Bosch Kreissäge 18V - Frage

20
eingestellt am 11. Apr
Hallo Heimwerker,

ich bin zu doof gerade Schnitte mit der Stichsäge durchzuführen. Daher wollte ich mir gerne eine Kreissäge zulegen.

Da ich dank mydealz einen super Akkubohrschrauber von Bosch Professional mit 18V und zwei 2,0Ah Akkus ergattert habe, wollte ich gerne bei der Marke bleiben und mir schrittweise einen anständigen Werkzeugbestand zulegen.

Nun blicke ich jedoch nicht wirklich durch bei den Geräten und erhoffe mir einige Ratschläge von euch.

- Kann ich dir o.g. Akkus für die Kreissäge verwenden oder benötige ich welche mit mehr Ah?
- wenn ich meine Akkus verwenden kann, welches Set ohne Akku und mit möglichst tiefen Schnitten würdet ihr empfehlen?

Besten Dank im Voraus!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

20 Kommentare
Kauf dir vorher vernünftige Stichsägenblätter - da gibt es auch große Unterschiede. Zum Beispiel: Festool S 105/4 - ist extra für gerade Schnitte ggf sogar an der einer Führungsschiene.
- Kann ich dir o.g. Akkus für die Kreissäge verwenden oder benötige ich welche mit mehr Ah? -
> Ja aber 2,0Ah ist bissl wenig besser z.B. ProCore 4,0Ah oder normale mit mind. 5,0Ah oder 6,0Ah dazukaufen für die Kreissäge

- wenn ich meine Akkus verwenden kann, welches Set ohne Akku und mit möglichst tiefen Schnitten würdet ihr empfehlen?
-> Nimm die GKS18V-57G

Alternativ wie von padey geschrieben bessere STS Blätter kaufen ;-).
Bevor du Geld in eine akku hks investiert, frage dich ob du wirklich mobil sein musst und auf z. B. Führungsschiene verzichten willst. Mein Tipp: scheppach tauchkreissäge. Um die 150 mit führungsschiene
coffeejunkie11.04.2020 22:32

Bevor du Geld in eine akku hks investiert, frage dich ob du wirklich mobil …Bevor du Geld in eine akku hks investiert, frage dich ob du wirklich mobil sein musst und auf z. B. Führungsschiene verzichten willst. Mein Tipp: scheppach tauchkreissäge. Um die 150 mit führungsschiene


Guter Einwand! Hatte ich gar nicht dran gedacht.
Richte mir auch ein Bosch-System ein.
Auf die Idee, eine Handkreissäge zu kaufen, kam ich aber auch noch nicht.
Ich würde aber auch mindestens die 4,0A-Akkus verwenden. Kleinere habe ich allerdings auch nicht hier.
Die kleineren Akkus würde ich nur für leichte Akkuschrauber und kurze Arbeiten nehmen.

Aber ob eine Handkreissäge gerade Schnitte macht? Da würde ich lieber eine stationäre Tischkreissäge mit Anschlag verwenden.
Chuck_Norris12.04.2020 09:10

Richte mir auch ein Bosch-System ein.Auf die Idee, eine Handkreissäge zu …Richte mir auch ein Bosch-System ein.Auf die Idee, eine Handkreissäge zu kaufen, kam ich aber auch noch nicht.Ich würde aber auch mindestens die 4,0A-Akkus verwenden. Kleinere habe ich allerdings auch nicht hier.Die kleineren Akkus würde ich nur für leichte Akkuschrauber und kurze Arbeiten nehmen.Aber ob eine Handkreissäge gerade Schnitte macht? Da würde ich lieber eine stationäre Tischkreissäge mit Anschlag verwenden.


Dann möchte ich mal sehen wir du plattenware auf ner tks sägst du wirst beides brauchen. Wenn du nicht gerade auf ner Baustelle unterwegs bist, rate ich von den Akku hks ab. Nimm eine mit Kabel für die auch vernünftige Metall führungsschiene verfügbar sind.
@coffeejunkie Plattenware auf der GTS finde ich jetzt nicht so problematisch.

Zum Thema: Als HKS mit 18V-Akku aus dem Bosch-Universum kann ich die GKS 18V-57 G empfehlen, mit der man auch die Führungsschienen nutzen kann.
Grds. bin ich allerdings auch ein Fan von kabelgebundenen Geräten. Aber die GKS gabs mal um 100 EUR zu kaufen - da habe ich nicht lange nachgedacht.
Es gibt wenig was so sehr nervt wie ein Stromkabel bei einer HKS .. es gibt absolut keinen Grund mehr sich das anzutun.
Nimm die empfohlene 18V-57G (Sägeblatt Rechts zur info)
Die G Version passt zu den FSN Schienen (70, 110 und 160 cm, gibts auch einen Verbinder) achte da auf die neueren Versionen)

Bei weichem Holz geht das auch mit einem 2Ah Akku, aber weit kommt man damit nicht ist aber durchaus möglich wenn du nicht alles sofort kaufen willst
shifting_aim12.04.2020 12:38

Es gibt wenig was so sehr nervt wie ein Stromkabel bei einer HKS .. es …Es gibt wenig was so sehr nervt wie ein Stromkabel bei einer HKS .. es gibt absolut keinen Grund mehr sich das anzutun.Nimm die empfohlene 18V-57G (Sägeblatt Rechts zur info)Die G Version passt zu den FSN Schienen (70, 110 und 160 cm, gibts auch einen Verbinder) achte da auf die neueren Versionen)Bei weichem Holz geht das auch mit einem 2Ah Akku, aber weit kommt man damit nicht ist aber durchaus möglich wenn du nicht alles sofort kaufen willst

Dann arbeitest du auch ohne Absaugung. Kann man machen, ist aber blöd wenn man hinterher den Dreck aus der Werkstatt pulen muss
coffeejunkie12.04.2020 14:57

Dann arbeitest du auch ohne Absaugung. Kann man machen, ist aber blöd wenn …Dann arbeitest du auch ohne Absaugung. Kann man machen, ist aber blöd wenn man hinterher den Dreck aus der Werkstatt pulen muss


Oder man nutzt einfach eine Absauganlage, wenn man möchte.
Es gibt aber auch Leute, die ihre Werkstatt in der Garage haben, das Tor öffnen, 2 Böcke rausstellen und mit Akku flexibler sind und keine Absaugung benötigen
Wireization12.04.2020 16:32

Oder man nutzt einfach eine Absauganlage, wenn man möchte.Es gibt aber …Oder man nutzt einfach eine Absauganlage, wenn man möchte.Es gibt aber auch Leute, die ihre Werkstatt in der Garage haben, das Tor öffnen, 2 Böcke rausstellen und mit Akku flexibler sind und keine Absaugung benötigen


Ob Absaugung oder Stromkabel... Ist kein Unterschied
Bei einer kabelgebundenen bist du immer zwangsläufig auf ein Stromkabel angewiesen. Auf eine Absaugung bist du nie zwingend angewiesen.
Wenn du also eine Akku HKS hast, bist du flexibler und kannst mit Absaugung arbeiten, musst es aber nicht.
Ich würde keine Absaugung für meine Therassenbolen nutzen und ein Stromkabel würde mich nerven. Und vor der Garage brauch ich ebenfalls keine Absaugung, da würde mich das Kabel auch nerven. Im Keller ist es nicht ganz so tragisch, da arbeite ich auch eher mit Kabel und Absaugung.
Länger halten wird vermutlich trotzdem die kabelgebundene Variante, weil die Akkus vermutlich irgendwann aus dem Sortiment genommen werden.
coffeejunkie12.04.2020 14:57

Dann arbeitest du auch ohne Absaugung. Kann man machen, ist aber blöd wenn …Dann arbeitest du auch ohne Absaugung. Kann man machen, ist aber blöd wenn man hinterher den Dreck aus der Werkstatt pulen muss



Muss ich echt erwähnen das es mehrere GAS modelle gibt ?
Zudem läuft man bei einer Absaugung keinerlei Gefahr mal eben eine 230V Leitung zu erwischen

Der Punkt ist ja nur .. eine Akku HKS kann ich ÜBERALL benutzen, eine Kabelgebundene halt nur am Kabel, egal ob und wie ich sauge
Da wo eine Absaugung ist, ist auch 230v. Mir ist es egal was du machst, ich habe den thread Ersteller nur darauf hingewiesen das akku nicht immer das gelbe vom Ei ist. Und in einer Werkstatt in der Regel überflüssig. Klar, wer ne Garage hat und im Winter draußen frieren will, ist mit Akku gut bedient
Gut, dann weiß er jetzt auch das es von Bosch Akku Sauger gibt und man flexibel arbeiten kann, wo auch immer man möchte.
Du darfst gerne weiterhin Kabel benutzen
Ich habe nun die empfohlene, kabelgebundene von scheppach bestellt. Da ich einen Werkraum neben der Garage habe, werde ich vermutlich eh alles dort zuschneiden. Akkugerät ist zwar komfortabler, jedoch auch wesentlich teurer.

Danke euch für die Ratschläge!
MasaFocker13.04.2020 14:13

Ich habe nun die empfohlene, kabelgebundene von scheppach bestellt. Da ich …Ich habe nun die empfohlene, kabelgebundene von scheppach bestellt. Da ich einen Werkraum neben der Garage habe, werde ich vermutlich eh alles dort zuschneiden. Akkugerät ist zwar komfortabler, jedoch auch wesentlich teurer.Danke euch für die Ratschläge!

Ich sehe keine Empfehlung, darf man fragen welche es geworden ist ?
coffeejunkie11.04.2020 22:32

Bevor du Geld in eine akku hks investiert, frage dich ob du wirklich mobil …Bevor du Geld in eine akku hks investiert, frage dich ob du wirklich mobil sein musst und auf z. B. Führungsschiene verzichten willst. Mein Tipp: scheppach tauchkreissäge. Um die 150 mit führungsschiene


shifting_aim13.04.2020 17:45

Ich sehe keine Empfehlung, darf man fragen welche es geworden ist ?


Diese

scheppach Akku-Tauchsäge PL55Li (36V 2Ah, Schnitttiefe: 55mm, Sägeblatt-Ø: 160mm, 24 Zähne, Schrägstellung mit Kippschutz für Schnitte von 0 bis 45°) amazon.de/dp/…2LW
MasaFocker15.04.2020 08:24

Diese scheppach Akku-Tauchsäge PL55Li (36V 2Ah, Schnitttiefe: 55mm, …Diese scheppach Akku-Tauchsäge PL55Li (36V 2Ah, Schnitttiefe: 55mm, Sägeblatt-Ø: 160mm, 24 Zähne, Schrägstellung mit Kippschutz für Schnitte von 0 bis 45°) https://www.amazon.de/dp/B07FXWM2LW



Nix für ungut, aber das ist keine Kabelgebundene ...
shifting_aim15.04.2020 20:06

Nix für ungut, aber das ist keine Kabelgebundene ...


Hast recht 😃 wird heute eingeweiht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler