Gruppen

    Bluray Automonitor

    Moin,
    bin für unser Auto auf der Suche nach einem Monitor mit integrierten BR-Player. Als DVD-Version gibt es ja dutzende Anbieter . Der Markt mit BR ist leider recht mau und 800€ sind mir für die Bespaßung der Kiddies dann doch zuviel. Kennt jemand preiswertere Systeme bis 200 €? Am besten wäre noch ein koppelbarer Zweitmonitor ohne Player, natürlich mit Aufpreis. 230V und 12V-Steckdose sind in der 2. Reihe vorhanden.

    13 Kommentare

    Muß es denn BR's sein?
    Sonst würde ich eine Android TV Box und zwei schicke LCD's verbauen.
    Die BR's könnte man auf USB Stick rippen. Manchmal sind auch Digital Codes dabei.
    Der nächste Vorteile: Mit der Box können die Kinder auch Spiele spielen, wenn das gewisse Alter erreicht ist.
    BR's sind ja feiner beschrieben und da kann es auch zu Problemen kommen, bei der Abtretung während der fahrt kommen.

    Oder einfach 2 Tablets holen

    Sollen die Kids nur Filme schauen dürfen? Wie @JohnnyBonjourno schon sagte, lieber ein Tablet z.B. nVidia Shield. Gibt klar auch günstigere Sachen, aber mMn haben DVD-Player an sich ausgedient.
    Habe zwar hier auch noch einen mobilen für 20€ letztens gekauft (amzreviewtrader), aber genutzt wurde der auch noch net^^

    den Kids ist es doch egal ob HD, oder Ultrahd. würde dir 2 Tablets empfehlen. gängige streaming Apps haben ja offline play

    Ich würde auch eher auf Tablets zurück greifen. Bei Netflix und co kann man ja Episoden/ Filme herunterladen und im offline Modus gucken.

    Ansonsten kann man auch den Kids beibringen zu lernen, dass man eben nicht ständig bespaßt werden muss

    Falls du Prime hast wäre das vielleicht eine günstige Alternative, wenn man den Offline Modus nutzt.

    smile.amazon.de/Ama…VA5

    Verfasser

    Mir geht es darum, dass wir sehr viele Kinderfilme auf BR haben. Gibt es da Wege, die mittels kostenlosen Programm zu rippen, dass ich die Filme auf sd-card speichern kann. Filme liegen ja im Original vor.

    Verfasser

    Bis jetzt haben sie auch kein Entertainment - außer Autoradio - gehabt. Diesen Sommer geht es aber nach Skandinavien, da ist eine kleine Entspannungspause für die Eltern vielleicht ganz gut. Kann man 2 Tablets vom Bild her synchronisieren und dann den Ton per Bluetooth übers Radio laufen lassen?

    Flyingschumivor 2 h, 46 m

    Bis jetzt haben sie auch kein Entertainment - außer Autoradio - gehabt. …Bis jetzt haben sie auch kein Entertainment - außer Autoradio - gehabt. Diesen Sommer geht es aber nach Skandinavien, da ist eine kleine Entspannungspause für die Eltern vielleicht ganz gut. Kann man 2 Tablets vom Bild her synchronisieren und dann den Ton per Bluetooth übers Radio laufen lassen?



    Ich glaube nicht, aber mit Kopfhöhrern wäre es für euch vielleicht auch entspannter.
    Außerdem könnte dann jedes Kind das gucken was es will.
    Bei Prime sollten doch genug Kinderfilme und Serien verfügbar sein.

    Andere Lösungen wären wahrscheinlich um einiges teuerer,
    du könntest z.b. wenn du ein Laptop hast da auch ein Blu-ray Laufwerk einbauen.
    Bearbeitet von: "oldman1" 8. Apr

    Verfasser

    OK. Ich werde dann 2 Tablets holen. Scheint die beste Alternative vom Preis/Leistungs-Verhältnis zu sein. Und die Tablets können die Kiddies auch noch wann anders benutzen, was ja bei einer reinen Autolösung nicht der Fall ist. Danke an alle Ratgebenden. Fehlt nur noch ein Tabletdeal.

    Wenn du Prime hast dann gibt es wahrscheinlich keinen besseren Deal.

    smile.amazon.de/Ama…VA5


    2 Tablets für ca. 90€ ist doch ein sehr guter Preis.

    Verfasser

    Super Preis. Reichen denn 7"? Abstand ca. 1,30 - 1,50m (Kopfstütze vorn zu Sitze 2. Reihe) geschätzt. Mein Handy hat 5" und wäre eindeutig zu klein.
    Bearbeitet von: "Flyingschumi" 9. Apr

    7 Zoll sollte reichen, natürlich wäre ein 10 Zoll Tablet noch besser aber
    da vervielfacht sich der Preis.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gearbest - Diebstahl2033
      2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1882514
      3. Vodafone ist aber auf einmal großzügig:-)1111
      4. Saugroboter-Empfehlung812

      Weitere Diskussionen