ABGELAUFEN

Bosch IXO V Akku-Schrauber 5. Gen. für 4 € durch zwei monatlich kündbare freenetMobile Verträge

Redaktion

Der gute angeldust2014 hatte ja bereits vor einiger Zeit auf die super Möglichkeit, einen Bosch IXO Akkuschrauber für 3,90 € via eBay mitzunehmen, im Forum aufmerksam gemacht – ziemlich verwunderlich ist, dass das Angebot immer noch läuft und damit es nicht untergeht, greife ich die Sache hier einfach nochmal auf und drösel die ganze Prozedur Schritt für Schritt auf



643369.jpg.

Zunächst einmal zum Deal selbst und dem Bestellablauf, bevor ich die Haken an der Geschichte (bzw die Punkte, die beachtet werden müssen, damit es keine Haken gibt) anpacke:


? Worum gehts überhaupt?


  • Ihr erhaltet zwei SIM-Karten fürs Handy (je 100 Freiminuten | 100 Frei-SMS | 200 MB Datenvolumen), die SIM-Karten sind monatlich kündbar, die Nutzung der SIM-Karten kostet in den ersten vier Monaten 0 €
  • Für die einmalige Zuzahlung von 3,90 € erhaltet Ihr einen Bosch IXO V Akku-Schrauber der 5. Generation
  • Wenn ihr das Angebot bei eBay bestellt habt, erhaltet ihr per E-Mail eine Anleitung zur Kaufabwicklung mit einem Link
  • Folgt dem Link und bestellt darüber die SIM-Karten
  • Der Kaufbetrag wird per Lastschrift an Klarmobil bezahlt, also nutzt auf keinen Fall die Bezahlmöglichkeit über eBay – alles läuft über den Link, den ihr per Mail bekommen habt
  • Sobald Ihr die SIM-Karten dann erhalten habt, müsst ihr dem Händler (beachtet die E-Mail zur Kaufabwicklung) per E-Mail die Karten- und Rufnummer mitteilen und erhaltet im Anschluss darauf nach ca. zwei Wochen den IXO Akkuschrauber
  • Das Paket kann nur einmal pro Person bestellt werden

? Und jetzt zu den Haken


  • Es findet eine Bonitätsprüfung durch die Schufa statt
  • Die Grundgebühr beträgt zwar in den ersten vier Monaten 0 €, ab dem fünften Monat würde dann aber eine Grundgebühr von 9,95 € pro Karte (also insgesamt 19,90 €) pro Monat anfallen
  • Die Karten sind zwar monatlich kündbar, aber damit man die Prämie in Form des Akkuschraubers nicht zurückgeben muss, darf man frühestens zwei Monate nach Vertragsbeginn kündigen – die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage zum jeweiligen Ende des monatlichen Abrechnungszyklus (beginnt der Vertrag beispielsweise zum 19. eines Monats, ist der darauffolgende 18. des Monats das Ende des Abrechnungszyklus und es muss demzufolge bis zum 04. des Monats (18. minus zwei Wochen) die Kündigung eingehen, damit sich die Verträge nicht um einen Monat verlängern)

Der Zeitraum, in dem man ohne Folgekosten kündigen kann, ist also eigentlich noch ziemlich groß. Man hat ziemlich genau 6 Wochen Zeit dazu, nachdem die zweite Monatsrechnung (mit 0 €) kam.


? Kündigung


Am besten erstellt ihr Euch also einen Termin im Kalender, damit ihr die Kündigung nicht vergesst. Sehr gut unkompliziert und kostenlos per Fax kann man z.B. über volders.de kündigen (ehemals vertragslotse.de)


? Technische Spezifikationen Bosch IXO V Akku-Schrauber 5. Gen. (Quelle: Heise.de)


  • Akku: 3.6V, 1.5Ah, Li-Ionen
  • Leerlaufdrehzahl: 215rpm
  • Schraubendurchmesser: max. 5mm
  • Drehmoment: 3/4.5Nm weich/hart
  • Werkzeugaufnahme: 1/4? Bitaufnahme
  • Rechts-/Linkslauf, Ladekontrollanzeige, LED-Arbeitslicht, Softgrip, Magnethalter
  • Gewicht inkl. Akku: 300g
  • inkl. Ladestation, 10 Bits

Beste Kommentare

sorry, aber um einen akkuschrauber zu erhalten den es regelmäßig für 30 euro gibt, zwei verträge abzuschließen. auch noch mit schufa. das ist so pervers. wie kommt man auf solche ideen.....ich werds nie verstehen.

brewmaster

sorry, aber um einen akkuschrauber zu erhalten den es regelmäßig für 30 euro gibt, zwei verträge abzuschließen. auch noch mit schufa. das ist so pervers. wie kommt man auf solche ideen.....ich werds nie verstehen.


Scheiß dir mal nicht in die Hose wegen einer lächerlichen Schufaabfrage, die nach einem Jahr gelöscht wird.

Ja bitte am besten 4 Verträge für 0 EUR Zuzahlung. Damit es sich für die Schufa auch richtig lohnt...

77 Kommentare

vielen Dank dafür! Jedoch funktioniert bei mir der Link zum Produkt leider nicht.

Edit: jetzt geht er!

Wenn man doch nur eine zweite Identität für solche Spielereien hätte... Bei Email Adressen ist das so einfach, aber bei der Schufa...

Ja bitte am besten 4 Verträge für 0 EUR Zuzahlung. Damit es sich für die Schufa auch richtig lohnt...

kurzschluss_meister

Wenn man doch nur eine zweite Identität für solche Spielereien hätte... Bei Email Adressen ist das so einfach, aber bei der Schufa...



bisher wurde meine Schufa auf dessen nicht runtergestuft
Ich habe nun insgesamt 6 mal eine solche Simkarte bestellt.
Und ich liege in einer Guten Schufascore



Timnkey

bisher wurde meine Schufa auf dessen nicht runtergestuft Ich habe nun insgesamt 6 mal eine solche Simkarte bestellt. Und ich liege in einer Guten Schufascore

sorry, aber um einen akkuschrauber zu erhalten den es regelmäßig für 30 euro gibt, zwei verträge abzuschließen. auch noch mit schufa. das ist so pervers. wie kommt man auf solche ideen.....ich werds nie verstehen.



Timnkay

bisher wurde meine Schufa auf dessen nicht runtergestuft Ich habe nun insgesamt 6 mal eine solche Simkarte bestellt. Und ich liege in einer Guten Schufascore



Was heißt denn für dich gut?

was macht ihr eigentlich mit dem ding?
das teil ist eins der größten erfindungen, mit denen gut geld gemacht wird, aber das gerät selbst einmal im jahr ausm keller rausgeholt wird

brewmaster

sorry, aber um einen akkuschrauber zu erhalten den es regelmäßig für 30 euro gibt, zwei verträge abzuschließen. auch noch mit schufa. das ist so pervers. wie kommt man auf solche ideen.....ich werds nie verstehen.


Du mußt dich doch nicht entschuldigen.
Man muss nicht alles verstehen - einfach machen und genießen. Damit fahre ich seit den 60iger ganz hervorragend

Wie kann der Verkäufer hierbei Gewinn machen ? Selbst die 4 Euro werden nicht vom Verkäufer sondern vom Netzbetreiber / Provider abgebucht

z.B. IKEA Möbel zusammenbauen. Ich durfte das Ding vor ein paar Tagen dafür benutzen. Es macht mehr Spaß und geht schneller als die Schrauben per Hand einzudrehen.

madilz

was macht ihr eigentlich mit dem ding? das teil ist eins der größten erfindungen, mit denen gut geld gemacht wird, aber das gerät selbst einmal im jahr ausm keller rausgeholt wird


Timnkay

bisher wurde meine Schufa auf dessen nicht runtergestuft Ich habe nun insgesamt 6 mal eine solche Simkarte bestellt. Und ich liege in einer Guten Schufascore



na laut scorekompass knapp 500 näher geh ich darauf nicht ein, bissel privat
und jap i know bei der seite werden meine daten weiterverkauft ^^

Cold, bezahlt man mit Schufa Abfragen...

Ist das eine neue Währung?

PeterPan556

Cold, bezahlt man mit Schufa Abfragen...

Ist der ohne Simlock? :-)

madilz

was macht ihr eigentlich mit dem ding? das teil ist eins der größten erfindungen, mit denen gut geld gemacht wird, aber das gerät selbst einmal im jahr ausm keller rausgeholt wird



ja möbel aufbauen, wie oft kauft man sich denn möbel? wenn wir ehrlich sind, ein gästeklo hat dann auch wieder nicht 50 hektar.

des weiteren falls echt mal etwas größeres ansteht, holt man sich eine normale bohrmaschine mit einem verlängerungskabel und fertig

und da isses wieder.

madilz

gästeklo



Du, manche zahlen dafür einen Fuffi im Baumarkt und holen es einmal im Jahr aus dem Schrank raus. Andere holen es sich für 4€ und stellen es ins Gästeklo X)

Hab noch den ersten IXO und den benutze ich nie. Hat einfach nicht genug Power. Selbst um Möbel zusammenzuschrauben. Habe noch einen großen 18V Li-Io Akkuschrauber. Der ist schon nützlicher.

brewmaster

sorry, aber um einen akkuschrauber zu erhalten den es regelmäßig für 30 euro gibt, zwei verträge abzuschließen. auch noch mit schufa. das ist so pervers. wie kommt man auf solche ideen.....ich werds nie verstehen.


Scheiß dir mal nicht in die Hose wegen einer lächerlichen Schufaabfrage, die nach einem Jahr gelöscht wird.

PeterPan556

Cold, bezahlt man mit Schufa Abfragen...


Dein Kommentar ist auch cold.

#werhatangstvorderschufa ?:D

brewmaster

sorry, aber um einen akkuschrauber zu erhalten den es regelmäßig für 30 euro gibt, zwei verträge abzuschließen. auch noch mit schufa. das ist so pervers. wie kommt man auf solche ideen.....ich werds nie verstehen.



Jaja, von wegen nach einem Jahr gelöscht. Wenn man sich nicht selber aktiv darum kümmert, verschwindet da das Wenigste von alleine. Ich hake da immer hinterher, weil selbst 1,5 Jahre nach Vertragsende zu 90% die Sachen nicht gelöscht sind.
Saftladen.
Und wegen nem Akkuschrauber ist es das nicht wert.
Bei AmEx Gold für 100€ + plus X schon, aber nicht wegen nem popeligen Akkuschrauber.
Dann lieber Callmobile und Debitel Light.
Mal abgesehen davon, dass Freenet gerne mal Kündigungen ignorert oder "nie bekommen" hat.

Scheinbar ist dir der Unterschied zwischen Abfrage und Eintrag nicht bekannt. Für eine Kreditkarte bekommst du einen Eintrag, hier Abfrage, und diese werden immer automatisch entfernt.

Zur Kündigung. Wer es nicht schafft, richtig zu kündigen sollte hier eh nicht mitmachen

regenklappe

ich kündige immer über das oline-Formular. Man darf da allerdings nicht "Kündigen" auswählen. Nehme immer die Rubrik "Verträge ändern, etc.". Schreibe dann das Kündigung, erhalte ein Ticket und bekomme nach ca. 1 Woche entweder Bestätigungsmail oder einen Brief von Klarmobil. Mache ich schon seit Jahren so und hat bisher immer funktioniert.




PeterPan556

Jaja, von wegen nach einem Jahr gelöscht. Wenn man sich nicht selber aktiv darum kümmert, verschwindet da das Wenigste von alleine. Ich hake da immer hinterher, weil selbst 1,5 Jahre nach Vertragsende zu 90% die Sachen nicht gelöscht sind. Saftladen. Und wegen nem Akkuschrauber ist es das nicht wert. Bei AmEx Gold für 100€ + plus X schon, aber nicht wegen nem popeligen Akkuschrauber. Dann lieber Callmobile und Debitel Light. Mal abgesehen davon, dass Freenet gerne mal Kündigungen ignorert oder "nie bekommen" hat.


Wie ist das wenn man schon Klarmobil Karten bestellt hat? Gelten die hier auch dazu?

merk

3498BoyZ

Wie kann der Verkäufer hierbei Gewinn machen ? Selbst die 4 Euro werden nicht vom Verkäufer sondern vom Netzbetreiber / Provider abgebucht


Sag mal, wenn du in einem Laden gehst und einen Artikel zum super Preis findest, den du gar nicht suchst, gehtst du dann auch zum Ladenbesitzer und fragst ihn ob er denn bei dem Preis noch Gewinn macht?
Fragst du nach den Gewinnen der Erzeuger wenn du einkaufen gehtst?
Fragst du, wenn dir einer ein unschlagbares Angebot macht für was auch immer, bevor du kaufst immer erst den armen Verkäufer, ob er denn genug verdient an dem Geschäft? Ob er nicht vielleicht noch ein paar hungirge Mäuler zu Hause vergessen hat, die nun darben müssen, wenn DU kaufst?
Und so ganz nebenbei: Werde Simkartenverkäufer und du verstehst wie das Geschäft läuft - und glaube mir - da bleibt genug hängen für ein paar schöne Weihnachtsgeschenke

Der größte Haken ist doch, dass man auf 32 EUR Amazon-Guthaben (gleiche Verträge, gleiche Händler) verzichtet und dafür einen mickrigen Schrauber bekommt, der beim kleinsten Widerstand aufgibt und für das was er leistet viel zu teuer ist.

3498BoyZ

Wie kann der Verkäufer hierbei Gewinn machen ? Selbst die 4 Euro werden nicht vom Verkäufer sondern vom Netzbetreiber / Provider abgebucht



Ein einfaches "das kann ich dir auch nicht vorrechnen" hätte es getan..

Looking4Dealz

Ein einfaches "das kann ich dir auch nicht vorrechnen" hätte es getan..


Warum hast du ihm dann nicht geantwortert? Alter Besserwisser.
Ich könnte es ihm vorrechnen, aber dann versteht er die Welt nicht mehr und kündigt am Ende seinen Beamtenjob
DAS möchte ich nicht riskieren...

hast du diesen Akkuschrauber benutzt? Ich glaube nicht, sonst würdest du das nicht schrieben. Ich habe zwar keine große Kraft aufgewendet, aber wenn die Schraube nicht mehr ging, dann hat sich mein Arm angefangen mit dem Schrauber zu drehen.

Spacefish

Der größte Haken ist doch, dass man auf 32 EUR Amazon-Guthaben (gleiche Verträge, gleiche Händler) verzichtet und dafür einen mickrigen Schrauber bekommt, der beim kleinsten Widerstand aufgibt und für das was er leistet viel zu teuer ist.

Spacefish

Der größte Haken ist doch, dass man auf 32 EUR Amazon-Guthaben (gleiche Verträge, gleiche Händler) verzichtet und dafür einen mickrigen Schrauber bekommt, der beim kleinsten Widerstand aufgibt und für das was er leistet viel zu teuer ist.


Kein Haken, du musst den ja nicht kaufen. Andere freuen sich evtl. über ein nettes Geschenk, da war doch so was in nächster Zeit?

Spacefish

Der größte Haken ist doch, dass man auf 32 EUR Amazon-Guthaben (gleiche Verträge, gleiche Händler) verzichtet und dafür einen mickrigen Schrauber bekommt, der beim kleinsten Widerstand aufgibt und für das was er leistet viel zu teuer ist.



Ich habe den tatsächlich benutzt, als eine Freundin bei unserem Umzug geholfen hat. War vermutlich nicht die 5. Generation aber das Beschriebene habe ich feststellen müssen.

Wenn ich es richtig verstanden habe muss ich also zwei mal auf diesen Link klicken, welchen ich per Mail erhalten habe? Ich bestelle also 2 mal separat jeweils eine Freenet Simkarte und gebe dabei jedes Mal meine Adresse+ Ausweisdaten an?

Ist es bei der neusten Generation immer noch so dass man die Geschwindigkeit nicht regeln kann und er entweder an oder aus ist?

madilz

was macht ihr eigentlich mit dem ding? das teil ist eins der größten erfindungen, mit denen gut geld gemacht wird, aber das gerät selbst einmal im jahr ausm keller rausgeholt wird



NE! - Ich nutze das 4-er Modell fast schon wöchentlich - es hat immens viel Kraft und eine Super laufzeit. Ich kann gar nicht mehr ohne - eine riesen Zeitersparnis! Die paar Euro sind es allemal wert - auch wenn man es nur einmal im Jahr ausm Keller holt ^^

jekyll

Ist es bei der neusten Generation immer noch so dass man die Geschwindigkeit nicht regeln kann und er entweder an oder aus ist?



jap
und wie man auf dem Bild erkennen kann lädt der über MicroUSB und nicht über eine "Ladestation"

Warbyrd

jap und wie man auf dem Bild erkennen kann lädt der über MicroUSB und nicht über eine "Ladestation"


Ja, Bosch und andere greifen hier einer kommenden EU Verordung vor, die den Micro-USB zum Standard für ALLE wiederaufladbaren kleineren Elektro- und Elektronischen Geräten machen wird....

"Wird der Kauf bei freenetMobile widerrufen oder die SIM-Karte innerhalb von zwei Monaten gekündigt, können wir Ihnen keine Prämie geben, bereits erhaltene Prämien müssen Sie dann zurückgeben. "

[quote=huschhusch]hast du diesen Akkuschrauber benutzt? Ich glaube nicht, sonst würdest du das nicht schrieben. Ich habe zwar keine große Kraft aufgewendet, aber wenn die Schraube nicht mehr ging, dann hat sich mein Arm angefangen mit dem Schrauber zu drehen.

Hat denn der Schrauber die Möglichkeit, dass man ihn fixiert und dann mit dem Arm manuell weiterdrehen kann oder verhindert das eine Rutschkupplung? Ich nutze auch einen NiCD 18V Akkubohrschrauber. Die Li-Ion Akkus gehen halt wie bei Laptops nach 2-3 Jahren kaput.

3498BoyZ

Wie kann der Verkäufer hierbei Gewinn machen ? Selbst die 4 Euro werden nicht vom Verkäufer sondern vom Netzbetreiber / Provider abgebucht


hahah Nein das mache ich nicht und das glaube ich dir dass die Gewinn machen, Aber für mich ist es zum jetzigen Zeitpunkt Nicht verständlich wie die überhaupt einen Gewinn erzielen können. Möglich wäre es dass manche vergessen zu kündigen und somit de Vertrag verlängert wird
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ex-Stardrinx Betreiber Schoenberger bewirbt neuen Champagner Shop1618
    2. Es geht weiter mit den fröhlichen Babys...1111
    3. ALLSTAR Sport Insolvenz3141
    4. Super Vanilleschoten Vorbestellung5079

    Weitere Diskussionen