Bluetooth Lautsprecher = externer Smartphone Lautsprecher?

Ich bin am überlegen, mir einen Bluetooth Lautsprecher zu kaufen. Das man damit Musik hören kann, die man mit der Handy Player abspielt, ist klar. Aber wie ist da mit anderen Tönen die sonst über den Handylautsprecher kommen?

Ich hab z.B. eine Soundgenerator App (Naturgeräusche) - TaoMix. Würden die Geräusche von dieser und anderen Apps, vielleicht ein Sprachassistent, auch über den Bluetooth Lautsprecher wiedergegeben?

Wäre nett wenn mich jemand aufklären könnte! Danke im Voraus für eure Mühe.

16 Kommentare

In der Regel wird alles über den Bleutooth Lautsprecher übertragen, also auch Klingeltöne und die Geräusche von anderen Apps.
Es kann aber auch sein, dass die ein oder andere App das nicht unterstützt, aber da kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen.

erdnA

In der Regel wird alles über den Bleutooth Lautsprecher übertragen


Das ist doch schon was... Wenn es denn im speziellen Fall nicht klappt, kann ich den Lautsprecher ja wieder zurückgeben.

Ich denke die meisten Lautsprecher werden sich (da ja Akku-Betrieb) nach 5 Minuten Nichtnutzung auch von alleine ausschalten, oder?

Öhm also die die ich habe und das sind einige, machen das nicht

okolyta

Öhm also die die ich habe und das sind einige, machen das nicht


Machen was nicht, sich ausschalten oder alle Handytöne (und nicht nur Musik) wiedergeben?
Und welche hast du? (Einen für jedes Zimmer oder wozu gleich einige?)

okolyta

Öhm also die die ich habe und das sind einige, machen das nicht



sich ausschalten. Ich habe 5 oder 6 Lautsprecher, von klein bis groß.
Die wiedergabe über Bluetooth kann auch zu erheblichen Qualitätseinbußen führen.

wenn ich du wäre würde ich die per Klinke anschließen und dann noch einen extra Bluetoothempfänger dran hängen, wenn du was über das Handy abspielen willst.

Welche ich habe???? puh jetzt musss ich nachdenken. Einen großen Bluetooth Lautsprecher von Sony, ODYS, Logitech, 3 oder 4 s10 und s11 aus china, Raikko. Kärcher. Genauen Bezeichnungen müsste ich mal schauen.
Habe bestimmt noch welche vergessen.


Oh, sorry dachte du wolltest auch deinen Laptop anschließen. Hatte das irgendwie rein interpretiert

Wenn du einen kleinen willst, würde ich zu dem S11 aus China raten. der Hat schon BT 4.0 und der läuft die ganze Nacht durch.

Was du bei Bluetooth hast, das wenn dein Handy klingelt, es erst etwas dauert, bis die ausgabe darüber kommt.

Hatte das mal mit einem navi probiert, da kam nur noch der letzte Teil der Ansage.

okolyta

sich ausschalten. Ich habe 5 oder 6 Lautsprecher, von klein bis groß. Die wiedergabe über Bluetooth kann auch zu erheblichen Qualitätseinbußen führen. wenn ich du wäre würde ich die per Klinke anschließen und dann noch einen extra Bluetoothempfänger dran hängen, wenn du was über das Handy abspielen willst. Welche ich habe???? puh jetzt musss ich nachdenken. Einen großen Bluetooth Lautsprecher von Sony, ODYS, Logitech, 3 oder 4 s10 und s11 aus china, Raikko. Kärcher. Genauen Bezeichnungen müsste ich mal schauen. Habe bestimmt noch welche vergessen.


Hm... ok. Ich dachte per Bluetooth geht nichts verloren - da lag ich wohl falsch. Und mit extra Bluetoothempfänger meinst du einen für Klinke? Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Aber was soll das denn bringen, wenn das Gerät das eh schon verbaut hat? Mag sein das die Frage blöd ist, aber ich hab davon eben keine Ahnung.

Am liebsten wäre mir ja ein Lautsprecher mit Bluetooth und Klinke, mit Display für die Uhrzeit, Radio und Wecker. Soweit ich gesehen hab geht das aber in Preisregionen, zu denen ich einfach nicht bereit bin.
Somit bleibt mein aktueller Favorit der Sony SRS-BTM8. Gibt soweit ich das überblicke wohl nichts besseres für das Geld.

wie ist denn dein Spielraum und brauchst du den schnell?

Also Bluetooth hat immer etwas Qualitätsverlust, kommt auch noch auf die Komponenten an, die verbaut sind.

es gibt auch reine Blutooth Empfänger, ab 15€ aufwärts, die kannst du per Klinke und Chich an eine Anlage oder Boxen anschließen. Das heißt du kannst die gute Hardware weiter nutzen und musst dann nicht vielleicht so eine kleine Box nehmen.

Mit Bluetooth und Wecker fällt mir auf die schnelle nix ein.

Wenn du Qualitativ hochwertig Musik drahtlos abspielen willst, empfiehlt sich das Airplay. Kann man als einzelne Lösung wohl gut mit dem Rasperry Pi und XBMC machen. Dann müsste er aber per HDMI an den Verstärker angeschlossen werden, da der Analoge Ausgang wohl mist ist. Oder du nutzt ein Apple TV.

Wenn du Geräte mit Bluetooth > 4.0 nutzt, zieht es schnell den Akku leer, ab 4.0 ist die Geschichte stromsparend geworden.

Würde versuchen einfach mal probe zu hören. Weiß jetzt ja nicht das genaue Einsatz Gebiet

Ach ja, die meisten BT Boxen haben auch einen klinkeneingang, so das du den nutzen kannst. Muss man sich aber immer überlegen ob man ein Gerät mit fest verbauten Akku nutzen will.


Und solltest du vielleicht irgendwo eine altes Sounddock für ein Apple Gerät haben, dann kannst du das auch Bluetooth fähig machen. da gibt es Adapter die du auf den dock Connector steckst. Habe ich auch, funktioniert mit meinem alten Wecker super.

okolyta

...


Also nachdem ich es nicht wirklich brauche, sondern eher nur gerne hätte, kratzen 40 Euro schon extrem an der Obergrenze. Ok, wenn ich für 45 was bekommen würde, das genau das alles hat was ich möchte,... naja. Aber eigentlich find ichs zu teuer wenn man bedenkt, dass man nen einfachen Radiowecker für 5€ bekommt.
Aktuell gibts bei mir keine Hardware. Die alte Anlage nahm mir zu viel Platz weg und steht jetzt im Keller und sonst reicht der TV. Am PC hab ich noch ein 2.1 System aber den lass ich ja nicht laufen, wenn ich ihn nicht brauche.
Ne, das ist mir alles zu Aufwändig. Danke für deine Mühe aber nen Rasperry oder Apple muss nicht sein... gerade Apple ist so gar nicht mein Fall.
Mein G2 kann 4.0 - daran sollte es nicht scheitern :-).
Das Einsatzgebiet ist in erster Linie ein tragbarer Lautsprecher, der aber nur im Haus - oder selten mal im Hotel oder Auto - genutzt werden soll. Wenn dazu noch eine Uhr mit Weckfunktion und ein Radio dazu kämen, wäre das quasi perfekt. Sonst muss dafür das Handy herhalten und der Lautsprecher vom G2 ist einfach mies - und mono. Ach so, Stereo sollte es schon sein.

Danke für den Link - hab mir das mal bei Amazon angesehen, weil ich da noch etwas Guthaben habe. Aber die Bewertungen sind ja mal gar nicht gut. Die KO kriterien für mich waren das es kein Bluetooth kann, das Display das Zimmer erleuchtet (da kann ich nicht schlafen) und das die leiseste Lautstärke wohl noch viel zu laut ist.

Vielleicht wäre ein günstiges Sounddock für Apple mit Bluetooth eine günstige Alternative (ich hatte sowas nie)? Aber mit meinen Androidphone sollte das eben auch alles völlig Problemlos funktionieren.
Danke übrigens für deine Zeit.

okolyta

Schau mal hierhttp://hukdm.mydealz.de/deals/sony-srs-btm8-lautsprecher-39-euro-berlet-mobil-nfc-bluetooth-328750


Ohh,... Ich hatte heute noch nicht die Gelegenheit die Deals durchzugehen. Danke für den Hinweis!

okolyta

Schau mal hierhttp://hukdm.mydealz.de/deals/sony-srs-btm8-lautsprecher-39-euro-berlet-mobil-nfc-bluetooth-328750


Habs zu spät gesehen - war schon ausverkauft :-/

okolyta

Schau mal hierhttp://hukdm.mydealz.de/deals/sony-srs-btm8-lautsprecher-39-euro-berlet-mobil-nfc-bluetooth-328750



Vielleicht, wenn du ganz lieb den TE fragst ob er dir so einen organisieren kann? Wohnt ja scheinbar im Einzugsgebiet.

okolyta

Vielleicht, wenn du ganz lieb den TE fragst ob er dir so einen organisieren kann? Wohnt ja scheinbar im Einzugsgebiet.


Schätze bis ich Ihm den Aufwand entschädigt und das Porto bezahlt habe, kann ich direkt für 55 bei Amazon bestellen... Naja, vielleicht kommt der Deal die Tage nochmal.

Und, welcher Lautsprecher ist geworden?
Suche zur Zeit nämlich auch was...

Hansdiewurst

Und, welcher Lautsprecher ist geworden? Suche zur Zeit nämlich auch was...


Nachdem es quasi nichts gibt das was taugt, alles bringt was ich möchte und das zu einem akzeptablen Preis, bin ich davon abgekommen mir was zu kaufen und wollte einen Bluetooth Empfänger für meine Anlange besorgen, die ich dann halt mal aufbauen müsste.
Die kann ich aktuell aber nirgendwo aufstellen - also wurde daraus auch nichts.

Kürzlich gab es dann ja die hier: hukd.mydealz.de/dea…883
Irgendwie war ich von der Box recht angetan, habe sie dann aber als B-Ware bei Amazon gekauft, wo es sie auch nach Ablauf des ebay WOW Deals noch für 50€ zu haben war - Rückversand bei nichtgefallen ist ja kein Problem dachte ich mir.

Ich hab die Box allerdings behalten - ich bin wirklich sehr zufrieden damit. Lediglich die maximale Lautstärke könnte einen Tick höher sein... es tut halt noch nicht in den Ohren weh wenn man voll aufdreht. Gut, so laut braucht man eh nicht, aber ich lasse mich ungern bevormunden. Realistisch gesehen ist die Box dennoch mehr als laut genug, da ich seh in erster Linie eh nur als sachte Hintergrundbeschallung nutze. Getestet was möglich ist habe ich dennoch. Trotz B-Ware waren übrigens keinerlei Mängel erkennbar. Und der Klang - noch besser als erwartet.
Fazit: Sehr guter Kauf!


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?33
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen