Brands4Friends Retoure -> Rückerstattung der Hin- UND Rücksendekosten???

12 Kommentare
eingestellt am 27. Apr 2011
Hallo,

hat jemand schon mal eine KOMPLETTE Sendung retourniert und weiß, ob man in diesem Fall sein komplettes Geld zurück bekommt? Also Hin- und Rücksendekosten?
Die Artikel haben insgesamt einen Wert von unter 40€ ... falls das eine Rolle spielen sollte.
(Bei Teilretoure gilt ja die neue Regelung nach dem europ. Beschluss definitiv nicht.)

Hab Sachen im 15min. Warenkorb. Wäre also über schnelle Hilfe froh!
Hotline kostet leider und 01805-Ersatz-Hotline kann/will mich nicht verbinden :(((

12 Kommentare

Da schon versucht?
0180.info/suc…nds

Üblicherweise bleibst du bei unter 40€ Warenwert mindestens auf den Rücksendekosten sitzen, wie es mit den Hinsendekosten ist weis ich nicht genau, da ich es noch nie genutzt habe. Wahrscheinlich auch, außer b4f sind kulant (gehört ja zu ebay, die könnten es sich eigentlich leisten. Vom ebay-Kdinest hört man allerdings nicht wirklich viel Gutes, also vielleicht auch nicht)

Verfasser

Mmh, erst mal Gratulation mathiass, dass du's bis zum heutigen Tag gepackt hast! Dem Foto nach nicht unbedingt selbstverständlich

Ja genau die Nr. hab ich gewählt. Hab auch gefragt, ob die mich mit dem Support verbinden kann. Leider nein.

Bräuchte wirklich einen, der sich sicher ist und aus eigener Erfahrung ein Ja o. Nein geben kann.

Sorry, aber nochmal: Bitte dringend um Erlösung! Füll meinen Warenkorb permanent mit Klappstühlen, um ihn aufzufrischen

Schon mal in die Shopbestimmungen geschaut? Da werden deine Fragen eigentlich beantwortet. Ansonsten ist eine Telefonnummer für die Retourenabwicklung angegeben. Und ja, manchmal muss man Geld ausgeben um eine kompetente Antwort zu erhalten.

Wieso bestellst du eigentlich, wenn ggf. "alles" retouniert werden soll?

Verfasser

Komm schon, bitte Konstruktives, dein Post enthält null Infos... einfach nur Kripo spielen ist doch lame...

Ralf

Schon mal in die Shopbestimmungen geschaut? Da werden deine Fragen eigentlich beantwortet.


Ja, aber da steht nix von Retourebestimmungen (jedenfalls nicht unter Wie kann ich meine Ware retournieren?). Möge der verehrte Herr mir den Weg zeigen...

Wieso bestellst du eigentlich, wenn ggf. "alles" retouniert werden soll?


Klamotten halt. Probiers aus, macht Spass

Und ja, manchmal muss man Geld ausgeben um eine kompetente Antwort zu erhalten.


Guess what, das mache ich jetzt.

Verfasser

Hier mal Fakten für alle (außer Ralf )
Hin und Rückkosten werden erstattet, wenn bei Vollretoure der Warenwert insgesamt über 40€ liegt, d.h. Hin- und Rück sind beide (im Unterschied zu einigen anderen Shops) gekoppelt von den 40€ abhängig. Wenns drunter liegt, dann bleiben die 6,90€ an mir kleben

Edit: Wer gibt mir die 2€ hotline-kosten zurück?

jackykraft

Edit: Wer gibt mir die 2€ hotline-kosten zurück? Edited By: jackykraft on Apr 27, 2011 16:33: Edit



Witzbold^^

Verfasser

jackykraft

Edit: Wer gibt mir die 2€ hotline-kosten zurück? Edited By: jackykraft on Apr 27, 2011 16:33: Edit


Ne nicht Witzbold, sondern Discoplus

Ne die auch nicht keine Sonderrufnummern beim Guthaben lol

Verfasser

Klar, wird unter Sonderrufnummern aufgeführt und ordnungsgemäß abgebucht vom Neukunden-Guthaben

Ralf

Schon mal in die Shopbestimmungen geschaut? Da werden deine Fragen eigentlich beantwortet.

Wieso bestellst du eigentlich, wenn ggf. "alles" retouniert werden soll?

Und ja, manchmal muss man Geld ausgeben um eine kompetente Antwort zu erhalten.



Wie bitte? Null Infos? Nicht konstruktiv?
Und was bitte schön, steht denn unter §3 der Shopbestimmungen? Widerrufsbelehrung und Kostentragungsvereinbarung. Und unter der Kostentragungsvereinbarung findest du die Retourenabwicklung. So what?

Falls du es nicht gefunden hast, die Shopbestimmungen (heissen tatsächlich so) findest du unter "AGB" als eigenem Unterpunkt.

Verfasser

Hast Recht, dass ich "shopbestimmungen" nur ganz allg. verstanden hab, so nach dem Motto: steht alles auf deren Website.
Trotzdem steht da auch nicht mehr an Infos als auf der faq-Seite, v.a. nicht die gesuchte Info über den Hinversand. Die Infos auf der von dir verlinkten Seite beziehen sich ja nur auf die 40€ Regel (Rücksendekosten).
Für die seit 1Jahr gültige Regelung der VOLLSTÄNDIGEN Rückzahlung bei VOLLretoure gibts keine Angabe. Und nur deshalb hab ich ja hier nachgefragt...

Das mit der "Vollretoure" ist mir neu.
Was mir bekannt ist:
Ist der Wert der retournierten Ware unter 40 Euro zahlt der Kunde die Rücksendekosten (manche Shops verzichten aus Kulanz darauf, ist aber ehr selten). (§357 Abs.2 Satz 3 BGB)
Die Hinsendekosten werden in dem Fall vom Händler getragen. Das ist gesetzlich, so weit ich weiß, nicht eindeutig geklärt, gibt es aber mindestens zwei Urtleile dazu die dies belegen.
Liegt der Wert über 40 Euro findet §357 Abs. 1 BGB in Verbindung mit §346 Abs. 1 BGB verwendung; alle empfangenen Leistungen sind zurück zu gewähren (bzw. nur die "widerrufenen" Leistungen), also Waren an Händler, Geld an Kunden.
Widerruft man nur einen Teil der Lieferung bleibt man natürlich selbst auf den Hinsendekosten sitzen da man ja auch gelieferte Sachen behält und nur einen Teil der vertrages widerruft. Wiederruft man den ganzen Vertrag bekommt man logischer weise auch die ganzen Kosten erstattet (es sei denn §357 Abs.2 Satz 3 BGB funkt einem dazwischen).

Ich weiß, ist ein bissel spät, aber vielleicht hilft es doch zur Aufklärung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kein Schlagwortalarm? (Push) (Android)44
    2. Enstyler - ich will mein MyDealz zurück!20184
    3. AIDA - Trinkgelder inklusive2127
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!131439

    Weitere Diskussionen