Bootloop Nexus 5X: Hat jemand Erfahrungen mit dem LG Service?

27
eingestellt am 4. Feb
Jetzt hat es mich auch erwischt. Bootloop beim Nexus 5X. Nichts geht mehr. Ist das bei euch auch schon passiert? Welche Erfahrungen habt ihr mit LG gemacht? Ich habe gelesen, dass sie in den USA teilweise sogar direkt den Kaufbetrag erstatten. Über eure Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

27 Kommentare

Läuft das nicht über google?
So war es jedenfalls bei meinen Nexus 4.

Verfasser

quijouvor 12 m

Läuft das nicht über google?So war es jedenfalls bei meinen Nexus 4.


Ich glaube nur, wenn man es über Google kauft.

habe mein 5X bei Google gekauft, hatte das selbe Problem. Google hatte ohne zu meckern ausgetauscht (obwohl die Beta installiert war). Mit LG kenne ich mich leider nicht aus.m.

Chaotenstarvor 6 h, 47 m

habe mein 5X bei Google gekauft, hatte das selbe Problem. Google hatte …habe mein 5X bei Google gekauft, hatte das selbe Problem. Google hatte ohne zu meckern ausgetauscht (obwohl die Beta installiert war). Mit LG kenne ich mich leider nicht aus.m.


Super Kommentar, "aber ja, aber nein"!?!?!..

fpm1712vor 2 h, 59 m

Super Kommentar, "aber ja, aber nein"!?!?!..

ich verstehe dein Problem nicht.​

Meins wurde problemlos und schnell repariert. Das war aber, bevor die Ersatzteile ausgegangen sind.

Verfasser

MadTrianglevor 1 h, 29 m

Meins wurde problemlos und schnell repariert. Das war aber, bevor die …Meins wurde problemlos und schnell repariert. Das war aber, bevor die Ersatzteile ausgegangen sind.


Ok, danke. Dann werde ich es einfach mal probieren und sehen, was dabei raus kommt. Manchmal gibt es ja Hersteller, die die Schuld selbst bei bekannten Problemen auf den Kunden schieben. Das scheint ja dann bei LG Deutschland glücklicherweise nicht der Fall zu sein.

LG Service ist der größter Drecksladen. Mein LG G5 war schon 3 Mal wegen dem gleichen Fehler bei der Reparatur und wurde bei der letzten Reparatur sogar vermackt. Habe es wieder reklamiert und musste das Handy jetzt wieder einschicken. Darfst auch jedes Mal an die 10 Tage warten bis es zurück ist.
Bearbeitet von: "jore" 5. Feb

Habe das Problem nun auch seit heute

jorevor 12 h, 24 m

LG Service ist der größter Drecksladen. Mein LG G5 war schon 3 Mal wegen d …LG Service ist der größter Drecksladen. Mein LG G5 war schon 3 Mal wegen dem gleichen Fehler bei der Reparatur und wurde bei der letzten Reparatur sogar vermackt. Habe es wieder reklamiert und musste das Handy jetzt wieder einschicken. Darfst auch jedes Mal an die 10 Tage warten bis es zurück ist.


Nach 3x kannst zurücktreten vom Kaufvertrag. Würde es nicht ein weiteres mal einschicken.

Ich weiß. Ich habe einfach kein Bock mehr mit LG zu diskutieren. Sobald das G5 da ist, verkaufe ich es wieder.

Verfasser

burtonbro6. Februar

Habe das Problem nun auch seit heute



Meins ist jetzt bei LG. Ich warte mal ab. Ich empfehle dir, gleich einen Anruf zu tätigen (kostet einmalig 20 Cent). Die Leute im Chat haben keine Ahnung und verweisen dich an E-Mail oder Telefon. E-Mail dauert 24 Stunden und es kommt eine Standard-Antwort. Der Typ am Telefon füllt direkt alles für dich aus, eine Stunde später hast du den Retourenschein.

jore6. Februar

Ich weiß. Ich habe einfach kein Bock mehr mit LG zu diskutieren. Sobald …Ich weiß. Ich habe einfach kein Bock mehr mit LG zu diskutieren. Sobald das G5 da ist, verkaufe ich es wieder.



Hoffentlich läuft es bei mir besser. Es ist aber nun schon 2 Tage bei LG und ich habe noch keine Mitteilung bekommen. Das ist auch schon mal verbesserungswürdig. Normalerweise sollte man den Erhalt der Ware bestätigen.

Feuerbvor 4 h, 29 m

Meins ist jetzt bei LG. Ich warte mal ab. Ich empfehle dir, gleich einen …Meins ist jetzt bei LG. Ich warte mal ab. Ich empfehle dir, gleich einen Anruf zu tätigen (kostet einmalig 20 Cent). Die Leute im Chat haben keine Ahnung und verweisen dich an E-Mail oder Telefon. E-Mail dauert 24 Stunden und es kommt eine Standard-Antwort. Der Typ am Telefon füllt direkt alles für dich aus, eine Stunde später hast du den Retourenschein.Hoffentlich läuft es bei mir besser. Es ist aber nun schon 2 Tage bei LG und ich habe noch keine Mitteilung bekommen. Das ist auch schon mal verbesserungswürdig. Normalerweise sollte man den Erhalt der Ware bestätigen.



Die werden dir Garnichts bestätigen. Du bekommst irgendwann mal einfach das Handy zurück. Wenn bei LG anrufst, können die dir auch nicht sagen, wie der Status ist, weil die es ja nicht selber reparieren.

Feuerbvor 5 h, 51 m

Meins ist jetzt bei LG. Ich warte mal ab. Ich empfehle dir, gleich einen …Meins ist jetzt bei LG. Ich warte mal ab. Ich empfehle dir, gleich einen Anruf zu tätigen (kostet einmalig 20 Cent). Die Leute im Chat haben keine Ahnung und verweisen dich an E-Mail oder Telefon. E-Mail dauert 24 Stunden und es kommt eine Standard-Antwort. Der Typ am Telefon füllt direkt alles für dich aus, eine Stunde später hast du den Retourenschein.Hoffentlich läuft es bei mir besser. Es ist aber nun schon 2 Tage bei LG und ich habe noch keine Mitteilung bekommen. Das ist auch schon mal verbesserungswürdig. Normalerweise sollte man den Erhalt der Ware bestätigen.


Danke für deine Empfehlung habt ihr eure Geräte bei LG direkt gekauft? Hab meins vom Media Markt und werde es mit Garantieanspruch darüber erledigen müssen vermute ich, oder?

Verfasser

burtonbrovor 6 h, 29 m

Danke für deine Empfehlung habt ihr eure Geräte bei LG direkt gekauft? …Danke für deine Empfehlung habt ihr eure Geräte bei LG direkt gekauft? Hab meins vom Media Markt und werde es mit Garantieanspruch darüber erledigen müssen vermute ich, oder?



Ich habe direkt den LG-Service angerufen. Das ist meistens die bessere Wahl. Media Markt macht auch nichts anderes, als das Ding zu einer von LG autorisierten Werkstatt zu schicken. Da mache ich das lieber gleich selbst.

lg.com/de/…fon
01806-115411

Kostet wie gesagt einmalig 20 Cent pro Anruf, aber der Mitarbeiter wusste wenigstens Bescheid und hat sofort den Auftrag korrekt angelegt und mir den Retourenschein per E-Mail geschickt.

Verfasser

@burtonbro Ich habe mein Gerät nun wieder. Es hat insgesamt 9 Werktage gedauert, was denke ich noch in Ordnung geht. Es funktioniert wieder. Das Mainboard wurde getauscht.

Verfasser

@burtonbro Hast du dein Gerät schon zurück? Bitte unbedingt prüfen, ob bei dir im Fastboot Mode (Powertaste + Lautstärke runter) bei Secure Boot - enabled dahinter noch in Klammern ein (NO RPMB) steht. Bei mir hat der LG Service die Software nicht richtig aufgespielt. NO RPMB bedeutet, dass wohl der Teil vom System fehlt, der für Kopierschutz zuständig ist. Daher kann ich keine Inhalte von Netflix, Google Play und co. abspielen. Auch den Bootloader kann man dann nicht mehr entsperren, wenn man Custom Roms nutzen möchte. Daher bitte unbedingt prüfen. Mein Gerät ist nun wieder 2 Wochen bei LG.

Mein N5X kommt morgen wieder von LG zu mir, hoffentlich repariert und ohne das RPMB-Problem, da ich später sehr gerne eine Coustom ROM nutzen würde. Wisst ihr ob man auch einfach direkt sein Geld zurück verlangen kann ?
@Feuerb Hast du dein Gerät schon wieder zurück ?

Die Garantie für das N5X wurde übrigens aufgrund der Problematik von 12 auf 18 Monate erhöht.

Ggfs immer an Google wenden, selbst wenn man die Garantie überschritten haben sollte.

Verfasser

Minecrimexvor 7 h, 56 m

Mein N5X kommt morgen wieder von LG zu mir, hoffentlich repariert und ohne …Mein N5X kommt morgen wieder von LG zu mir, hoffentlich repariert und ohne das RPMB-Problem, da ich später sehr gerne eine Coustom ROM nutzen würde. Wisst ihr ob man auch einfach direkt sein Geld zurück verlangen kann ?@Feuerb Hast du dein Gerät schon wieder zurück ?


Ja. Und es muss leider direkt wieder zu LG. Die haben es doch tatsächlich geschafft, die Software neu aufzuspielen, trotzdem wieder ohne RPMB. Ich bin fassungslos.

Eden260Vvor 1 h, 11 m

Die Garantie für das N5X wurde übrigens aufgrund der Problematik von 12 a …Die Garantie für das N5X wurde übrigens aufgrund der Problematik von 12 auf 18 Monate erhöht.Ggfs immer an Google wenden, selbst wenn man die Garantie überschritten haben sollte.


Google habe ich kontaktiert. Die fühlen sich nur dann verantwortlich, wenn das Gerät auch bei Google gekauft wurde.

Feuerbvor 53 m

Google habe ich kontaktiert. Die fühlen sich nur dann verantwortlich, wenn …Google habe ich kontaktiert. Die fühlen sich nur dann verantwortlich, wenn das Gerät auch bei Google gekauft wurde.


Hm, auf reddit wurde des Öfteren erwähnt, dass Google selbst auch agiert, wenn das Gerät nicht bei Ihnen gekauft wurde.

Verfasser

Eden260V3. März

Hm, auf reddit wurde des Öfteren erwähnt, dass Google selbst auch agiert, w …Hm, auf reddit wurde des Öfteren erwähnt, dass Google selbst auch agiert, wenn das Gerät nicht bei Ihnen gekauft wurde.


LG hat es auch beim dritten Mal nicht geschafft, das Gerät zu reparieren. Immer noch ist die Software fehlerhaft aufgespielt. Ich bekomme nun wohl mein Geld zurück. Schade eigentlich. Denn nun weiß ich nicht, wo ich Ersatz herbekomme. Das Nexus 5X wird ja schon lange nicht mehr produziert und nicht mehr von großen Händlern verkauft. Das Pixel ist mir zu teuer.

Meins wurde nach dem ich es mit genauer Beschreibung meines Fehlers und einer theoretischen Behebungsstrategie auf einem separat beigelegten Zettel zum zweiten mal eingeschickt habe komplett repariert, es war kein neues MB oder gar ein neues Handy notwendig, der Fehler ist also Software-seitig von LG behebbar !
LG Lukas K

Verfasser

Minecrimexvor 13 h, 21 m

Meins wurde nach dem ich es mit genauer Beschreibung meines Fehlers und …Meins wurde nach dem ich es mit genauer Beschreibung meines Fehlers und einer theoretischen Behebungsstrategie auf einem separat beigelegten Zettel zum zweiten mal eingeschickt habe komplett repariert, es war kein neues MB oder gar ein neues Handy notwendig, der Fehler ist also Software-seitig von LG behebbar !LG Lukas K


Der Fehler war wohl dann bei mir, dass sie beim ersten Mal das MB getauscht haben. Danach haben sie es nicht mehr hinbekommen, die Software mit RPMB aufzuspielen. Ganz ehrlich: Für Netflix, Amazon Instant Video und co. wäre es mir sogar fast egal gewesen. Das nutze ich gar nicht. Aber den Bootloader würde ich nach Ablauf der Garantie schon gerne entsperren, was mit NO RPMB nicht möglich ist. Und das ist bei einem Nexus-Gerät ein Unding.

Es freut mich jedenfalls, dass es bei dir besser lief. Ich weiß jetzt gar nicht, was ich kaufen soll. Pixel zu teuer, Nexus 5X wurde die Produktion eingestellt. Die paar Händler, die es noch anbieten, sind mir nicht seriös genug. Wo findet man die Qualität der Nexus Kamera + viele Updates + nahezu Stock Android in der Preisklasse? Ich verzweifle ein wenig. Alle Geräte in der Preisklasse (habe damals 350€ gezahlt) scheinen eine schlechtere Kamera zu haben.

Feuerbvor 1 h, 44 m

Der Fehler war wohl dann bei mir, dass sie beim ersten Mal das MB …Der Fehler war wohl dann bei mir, dass sie beim ersten Mal das MB getauscht haben. Danach haben sie es nicht mehr hinbekommen, die Software mit RPMB aufzuspielen. Ganz ehrlich: Für Netflix, Amazon Instant Video und co. wäre es mir sogar fast egal gewesen. Das nutze ich gar nicht. Aber den Bootloader würde ich nach Ablauf der Garantie schon gerne entsperren, was mit NO RPMB nicht möglich ist. Und das ist bei einem Nexus-Gerät ein Unding.Es freut mich jedenfalls, dass es bei dir besser lief. Ich weiß jetzt gar nicht, was ich kaufen soll. Pixel zu teuer, Nexus 5X wurde die Produktion eingestellt. Die paar Händler, die es noch anbieten, sind mir nicht seriös genug. Wo findet man die Qualität der Nexus Kamera + viele Updates + nahezu Stock Android in der Preisklasse? Ich verzweifle ein wenig. Alle Geräte in der Preisklasse (habe damals 350€ gezahlt) scheinen eine schlechtere Kamera zu haben.


Oneplus 3T würde ich sagen, das ist auch leicht unlockbar und hat gestern Android 7.1.1 bekommen Kostet zwar etwas mehr, ist aber auch sehr potent

Verfasser

Minecrimexvor 13 m

Oneplus 3T würde ich sagen, das ist auch leicht unlockbar und hat gestern …Oneplus 3T würde ich sagen, das ist auch leicht unlockbar und hat gestern Android 7.1.1 bekommen Kostet zwar etwas mehr, ist aber auch sehr potent


Danke. Interessant, dass du das schreibst. Das Oneplus 3T ist auch das einzige Smartphone, welches ich bisher in die engere Auswahl gelassen habe. Leider kostet es 100€ mehr und die Kamera ist denke ich maximal gleichwertig. Gerade bei schlechten Lichtbedingungen soll sie ja etwas schwächeln. Dafür hat es natürlich auch zahlreiche Vorteile und ist sicherlich gefühlt 10x leistungsstärker als das Nexus. Lineage OS scheint es ja auch offiziell zu geben.

Hatte ich jetzt auch in Thailand im Urlaub. Es kam das Update von 7.1.2 beta auf 7.1.2 final. Nur ein paar MB, da dachte ich ich könnte nichts falsch machen. Handy lief auch ein paar Stunden normal, danach wars im Bootloop und wurde ziemlich heiss.

Hab dann ein bisschen im Internet gesurft und folgendes ausprobiert:
- mehrmals wipe cache -> hat nichts gebracht
- mehrmals wipe cache mit factory reset -> hat nichts gebracht
- irgendwann war der Akku dann leer, habs ans Netz gehangen, neu gestartet und es ging wieder
Was jetzt das entscheidende war kann ich leider nicht sagen, aber Gerät läuft seitdem wieder tadellos, natürlich waren die Daten weg.

Ich würde als Lösungsweg folgendes raten:
- Warten bis Akku leer ist und ans Netz hängen und neu starten
- wenn das nicht hilft, wipe Cache und warten bis Akku wieder leer und ans Netz und wieder neu starten
- wenn das nicht hilft, wipe Cache + factory reset und warten bis Akku wieder leer und ans Netz und wieder neu starten
- wenn das nicht hilft jemanden fragen der Ahnung hat, bei mir was ja nur rumprobieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text