Blitzeinschlag

31
eingestellt am 25. Jul
Hallo Zusammen,
haben uns gerade gefragt, wenn du auf einem Bagersee auf einer Luftmatratze aus Gummi bist und der Blitz einschlägt, ob man dann vom Blitz getroffen wird?
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
18089805-1lHty.jpg
Ich glaub, du hast dich mit der Website vertan. gutefrage.net ist zwei Türen weiter.
Wie jeder weiß schlagen Blitze besonders gerne in Hohlkörper ein.
Demnach bist du besonders gefährdet.
Sonnenstich?
31 Kommentare
Sonnenstich?
Medikamente vergessen?
Natürlich nicht.
Kannste testen, aber bitte die kamera nicht vergessen. Damit kommst du zu Galileo
Ich glaub, du hast dich mit der Website vertan. gutefrage.net ist zwei Türen weiter.
18089805-1lHty.jpg
"fabian.greiner" ist nun "huhu1234"

Zur Info!
Das kommt darauf an ob du mydealzerisch Fett bist. Dann schlägt der Blitz nämlich
bei dir ein und der Baggersee hofft, dass die Luftmatraze isoliert und du nicht so extrem
Adipös bist, dass da Funken überspringen.
Bearbeitet von: "Cubice" 25. Jul
Nein, außer Du bist gerade auf der Luftmatratze am scheißen.
Es heißt ja nicht umsonst, Dich soll der Blitz beim scheißen treffen...
Weniger in der Mittagssonne saufen, dann schlägt auch der Blitz nicht so oft ein.
okolytavor 2 m

Weniger in der Mittagssonne saufen, dann schlägt auch der Blitz nicht so …Weniger in der Mittagssonne saufen, dann schlägt auch der Blitz nicht so oft ein.


Der darf doch noch gar nicht saufen.
Nicht, wenn du zur Erdung einen Fuß ins Wasser steckst
Kannst dich gleich mal mit Quellcode zusammentun. Dem hat die Sonne heute auch geschadet

Wird Zeit, dass die Ferien enden...
Wenn du den Blitzableiter stehen hattest, dann schon.
Da der Blitz meist in den höchsten Punkt einschlägt, und du auf dem Wasser dieser Punkt wärst, würde der Blitz warscheinlich in dir einschlagen.
Sollte er aber, warum auch immer, neben dir ins Wasser einschlagen, wüsste ich nicht warum du auf der Luftmatratze einen Schlag kriegen solltest, da der Blitz ja in die Erde möchte und vom Wasser nicht nochmal hoch durch deine Luftmatratze fließt.
Wie jeder weiß schlagen Blitze besonders gerne in Hohlkörper ein.
Demnach bist du besonders gefährdet.
Gemeldet -> spam
Mitleser80vor 59 m

Kannst dich gleich mal mit Quellcode zusammentun. Dem hat die Sonne heute …Kannst dich gleich mal mit Quellcode zusammentun. Dem hat die Sonne heute auch geschadet (lol)Wird Zeit, dass die Ferien enden...



Die haben heute doch erst angefangen in BW
Wenn Deine Blitzableiterantenne aufrecht steht, dann ja
Croshkvor 55 m

Wie jeder weiß schlagen Blitze besonders gerne in Hohlkörper ein.Demnach b …Wie jeder weiß schlagen Blitze besonders gerne in Hohlkörper ein.Demnach bist du besonders gefährdet.


You made my day
Check und huhu, beide gemelde
Exportvor 1 h, 33 m

Da der Blitz meist in den höchsten Punkt einschlägt, ...


Falsch
bzw nur teilweise korre
18092094-ZErXo.jpg
Ohne Worte
Don‘t feed the Troll...
Der hat schon eingeschlagen.
oepfivor 5 h, 44 m

Wenn Deine Blitzableiterantenne aufrecht steht, dann ja



Na wo wird der Blitz denn dann hingeleitet - aua....
nicht vergessen den Hut aufzusetzen...

18098323-N78xM.jpg
Exportvor 22 h, 6 m

Da der Blitz meist in den höchsten Punkt einschlägt, und du auf dem Wasser …Da der Blitz meist in den höchsten Punkt einschlägt, und du auf dem Wasser dieser Punkt wärst, würde der Blitz warscheinlich in dir einschlagen.Sollte er aber, warum auch immer, neben dir ins Wasser einschlagen, wüsste ich nicht warum du auf der Luftmatratze einen Schlag kriegen solltest, da der Blitz ja in die Erde möchte und vom Wasser nicht nochmal hoch durch deine Luftmatratze fließt.



Also hier gibt's ja viele lustige und nicht hilfreiche Antworten, aber du kannst dir getrost die Krone aufsetzen. War das dein Ernst oder hat dir seit der Grundschule niemand erklärt wie ein Blitz sich seines Potenzials entledigt? Ein Blitz sucht sich IMMER den Weg des geringsten Widerstandes. Generell ist diese Floskel auf den ganzen Kosmos anwendbar. Nun, sicher mag derjenige der höchste Punkt auf der Wasseroberfläche sein, aber das ist der kurz springende Fisch oder die Welle in Folge des Sturmes auch. Mhhh.. nun? Sicher könnte der Blitz sich aufgrund d. geringen Widerstandes und der enorm guten Leitfähigkeit von Wasser jenes aussuchen um sich zu entladen. Dann hast du trotz Gummimatte unter dir das Nachsehen. Mit viel Pech kommt's zum Übersprung eines Lichtbogens und dann ist es erstmal vorbei.
Ob und wann der Blitz aber tatsächlich in den See marschiert, das obliegt der Wahrscheinlichkeitstheorie dies zu bestimmen. Ich kann dir aus unzähligen Wetterbeoachtungen und ein paar Semestern Meteorologie ruhigen Gewissens sagen: ein Blitz findet IMMER seinen Weg. Den muss er dir allerdings nicht auf die Nase binden, nein der muss nicht mal in unsere Erde einschlagen. Das ist vollkommen willkürlich und richtet sich nach dem o.g. Prinzip.
Gut und gern kann so ein Blitz auch mal 10 oder 20 km zurücklegen. Man sieht und hört das Gewitter nicht, der Blitz ist allerdings da. Nun, Pech gehabt. Cheers
Snuffvor 5 h, 6 m

Warum?



JoeHilfigervor 4 h, 10 m

Also .....Ein Blitz sucht sich IMMER den Weg des geringsten Widerstandes. …Also .....Ein Blitz sucht sich IMMER den Weg des geringsten Widerstandes. Generell ist diese Floskel auf den ganzen Kosmos anwendbar. Nun, sicher ...

lustigHHvor 2 h, 18 m


Ah ja hm..
..also wenn man auf der Luftmatratze steht erhöht sich die Wahrscheinlichkeit natürlich nochmal deutlich, als wenn ich sitze.

Allea klar.
Kleiner Tipp, beim nächsten Gewitter einfach unter der Luftmatratze verstecken, dann ist man auch nicht mehr der höchste Punkt auf dem See.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler