Bluetooth Lautsprecher gesucht <150€

5
eingestellt am 4. Jun
Ich möchte auch das breite Schwarmwissen nutzen und bin auf der Suche nach einem geeigneten BT-Lautsprecher - hauptsächlich für den Outdoorgebrauch (Zelten/Camping).

In der letzten Zeit gab es ja einige Deals wie zB. Bose/JBL aber vielleicht hat jemand noch einen heißen Tipp.


Vielen Dank!
Bei der Bose habe ich Angst, dass sie sich draußen nicht (lange) behaupten kann und bei den Geräten von UE habe ich gehört, dass der Bass nicht so ausgeprägt ist.

Meine Anforderungen:

- Nicht größer als die UE Megaboom 3
- zumindest Spritzwassergeschützt
- Klang sollte satt sein (Es wird hauptsächlich Electro/HipHop gehört)
- Preisgrenze sind 150€

Ich höre über Amazon Music.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

5 Kommentare
Hab beim Zelten den Beoplay A1 dabei. Unkaputtbar, flach und klein.
Also ich liebe meine Megaboom 2. Robust wie sonst was, Akku hält ewig und der Bass ist auch präsent. Nur das Aufladen ist manchmal was fimmelig, allerdings nicht so schlimm, dass ich jetzt die Megaboom 3 mit induktiven Laden kaufen muss

Höre selbst viel Techno, wo der Bass auch ein wichtiges Element ist. Für die Größe kommt da schon ordentlich was raus und denke mir gar nicht, dass das zu wenig ist, obwohl ich sonst zuhause gerne über Nahfeldmonitore mit 8" Membranen höre (im Sinne von: ich höre sonst nicht über ein 2.1 Logitech Set für 20€). Natürlich macht man ein paar Abstriche, aber das ist nun mal bei jeder BT-Box so.

Die Megaboom 3 gibts häufiger für 130€~. Zumindest zum Testen kann man da definitiv zuschlagen.
Ich kann mich DealBen nur anschließen. Die UE Megaboom hat genug Bass, Mitten und Klarheit für alle Musikrichtungen. Im Equalizer der App kann man selbst noch etwas an den Einstellungen spielen. Für mich ist die Megaboom ein guter Mittelweg, einfach mal im Saturn/Mediamarkt Probe hören, oder bei Kaufinteresse bestellen und Probe hören
Vielleicht reicht ja der für dich: mydealz.de/dea…852
Schau Mal nach dem Dockin D Fine bzw. D Fine+. P/L technisch ist das schwer zu schlagen und passt zu Deiner Preisvorstellung, hat einen druckvollen Klang, einen hohen Pegel und ist IP55 zertifiziert. Habe die + Variante letztes Jahr im Angebot für 129€ gekauft. Test u.a. hier: chip.de/test/Dockin-DFINE-im-Test_156177808.html
Bearbeitet von: "pluhschuh" 4. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen