Bonus bei Stromanbieterwechsel

Bin gerade mal wieder auf der Suche nach einem neuen Stromanbieter.

Nach mehreren Vergleichen bei verschiedenen Anbietern habe ich festgestellt, dass viele den "Neukundenbonus" o.Ä. erst nach 12 Monaten zahlen.

Nun meine Frage: Was ist wenn ich den Vertrag bereits vorher gekündigt habe und nach der 12monatigen Vertragslaufzeit zu einem anderen Versorger wechsle? bekomme ich dann den Bonus trotzdem?

13 Kommentare

i.d.R. schon; Flexstrom hat da ne Zeit lang Schwierigkeiten gemacht... ich habe aber auch in der gleichen Situation meinem Bonus von denen bekommen (bin nach genau 12 Monaten gewechselt)

musst dir immer genau in den AGBs den Punkt "Bonus" o.ä. durchlesen

Eprimo oder vattenfall

Edit, wenn du vorher wechselst, gibt's kein Bonus

Mindestlaufzeit sind 12 Monate - das Problem ist, wenn man nicht vorher kündigt verlängert sich der Vertrag...

Die Meisten Stromanbieter zahlen den Bonus nur wenn man das 2.te Vertragsjahr akzeptiert. Das ist meistens teurer als das erste Vertragsjahr.

Dann bstätigt das meine Befürchtungen... Bauernfängerei!

Vattenfall über Payback 100 Euro ohne MVLZ leider nicht mehr 150 Euro aber man kann nicht alles haben

DerYeti2011

Mindestlaufzeit sind 12 Monate - das Problem ist, wenn man nicht vorher kündigt verlängert sich der Vertrag...


Hmm, heißt es deswegen vielleicht Mindestlaufzeit?

Und zur eigentlichen Frage: Wie schon gesagt zahlt z.B. Eprimo ca. 6 Wochen nach Belieferungsbeginn aus. Die MVL (mit Preisgarantie) beträgt 12 Monate. Was ich dann allerdings auch fair finde.

Bastelbogen

Hmm, heißt es deswegen vielleicht Mindestlaufzeit?



Trotzdem, wenn ich nach kompletten 12 Monaten zu einem anderen Anbieter wechsel, muß ich zwar vor Ablauf der 12 Monate kündigen, halte mich aber an die 12 Monate Mindestvertragslaufzeit... die Anbieter aber scheinbar nicht an die Prämienzahlung.

Und trotzdem ist der von mir zitierte Beitrag komplett sinnfrei, bzw. beschreibt eine Selbstverständlichkeit:

DerYeti2011

Mindestlaufzeit sind 12 Monate - das Problem ist, wenn man nicht vorher kündigt verlängert sich der Vertrag...

Habe bei Hitstrom mein Bonus mit der Schlussrechnung nach Ablauf der 12 Monaten erhalten. Gekündigt wurde schon rechtzeitig vorher, durch den neuen Anbieter

DerYeti2011

Mindestlaufzeit sind 12 Monate - das Problem ist, wenn man nicht vorher kündigt verlängert sich der Vertrag...



Dann hast Du mich wohl nicht verstanden und mein Beitrag war definitv nicht sinnfrei. Ich erklärs Dir nochmal...

Ich schließe bei Anbieter xy einen Stromliefervertrag ab. Dieser bietet einen sog. Neukundenbonus an, welcher nach 1 Jahr mit der Jahresendabrechnung verrechnet wird. Mindestlaufzeit ist 1 Jahr, Kündigungsfrist 6 Wochen. Wird nicht gekündigt verlägert sich der Vertrag um ein Jahr. Nun war meine Frage, ob ich nun, wenn ich mit Einhaltung der 6 Wochenfrist den Vertrag kündige, bei der Jahresendabrechnung den Neukundenbonus gutgeschrieben bekomme.

Ich hoffe Du hast nun verstanden, dass mein Beitrag nicht sinnfrei war... Die anderen Mitleser habens auf Anhieb kapiert.

@ Tycoon: Danke für den Vorschlag mit Vattenfall - ist mein aktueller Lieferant. 150 Euro Payback-Guthaben sind bereits ausgezahlt ;-)

qipu - check24 - eprimo gibt ordentlich Cashback - 22€ von Check24 über qipu ca. 2 Wochen nach Vertragsabschluss, nach vier Wochen dann die Erstattung von check24 selber - variiert je nach angegebenem Stromverbrauch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu1111
    2. Uraltvertrag bei welchem Anbieter kündigen?1113
    3. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf49
    4. Krokojagd 201656112

    Weitere Diskussionen