Bluetooth Qualitätsunterschiede iPad/iPhone

8
eingestellt am 12. Mär 2015
Moin,

ich habe gerade festgestellt, dass mein iPhone 5 sich an einer Jambox viel schlechter anhört, als mein iPad 2.
Woran könnte das liegen? Das iPad hat Bluetooth 2.1+EDR und das iPhone hat 4.0
Ist das schon jemandem aufgefallen, bzw. kann das bei sich reproduzieren? Equalizer/Lautstärkebegrenzer sind jeweils ausgeschaltet...
vom iPad klingts viel breiter und vom Handy fast wie Mono oO

Danke für Tipps

STIX

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

Was für eine App nutzt du? Bei Spotify zum Beispiel kann man direkt die Qualitätsstufen einstellen, vielleicht ist das nicht identisch. Ansonsten wäre das das erste Mal, dass ich von einem solchen Problem hören.

Verfasser

Mir ist es jetzt bei Amazon Music aufgefallen - jeweils gleiche app, gleiche Version und gleicher Song.
Teste es morgen mal mit dem nativen Player..

Was hat die Jambox denn für einen BT Standard?

Verfasser

Martinho

Was hat die Jambox denn für einen BT Standard?


4.0 und kein aptx.

Verfasser

Mit der normalen Musik-App das gleiche.. wirklich sehr extrem der Unterschied. iPad -> HiFi und iPhone -> Mono

Verfasser

5584779-Df7B6

Verfasser

Es kann so einfach sein
Ich wusste gar nicht, dass es diese Funktion gibt - wie zur Hölle ich sie angeschaltet habe, kann ich nicht sagen^^

Aber cool das du es raus gefunden hast

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text