Brands4us.de // Ist dieser Shop seriös?? Seven Friday Uhren mit 80% Rabatt

eingestellt am 18. Okt 2021
Hallo ich bin auf der suche nach einer neuen Uhr auf diesen Shop gestossen., Brands4us.de der sitzt laut Impressum in Düsseldorf.
Jetzt verkauft der Seven Friday Uhren für 80% und mehr Nachlass. Kann das Seriös sein ? Hat jemand Erfahrung mit diesem Shop da man im Internet nicht viel darüber erfährt
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Sag was dazu

26 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:38

    ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden …ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden Impressum ist auch da .Kann man per Rechnung bestellen etc. mmmhhh


    Du warst doch schon etwas misstrauisch und hast genug Gründe genannt bekommen, warum das hier SEHR wahrscheinlich Fake und Abzocke ist. Also warum immer noch an das Gute glauben?

    Jeder kann ne Steuernummer irgendwo abschreiben, irgendeine Adresse aufschreiben etc. Per Rechnung bestellen? Vermutlich bekommst du dann ne Mail, dass du leider doch per Vorkasse zahlen sollst. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Ja ist vertrauenswürdig
  3. Avatar
    Fake - soll vermutlich Ähnlichkeit mit einem großen Shop mit Friends am Ende suggerieren.
  4. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:30

    die Uhren kosten UVP 1200-2000 Euro der verkauft die für 160-260 Euro


    na wenn man da nicht stutzig wird...- und lass mich raten: nur per vorkasse??? (bearbeitet)
  5. Avatar
    MrMacGyver18.10.2021 11:26

    Man man man...warum fragst du überhaupt nach Rat?


    Weil er gerne darin bestätigt werden will, dass er da risikolos bestellen und ein Schnäppchen machen kann.
  6. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Mark_Debur18.10.2021 09:50

    ok kann ja mal auf Rechnung bestellen


    Da fällt einem nix mehr bei ein...
  7. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:50

    ok kann ja mal auf Rechnung bestellen


    Man man man...warum fragst du überhaupt nach Rat? (bearbeitet)
  8. Avatar
    Autor*in
    ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden Impressum ist auch da .Kann man per Rechnung bestellen etc. mmmhhh
  9. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:38

    ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden …ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden Impressum ist auch da .Kann man per Rechnung bestellen etc. mmmhhh


    Und passt die Steuernummer zum Unternehmen? Das ist doch alles null aussagekräftig.

    Aber mach, wie du meinst. Ist ja dein Geld, dass du verbrennst.
  10. Avatar
    Autor*in
    ok kann ja mal auf Rechnung bestellen
  11. Avatar
    big_ed18.10.2021 09:47

    Na ja, nicht nur:primepaket.de/Könnte auch Dropshipping sein.



    Klar würde Dropshipping am meisten Sinn ergeben. Im Gegensatz zu normalen Fake Shops scheint jedenfalls Paypal zu funktionieren. Habe jetzt aber keine ganze Bestellung durchgespielt. Wenn man sich anschaut, wie viele Artikel der Shop listet und wie wenige Bewertungen er auf ebay hat, kann das eigentlich nur Dropshipping sein.

    Trotzdem würde ich bei dem Shop nie bestellen. Ziemlich schlechte Aufmachung für einen Shop, der teure Markenartikel verkaufen will. Alleine schon die Kategorie "Luxus-Uhren" sieht erst mal so aus:
    33589653-I8ILs.jpg
    Bei den Sevenfridays Uhren gehe ich eher von Plagiaten aus. Auch wenn die Marke recht billige Werke verwendet und die Uhren in der Produktion wahrscheinlich sogar weniger kosten als die niedrigen Preise in dem Shop, hält Sevenfridays ein Luxusimage aufrecht und gibt kaum Rabatte.
  12. Avatar
    Bei den 50 ebay Bewertungen gibt es auch schon eine bezüglich gefälschten Parfüms.

    Ich würde mir ehrlich gesagt auch den Stress sparen. Vor allem wird die Rechnung ja über Klarna abgewickelt. Kannst ja mal nach Klarna Erfahrungen googlen, das endet doch nur in Stress. Und vor allem würdest Du im Zweifel in gutes Plagiat erkennen? (bearbeitet)
  13. Avatar
    Keine Ahnung, was Seven Friday sein soll. Aber ich wäre vorsichtig
  14. Avatar
    33589134-y7sSD.jpgSieht nach einem Wohnhaus aus.
  15. Avatar
    Autor*in
    ja hab ich auch schon gegoogelt. Der shop hat ein Impressum Steuernummer etc. Aber die Preise für die Uhren kann eigentlich fast nicht sein
  16. Avatar
    Autor*in
    die Uhren kosten UVP 1200-2000 Euro der verkauft die für 160-260 Euro
  17. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:29

    ja hab ich auch schon gegoogelt. Der shop hat ein Impressum Steuernummer …ja hab ich auch schon gegoogelt. Der shop hat ein Impressum Steuernummer etc. Aber die Preise für die Uhren kann eigentlich fast nicht sein


    Sieht schon auf den ersten Blick nach Fake aus und die Steuernummer werden auch auf anderen Seiten benutzt:
    google.com/search?q=DE314593100

    Aber vielleicht geklaut und zumindest bei ebay scheint die andere Domain halbwegs ok:
    ebay.de/fdb…b=1

    Aber könnten zumindest teilweise Fakes oder zumindest B Ware sein.
    Ich wäre definitiv vorsichtig und höchstens per Paypal oder auf Rechnung. (bearbeitet)
  18. Avatar
    Autor*in
    ok danke für den Tipp. Sieht schon sehr verdächtig aus
  19. Avatar
    Die Rücksendeadresse ist ein DHL Shop in Mönchengladbach.
  20. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:38

    ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden …ja schon aber immerhin Deutsche Adresse,Steuernummer etc vorhanden Impressum ist auch da .Kann man per Rechnung bestellen etc. mmmhhh


    ja mach mal, gib bescheid, wie es ausgegangen ist!
  21. Avatar
    Trierkind18.10.2021 09:41

    Die Rücksendeadresse ist ein DHL Shop in Mönchengladbach.


    Na ja, nicht nur:
    primepaket.de/

    Könnte auch Dropshipping sein.
    Viele andere Preise, auch bei Elektronik auf der anderen Webseite, sehen auf den ersten Blick realistisch und nicht besonders niedrig aus.

    Phantasie UVP gibt es bei Uhren gerne mal. Besonders bei neuen, ehemaligen oder quasi Phantasiemarken, z. B. im TV Shopping und Chinaböllern.

    Hier geht es ungefähr ab wem doppelten Preis wie bei s.o. los:
    chrono24.de/sev…r=1 (bearbeitet)
  22. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 09:50

    ok kann ja mal auf Rechnung bestellen


    Das ist Klarna, keine wirkliche Bestellung auf Rechnung....

    Aber inzwischen alles weg, oder? Finde in dem Shop nichts. Seriös geht aber anders.
  23. Avatar
    rly?
  24. Avatar
    Autor*in
    Hab noch ne Rolex für 360 Euro bekommen da waren fast 90 Prozent Ersparnis dabei..
  25. Avatar
    Mark_Debur18.10.2021 18:33

    Hab noch ne Rolex für 360 Euro bekommen da waren fast 90 Prozent Ersparnis …Hab noch ne Rolex für 360 Euro bekommen da waren fast 90 Prozent Ersparnis dabei..


    Zeige mal deine Uhren am Arm.
  26. Avatar
    Da hilft am besten den gesunden Menschenverstand einzuschalten.
    Wenn etwas besonders günstig angeboten wird, dann sollten alle Alarmglocken laut Leuten.
    Der niemand hat etwas zu verschenken! Glaub nicht naiv an Samariter!
    Aber Geiz macht geil, und bei Aussicht auf Schnäppchen werden Glückshormone im Gehirn ausgesondert, und das macht blind!

    Also bei Dumping-Preisen, das Angebot ohne den Anbieter besonders genau prüfen.
    Insbesondere den Profil des Anbieters:
    Hatte er viel Bewertungen?
    Sind die Bewertungen aktuell, oder Asbach uralt?
    Sind die Bewertungen für ähnliche Warenart ? (Oft wird ein Profil geklaut, und damit mit höcherpreisigen Produkten betrogen …)
    Ist die E-Mail Adresse solide, oder nur kostenlose GMX oder ähnliche?
    Wie firmiert der Anbieter?
    Schaut euch in Google Maps in Satellitenansicht die Anschrift des Anbieters an. Sieht es nach Firma oder nach Wohnhaus?
    Falls eine Firma angegeben ist, die Handelsregisternummer im Internet checken. (Aber die Nummer kann geklaut sein und nicht seine sein)
    Lasst sich auf KEINEN FALL auf Zahlung außerhalb von Amazon- Zahlung- Abwicklung.
    Viele Betrüger behaupten, die sind besonders günstig weil die Amazon Gebühren sparen, und das erfordert einen günstige Zahlungsart. Die versuchen euch zu Western-Express oder Ähnlichem zu locken. Niemals darauf einlassen!!!
    Denn dann seht ihr weder euer Geld zurück, und auch nicht die Ware!!!
    Und noch mal das wichtigste: gesunden Menschenverstand einschalten!

    Vielleicht können andere Krokodile weitere Punkte zu diese Checkliste ergänzen?

    PS: dabei wurden schon Amazon und auch eBay öfter der Vorschlag genannt, eine automatische Vorprüfung einzubauen: Wenn neuer Angebot z.B. mehr als 30 % unter dem Durchschnittspreis liegt, dann diesen besonders kennzeichnen, um den Anbieter auf Solidität und Plausibilität überprüfen. Aber Amazon interessiert nur Umsatz und Provisionen, auch dann wenn diese von Betrüger stammen … Der Schutz der Kunden ist den Schei… egal.
Avatar