).
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Ein Ipad gibt es in der Bucht schon für unter 300€. Damit ist Freude garantiert!

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Das glaube ich kaum da alle ipad fans den preis hochbieten und sofortkaufen ist auch ein scherz. warum schreiben Leute hier falsche Sachen

Er will doch nur ein Schnäppchen - der Rest ist ihm egal...

is das jetzt hier ein Apple-Fan-Thread,oder geht es um das Playbook???

boah wie fies,ich hab für mein Playbook aus England noch 370€ gezahlt,für 209€ ist das echt geschenk.
Das Teil ist klasse,hätte ich nicht schon eins würde ich sofort zugreifen

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe das Playbook seit einem halben Jahr und warte wie viele auf das Update im Februar (Android-Laufzeitumgebung). Das Wenige, was es bisher kann, kann es mit Bravour: PDF anzeigen (schneller als alle anderen, auch Ipad 2), Surfen (mit Flash), Videos anzeigen, Videos aufnehmen. Das Display ist 'ne Wucht, und die Gesten werden promblemfrei umgesetzt, kein Ruckeln etc. Um Welten besser als die Billig-Androiden.

Spaß im App-Shop kommt aber leider (fast) nie auf.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer


BranakoSan: Spaß im App-Shop kommt aber leider (fast) nie auf.


Eben. Bei Apple gehen einem die Augen über, da gibt es für jeden Apps en masse!!!!!
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Gibs denn schon diesen Androidemulator für das Playbook?
Und wenn ja,kann ich damit alles abspielen was ein Androidtablet könnte???

Avatar
Anonymer Benutzer


Ruhrpott74: Gibs denn schon diesen Androidemulator für das Playbook?
Und wenn ja,kann ich damit alles abspielen was ein Androidtablet könnte???



Nein, funktioniert nicht wirklich. Und außerdem ist dann das Usererlebnis noch furchtbarer. Vergleich mal ein paar Androidtablets mit dem genialen Ipad. Bei letzterem ruckelt nichts, alles passt zusammen.
Und jetzt stell dir vor, wie etwas, das so schon nicht läuft, auf einem Gerät laufen soll, für das es nicht einmal offiziel portiert wurde?! Abstürze, Ruckeln, Grauen...
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Entweder bist du ein schlechter Troll oder ein dummer Fanboy...



Smartphonianer:
Nein, funktioniert nicht wirklich. Und außerdem ist dann das Usererlebnis noch furchtbarer. Vergleich mal ein paar Androidtablets mit dem genialen Ipad. Bei letzterem ruckelt nichts, alles passt zusammen.
Und jetzt stell dir vor, wie etwas, das so schon nicht läuft, auf einem Gerät laufen soll, für das es nicht einmal offiziel portiert wurde?! Abstürze, Ruckeln, Grauen…

Ausverkauft, zumindest laut Homepage

Da haste aber gut die Werbungen auswendig gelernt. Da haste einen Keks und da ist die Tür.

Das Playbook ist wohl immer noch eins der besten Tablets. Verstehe bis heute nicht warum sie kein 3G eingebaut haben.



Smartphonianer:
Nein, funktioniert nicht wirklich. Und außerdem ist dann das Usererlebnis noch furchtbarer. Vergleich mal ein paar Androidtablets mit dem genialen Ipad. Bei letzterem ruckelt nichts, alles passt zusammen.
Und jetzt stell dir vor, wie etwas, das so schon nicht läuft, auf einem Gerät laufen soll, für das es nicht einmal offiziel portiert wurde?! Abstürze, Ruckeln, Grauen…

wieso wusste ichs,dass MM das rausnimmt??
Wenn man jetzt zu denen fahren würde,käme der Spruch"ist ausvertkauft,also passen wir den Presi nicht an".
war bestimmt eine Fehlauspreisung

Ob Bestellungen ausgeliefert werden? Oder storniert MM gerne mal?

eben war ich auf der seite - sollte einen markt auswählen für die lieferung und dann kam nur die Marktübersicht mit angeboten - nochmal konnte ich das blackberry angebot nicht mehr öffnen - anruf in der filiale hannover-vahrenwalder brachte auch nix - sagten nur, dass sie es für 333 im angebot hätten ... gibt's es wirklich nicht mehr?! Ausverkauft? Dann war's 'n kurzes Vergnügen Also wer eines ergattern konnte, aber vllt doch nicht braucht, gern bescheid geben: herculars83 at stuffmail.de

Finde es bedauerlich dass es mal wieder nur so eine kurze Chance gab!

und MM die welche im Bestand haben ziehn nicht mit,weil das Angebot im Onlinestore raus ist.

Also ich kam eben vom Media Markt aus Gründau Lieblos.

Preis ist auch ausgezeichnet. Die 32GB Version kostet unfassbare 498 EUR

Sind keine mehr da, kommen aber nach. Habe "mir" zwei Stück reservieren lassen (209 EUR) - mußte nichts anzahlen. Werde bei Lieferung informiert.

Gruß

Tommy

Kommt auf den Anwendungszweck an. Zum surfen auf der Couch sind 10 Zoll ideal, alles darunter ist zu klein.
Wenn man aber ein Tablet sucht, dass man ständig in der Weltgeschichte mit rum tragen möchte, macht natürlich ein kleinerer Formfaktor Sinn.

aha,also bekommt man den Preis auch im Handel?
Haste zufällig nen Bild von dem Preis gemacht??

Ich habe sogar eine schriftliche Reservierung! ;-)

Unfassbar,hier wollen die Märkte nichts von den Preisen wissen.

Das Testgerät konnte ich wenigstens missbrauchen

Ich wollte unbedinngt ein 10" für einen guten Preis, jedoch bin ich froh, dass ich hingefahren bin, denn im direkten Vergleich ist ein 10" Tablet viel zu "wuchtig" und ich habe mich spontan für das Playbook 7" entschieden.

Videos / Fotos habe ich auch gemacht, läuft alles schön flüssig. Auf den App Store hate man auf dem Gerät keinen Zugriff ... hätte mich interessiert was es da alles so gibt...

Das Gerät fühlt sich aber super an, ist nicht zu schwer und zu groß, genau richtig

Joa,hatte ja immer die Hoffnung an ein HP Touchpad zu kommen,aber die Geier waren immer schneller.
Die Anfassqualität des Gerätes ist klasse ja.
Wenn man jetzt nur wüsste,ob Cracks das hinbekommen,dass man Androidprogramme draufspielen kann um diese dann natürlich auch zu nutzen.
Scheinbar tut sich was auf dem Tabletmarkt

Avatar
Anonymer Benutzer

Schon sind 2 gekauft und das Unboxing folgt. Waren die letzten in München. Beweis findet ihr auf meiner Homepage...

Bearbeitet von: "" 5. Okt 2016

war gestern in Newcastle,und dort kosteten die wenn ich mich nicht verlesen hatte 259 Pfund.Sagte noch zu meiner Freundin"guck mal,viel billiger als bei uns in Deutschland".
Gut dass ich nicht zugeschlagen hab

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler