[BOXEN] Suche günstige Handschuhe / Pratzen

Moin zusammen,

habe im Rahmen eines Uniprogramms Gefallen an (Thai-)Boxen gefunden und suche daher u.A. für zuhaus ein günstiges aber verlässliches paar Boxhandschuhe und -pratzen

Kann da jemand was persönlich empfehlen? Die Bewertungen bei amazon zB geben im niedrigeren Preisbereich kein stimmiges Bild ab, und ansonsten find ich nur wenig Tips

Danke und LG

2 Kommentare

Wer billig kauft, kauft zweimal.

Zumindest im Kampfsport.
Habe gute Erfahrungen mit RDX - Venum & Hayabusa gemacht, kosten aber auch etwas mehr.

amazon.de/s/r…uhe

Die Pratze kann ich dir nicht empfehlen:

amazon.de/Pro…zen


Ging schnell kaputt.


Falls du ein Haus oder ne ruhige Ecke hast, kannst du dich nach einem Pferd (das Sportgerät) umschauen. Manchmal findet man welche in Schulen mit defkten Stand / leicht eingerissene Oberflächen die nicht mehr benutzt werden. An einem Baum befestigt und man hat mega die coole "Pratze" für Schienbeinkicks

An welcher Uni trainierst du denn? Ich gebe lustigweiser an meiner einen Muay Thai Kurs Zum Thema: ich mach den Sport jetzt seit fast 8 Jahren und ich kann dir sagen, dass es gerade Einsteigerbereich nur sehr rudimentär auf die Hardware ankommt. Kauf die ein ordentliches paar Bandagen (min. 2,5m lang, eine gute Marken wäre hier um Beispiel Venum) und lerne sie ordentlich zu wickeln und nimm dir Zeit dafür. Dann sind deine Gelenke und Knöchel gut geschützt. Für die Arbeit am Polster oder Sandsack genügen dann ein paar einfache, dünne Sandsackhandschuhe. Was Sparring und Pratzenarbeit angeht, brauchst du erstmal einen geeigneten Partner, da kann man viel falsch machen. Zu Hause trainieren fällt da eher flach. Schutz für die Schienbeine würde ich dir beim Sandsacktraining / Polster nicht empfehlen. Zum einen fängt der Sack / das Polster die Wucht genügend ab und reduziert den Schmerz, zum anderen ist ein wenig Schmerz im Zuge der Abhärtung gar nicht verkehrt. Wenn du mit der richten Stelle und der richtigen Geschwindigkeit triffst, reduziert sich dieser eh auf ein Minimum. Ist ein guter Gradmesser, ob du richtig arbeitest. Die Thai trainieren übrigens an Palmen OHNE Polster. Ich hab ein paar Wochen auf Koh Tao trainiert und konnte mir ein Bild machen.

Kurzum. Mach dir nicht so viel Gedanken und die passende Hardware. Ein Paar gute Bandagen, einfach Sandsackhandschuhe und eine kurze, weit ausgeschnittene Hose genügen für den Anfang vollkommen.Besorg dir einen Sandsack und wenn dafür kein Platz ist, nimm ein altes Polster (Couch ...?) und befestige es an einem Baum und trainiere was das Zeug hält die Grundlagen. Kontrolliere am besten mit einem Spiegel, ob deine Haltung stimmt, deine Deckung oben bleibt etc. Wenn du dann in ein paar Monaten soweit bist, kann man nochmal über bessere Hardware fürs Sparring reden. Bis dahin, viel Erfolg!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew812
    2. Krokojagd 2016104265
    3. HAUPTSTADTKOFFER: Gültiger Gutschein wird nicht angenommen56
    4. MD Kopie?1723

    Weitere Diskussionen