Bluetooth-Soundbar als PC-Lautsprecher?!

3
eingestellt am 2. Sep
Hallo zusammen,
meine alten PC-Lautsprecher haben den Geist aufgegeben.

Ich überlege mir statt klassischer Lautsprecher eine mobile Bluetooth-Soundbar als Ersatz zulegen.
Ich schaue zum Teil Filme auf dem Monitor; habe aber keine besonderen Ansprüche.

Als mögliche Bluetooth-Soundbar denke ich an sowas, wie:

Was haltet ihr von der Idee?

Gruß
Jan
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
3 Kommentare
Kannst Du machen. Oder einen Marshall Woburn.
Klar, hab ich auch.
Vorteil... die Box kann man ja auch anderweitig nutzen.
Mich persönlich würde der Monosound stören.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text