Abgelaufen

BlackBerry PlayBook 64GB für 100€ *UPDATE*

267
eingestellt am 6. Sep 2013
Update 6

Zwar minimal teurer als zuletzt, aber 99,99€ gehen wohl auch sehr in Ordnung:


Auch hier handelt es sich wieder um generalüberholte Ware. Danke, thiemob!


Update 5

dyfhadbd hatte darauf hingewiesen, dass es das PlayBook heute bei iBOOD zum bisherigen Tiefstpreis gibt. Und bei mittlerweile 316° scheint der Deal ja doch für einige interessant zu sein:


Wie immer bei IBOOD muss man sich aber etwas gedulden, diesmal wird der 1. April als Versanddatum angegeben.

Update 4

Beim letzten Mal konnte ja iBOOD über 1 Monat nicht liefern und musste letztendlich stornieren. Jetzt haben sie endlich die Geräte bekommen, allerdings ist es refurbished Ware (trotzdem soll es laut iBOOD 2 Jahre Garantie geben) und so bieten sie sie jetzt nochmal günstiger an:


Die Geräte sollen am 1. Mai in den Versand gehen.


Update 3

Nachdem es bei iBOOD ja ein hin und her war gibt es jetzt bei comtech die Möglichkeit, das BlackBerry PlayBook als generalüberholte Ware günstig zu erstehen:


Update 2

Wieder mal verkauft Comtech das BlackBerry PlayBook 64GB, diesmal jedoch nicht im eigenen Shop, sondern über MeinPaket:


Danke, Shqipe86!


Update 1

Als reiner Media-Player/Surf-Tablet ist das Playbook dank gutem Display immer noch sehr gut. Erwarte man allerdings maximale Flexiblität ist man durch das fehlende Update, sowie den eingeschränkten Apps inzwischen nicht mehr wirklich gut dabei. 96€ für ein 64GB Tablet sind aber immer noch günstig:


UPDATE 6

Zwar minimal teurer als zuletzt, aber 99,99€ gehen wohl auch sehr in Ordnung:


Auch hier handelt es sich wieder um generalüberholte Ware. Danke, thiemob!


UPDATE 5

Als reiner Media-Player/Surf-Tablet ist das Playbook dank gutem Display immer noch sehr gut. Erwarte man allerdings maximale Flexiblität ist man durch das fehlende Update, sowie den eingeschränkten Apps inzwischen nicht mehr wirklich gut dabei. 96€ für ein 64GB Tablet sind aber immer noch günstig:


UPDATE 4

Wieder mal verkauft Comtech das BlackBerry PlayBook 64GB, diesmal jedoch nicht im eigenen Shop, sondern über MeinPaket:


Danke, Shqipe86!


UPDATE 3

Nachdem es bei iBOOD ja ein hin und her war gibt es jetzt bei comtech die Möglichkeit, das BlackBerry PlayBook als generalüberholte Ware günstig zu erstehen:


UPDATE 2

Beim letzten Mal konnte ja iBOOD über 1 Monat nicht liefern und musste letztendlich stornieren. Jetzt haben sie endlich die Geräte bekommen, allerdings ist es refurbished Ware (trotzdem soll es laut iBOOD 2 Jahre Garantie geben) und so bieten sie sie jetzt nochmal günstiger an:


Die Geräte sollen am 1. Mai in den Versand gehen.


UPDATE 1

dyfhadbd hatte darauf hingewiesen, dass es das PlayBook heute bei iBOOD zum bisherigen Tiefstpreis gibt. Und bei mittlerweile 316° scheint der Deal ja doch für einige interessant zu sein:


Wie immer bei IBOOD muss man sich aber etwas gedulden, diesmal wird der 1. April als Versanddatum angegeben.

Ursprünglicher Artikel vom 14.11.2012:


EINuntius hatte gestern Abend schon darauf hingewiesen, dass es bei redcoon gerade das BlackBerry PlayBook ziemlich günstig gibt:


Ich sehe ja schon, wie in den Kommentaren die Diskussion über Sinn und Unsinn des Playbooks ausbrechen wird. Zu recht: Denn so ist zwar inzwischen möglich, Android-Apps auf dem Playbook zu nutzen, aber nicht alle sind kompatibel (unvollständige Kompatibilitätsliste, bereits konvertierte Apps) und zu vergleichbaren Preisen bekommt man inzwischen ja auch Android Tablets. Dann aber nicht mit 64GB Speicher und erst recht nicht mit so guter Hardware/Verarbeitung.


[Fehlendes Bild]


Wer sich ein Blackberry Playbook kauft, wird wahrscheinlich auch schon so ein Blackberry haben, allerdings wird die Zielgruppe jetzt ja eben etwas ausgeweitet, denn mittlerweile kann man auch Android Apps ausführen. Die Hardware des Playbooks ist durchaus nett und vorallem das Display kann punkten. Leider ist der Android-Support nicht so gut wie man es sich wünschen würde und somit kann man das Tablet wohl wirklich nur Bastlern oder BB-Fans empfehlen. Einen ausführlichen Testbericht kann man bei Notebookjournal, tabtech oder notebookcheck lesen und hier in Videoform für das neue OS 2.0:


562233.jpg


Im übrigen soll das Playbook auch das Update auf das neue Blackberry OS 10 erhalten (inzwischen hat Blackberry gesagt, dass es nicht mehr kommen wird!).


Pro


+ Gutes Display

+ Wertige Verarbeitung

+ HTML5 und Flash Support

+ HDMI


Contra


– Kein 3G

– Kein nativer Android-Support

– Eingeschränktes App-Angebot


Technischen Daten (Herstellerhomepage):


Cortex-A9 2x 1.00GHz • 1024MB • 64GB Flash • (IGP) shared memory • USB 2.0/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • mini HDMI • Webcam hinten (5.0 Megapixel) • Webcam vorne (3.0 Megapixel) • 7? WSVGA kapazitives Multi-Touch Touchscreen glare TFT (LCD) (1024×600) • BlackBerry Tablet OS • Li-Ionen-Akku • 0.42kg • 12 Monate Herstellergarantie

Ursprüngliches UPDATE6 vom 05.06.2013:

Ursprüngliches UPDATE5 vom 10.05.2013:

Ursprüngliches UPDATE4 vom 24.04.2013:

Ursprüngliches UPDATE vom 19.03.2013:

Zusätzliche Info
Diverses
267 Kommentare

Kein Android - kein Gewinn

Läuft da mittlerweile 4.1 als Custom drauf?

- Kein nativer Android-Support

Ich hatte mir damals das Playbook geschnapt als es für 200€ im Angebot war bei Redcoon.
Mein größter Kritikpunkt am Playbook war man keine ganzen DIN A4 Seiten lesen konnte und es war ziemlich schwer, ansonsten war es von der Hardware der Hammer.
Ich bin jetzt vom Playbook auf ein Galaxy Tab 8.9 umgestiegen damit geht das Lesen von Scripten ohne Probleme und ist wesentlich angenehmer.

Das PlayBook bekommt definitiv das kommende Update auf OS BlackBerry 10.



FQ463:
Das PlayBook bekommt definitiv das kommende Update auf OS BlackBerry 10.




Aha und wer will das haben? Ich meine wer kauft sich auch noch ein Nokia mit Symbian.....Leute gibts.

Tja bald kommt ja das Playbook UMTS(oder is?) raus daher geht der Preis nochmals in den Keller ich hatte das Playbook Display und Ton der HAMMER!
Auch Akku nicht schlecht aber Store ist total Mager genau wie die ganzen Andro Apps die drauf nicht laufen. Besser bisschen mehr ausgeben und vllt ein Nexus 10 kaufen.Da laufen 100% alle Apps

Avatar
Anonymer Benutzer

Die Diskussion sollte weniger um das Playbook gehen, mehr um den Händler. :-)

Viel Spaß im Falle eines Gerätedefektes (bei mir LCD-TV, auch als mydelaz-Schnäppchen seinerzeit). Dann gibt es Antworten in fehlerhaftem Deutsch und der Händler wehrt sich mit "Händen und Füßen" gegen die Gewährleistung und verweist regelmäßig auf den Hersteller. Ich habe für mich beschlossen, dass ich bei redcoon keinesfalls mehr einkaufe. Eine kurze Recherche und Bewertungsbetrachtung von redcoon zeigen mir, dass nicht nur ich im Servicefall ein Problem hatte...

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016


samagirus:
Besser bisschen mehr ausgeben und vllt ein Nexus 10 kaufen."



genau! kostet ja nur mehr als das doppelte.

FACEPALM.

P.S.: immer dieses dumme gesülze von leuten die ABSOLUT keine ahnung haben wovon sie schreiben.



Natikill: Aha und wer will das haben? Ich meine wer kauft sich auch noch ein Nokia mit Symbian…..Leute gibts.




Habe das Nokia E-7 und bin vollends zufrieden.
user101:

Natikill: Aha und wer will das haben? Ich meine wer kauft sich auch noch ein Nokia mit Symbian…..Leute gibts.




Habe das Nokia E-7 und bin vollends zufrieden.

Ändert dennoch nichts daran, dass Symbian Käse ist


Natikill: Aha und wer will das haben? Ich meine wer kauft sich auch noch ein Nokia mit Symbian…..Leute gibts.



In deiner Theorie würde das Nokia aber auf Windows 8 geupdatet


Killer: In deiner Theorie würde das Nokia aber auf Windows 8 geupdatet



Ja und wenn Sie das gleiche mit dem PlayBook machen würden, sprich Win8, dann würde ich es mir ja sogar kaufen.

samagirus:
Tja bald kommt ja das Playbook UMTS(oder is?) raus daher geht der Preis nochmals in den Keller ich hatte das Playbook Display und Ton der HAMMER!
Auch Akku nicht schlecht aber Store ist total Mager genau wie die ganzen Andro Apps die drauf nicht laufen. Besser bisschen mehr ausgeben und vllt ein Nexus 10 kaufen.Da laufen 100% alle Apps

Das ist schon draußen. Für über 500 €. Vielleicht ist der Preis deshalb schon gefallen, oder es findet langsam ein Abverkauf der zuviel produzierten Geräte ohne UMTS statt, weil bei BB10 Geräte kommen.


pld90: Habe das Nokia E-7 und bin vollends zufrieden.


Ändert dennoch nichts daran, dass Symbian Käse ist





Leute die ein anständiges Kamera Smartphone brauchen - setzten noch ausschließlich auf Symbian!

Und ich werde mir nächstes Jahr ein Nokia 808 gönnen, trotz neuer Android4.1, WP8 Geräten und Iphone 5.

Mir bringt die beste Software nichts, wenn eine anständige Hardware fehlt!

Und man muss ganz klar sagen, das alle Symbian3 Geräte der ersten Generation ihre Daseins Berechtigung haben. Sie laufen, ich kenne keinen einzigen Dau-User der sich über sein Symbian Belle Gerät wegen schlechter software, oder fehlenden Features beklagt. Anderes herum ist das schon eher der Fall.

Och nee, hab mir das vor einem 3/4 Jahre für 280 gekauft ^^

Aber das gejammer bzgl. Android geht schon bisschen auf'n Sack!
Außer ne Teamviewer-App gibt es jetzt nichts was ich vermisse!
Und wenn Android nen Update benötigt um das Tablet im Querformat nutzen zu können finde ich das schon sehr bitter!!

Die Hard und Software des Playbooks sind super. Ja, es ist kein Android, muss immer ein Android oder ein Apfel drauf sein? Ich warte gerade auf die neuen Handys von rim. Wer kein Handy in groß haben will, kommt am Playbook nicht vorbei. Und ein 7" mit einem 10" vergleichen ist totaler Blödsinn.

Ich fand mein Sony-Erricson Satio absolut Klasse und mit der Kamera habe ich auf jeden Fall um welten bessere Fotos gemacht wie jetzt mit meinem Xperia S!

Und vermisst hab ich eigendlich keine einzige App.

Avatar
Anonymer Benutzer

Habe das PlayBook schon einige Zeit und bin vollkommen davon überzeugt. Hardware und Software sind vom feinsten. Wenn in eine paar Wochen BB10 heraus kommt können andere einpacken!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Ich habe das Playbook auch im Besitz und bin eigentlich sehr zufrieden.

Ich nutze das v.a. für Filme, Mails, zum Surfen und für einige Apps. Spiele nutze ich dabei gar nicht.

Bisher bin ich damit sehr gut zufrieden. Das Multitasking klappt gut und die Software ist wirklich smooth (flüssig, gleitend, ruckelt jedenfalls nicht).

Wer da 64GB braucht und vor allem Filme und das Internet nutzen will, kann wenig falsch machen. Vor allem wo das neue OS auch bald kommt.

völlig sinnlos lieber für 200 Euro ein nexus 7 dann hat man auch ein Gerät mit einem vernünftigen Betriebssystem für das es genügend apps und weitere Updates geben wird.

das Playbook ist keine 100 wert bei den aktuellen alternativen und der Tatsache dass es zum alten Eisen gehört.

Moin Moin Genossen,

also ich bin Playbooknutzer und bin damit durchaus sehr zufrieden.
Ich brauche auch nicht 10000te Apps das Angebot ist durchaus ausreichend man hat leider nicht alles, da fast ausschliesslich nur noch für apple & android entwickelt wird aber viel kann man aus andriod installieren, gibt es genug Foren dazu.
3G brauche ich nicht, auch wenn es bereits ein 3G-Playbook auf Amazon gibt, nutze ich über die BB-Bridge einfach das UMTS von meinem BB-Handy.

Ich bin dieser leidlichen Disskussion über Sinn oder Schwachsinn leid wenn man es nicht begründen kann.
Viel Spass noch..

Also ich hab ein playbook 16gb und bin absolut zufrieden und hab mir jetzt das grosse gekauft. Android kommt mir nicht mehr ins Haus zu kompliziert zu verschachtelt ist nicht meine!



elknipso:
völlig sinnlos lieber für 200 Euro ein nexus 7 dann hat man auch ein Gerät mit einem vernünftigen Betriebssystem für das es genügend apps und weitere Updates geben wird.


das Playbook ist keine 100 wert bei den aktuellen alternativen und der Tatsache dass es zum alten Eisen gehört.




Update: inside-handy.de/new…-os

Definiere doch bitte mal genauer, was für dich am BB-OS so schlecht ist, das es sich vor Android verstecken müsste?!!

Wieviel Speicher hat das Nexus für 200 €? 16GB *hust*

Ich besitze auch das Playbook 16GB. 3G vermisse ich auch nicht, da ich ein Android-Smartphone besitze und diese unterstützen ab der Version 2.3 WLAN-Tethering. Dadurch kann ich, wenn nötig ganz simpel darüber ins Internet gehen.

Für Filme, Emails, Internet ist das Gerät Top. Display und Verarbeitung sind super und bevor ich mir ein Android-Tablet kaufen würde, würde ich eher zum Ipad greifen. Ich hoffe jedoch dass ich da drum herum komme, da ich eine Apfelallergie habe und bisher auch noch keinen gekauft habe.

Die meisten Apps sind nun mal Ipad exklusiv, dadurch ist es meiner Meinung nach das einzige wahre Tablet. Wer jedoch wenig Interesse an diesen Apps hat und ein gutes 7"-Gerät für Filme, Emails, Internet usw. sucht, dem kann ich nur empfehlen zuzugreifen. Wenn ich mir nicht schon vor einem Jahr die 16GB Version für 200 Euro gekauft hätte, würde ich heute bei diesem Angebot zuschlagen.

Cooles Gerät, schönes Design und ausreichend Funktionen! Der Preis ist der Hammer!

Der Preis wurde inzwischen auf 199 € angehoben.
Ist meiner Meinung nach aber immer noch ein super Preis für ein 7''-Tablett mit 64 GB Speicher.

Kein android, also eher für Business gedacht.

playbook inkl barney stinsons playbook?

gekauft - mit BB 10 wirds hot!

Ist bekannt ob ein Custom Android ROM in der Entwicklung ist ?



Holger:
Ist bekannt ob ein Custom Android ROM in der Entwicklung ist ?




Ich beobachte die Szene schon eine Weile und es scheint wohl keine Android oder Windows RT Custom Rom in Arbeit zu sein geschweige denn bereits fertiggestellt. Aber Playbook OS ist auch so wie es ist im Moment ziemlich cool.

Heißer Deal, leider viel zu spät im Monat :(!

verdammt - da könnte man echt schwach werden...
Die Frage ist nur, ob ich neben meinem iPad noch ein 7-Zoll-Gerät benötige...

Man zahlt ja woanders fast 100€ mehr nur um 64GB statt 16GB zu erhalten.

Wenn man sich hauptsächlich aufs Surfen und Mail, sowie ein paar Standard Apps beschränkt (das sind bei mir auf dem iPad 95%) ist das ein sehr guter Deal.

die frage hab ich mir auch gestellt,
und mir noch ein nexus 7 gekauft.
nach anfänglicher spiele und testerei liegt es nur noch rum.
werde es wohl verkaufen.



sam:
die frage hab ich mir auch gestellt,
und mir noch ein nexus 7 gekauft.
nach anfänglicher spiele und testerei liegt es nur noch rum.
werde es wohl verkaufen.



das befürchte ich halt auch und nur fürs rumliegen wären dann auch 130€ zuviel...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler