Box mit LAN-In und Lan-Out zur Konfiguration von DNS oder VPN

Hallo,

mir fällt es etwas schwer zu beschreiben, was ich suche. Ich suche eine Box, die ein Lan Ein- und Ausgang hat und Einstellung für DNS oder VPN anbietet. Wozu das ganze? Ich möchte an zwei Geräten Netflix u.ä. nutzen, an denen ich keine DNS-Einstellungen ändern kann geschweige denn eine VPN-Verbindung aufbauen kann. DNS würde mir reichen, da die VPN-Sachen i.d.R. zu teuer sind und ich das dafür nicht ausgeben mag.

Vor einer Weile habe ich so etwas mal zufällig gesehen, ich kann es aber auch nach stundenlanger Recherche nicht finden - mir fehlt vielleicht auch nur der richtige Name für solche Gerät.

Könnt ihr mir da irgendwie weiterhelfen? Ansonsten werde ich mir wohl einen günstigen 20€ Router zwischen schalten müssen, als Lösung.

Achja: Warum nicht einfach in meinem Router ändern? Ich möchte nicht von Smartphone, Notebook, PC,... über den DNS/VPN ins Internet gehen. So sehr vertraue ich denen dann nicht, dass ich mein ganzes Online Banking o.ä. darüber nutzen würde...

4 Kommentare

Und die Box, die du im Sinn hast, soll günstiger sein als ein 20 €-Router? Das wird schwierig...

Verfasser

quellcode

Und die Box, die du im Sinn hast, soll günstiger sein als ein 20 €-Router? Das wird schwierig...



Nein, das muss es nicht. Ich möchte mir eigentlich ungern noch einen Router hinstellen, sodass es ruhig teurer sein darf, wenn es eine "elegantere" Lösung ist. Hast du da etwas im Auge?

Nicht wirklich. Was du suchst, ist ja eigentlich ein Router. Ein Paar Anregungen hätte ich dennoch:
-Sicher, dass du bei deinen Endgeräten keine DNS-Einstellungen ändern kannst? Schwer vorstellbar - woher nehmen die ihre DNS-Einträge?
-Wenn Dein bestehender Router das unterstützt, könntest du eine alternative Firmware wie DD-WRT aufspielen. Dort kannst du dann für jeden Client separat VPN oder DNS-Einstellungen vornehmen.
-Einen weiteren Rechner (z.B. Router oder Raspberry Pi) als VPN- bzw. DNS-Server laufen lassen.

quellcode

Und die Box, die du im Sinn hast, soll günstiger sein als ein 20 €-Router? Das wird schwierig...



Elegant sicherlich, aber Linux und Vollzugriff Voraussetzung. Das kannst du mit jedem Tomato/WRT Router machen, aber da ist Handarbeit angesagt, und du musst wissen, was du willst und tust. Kein knowledge? Zweiter Router. Das gibts nicht per klick mich. Ist mir zumindest nicht bekannt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Prime Video44
    2. Erfahrung mit Tickets75?49
    3. Insektenschutz beim Discounter - wann?79
    4. Sparkassen verlangen Gebühren fürs Geldabheben2026

    Weitere Diskussionen